Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun?

Diskutiere Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, meine Familie hat zwei Hunde einen Mops und einen großen Mischling, dieser hat vor ein paar Monaten auf unserm Hof einen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? Beitrag #1
A

AnieX

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

meine Familie hat zwei Hunde einen Mops und einen großen Mischling, dieser hat vor ein paar Monaten auf unserm Hof einen Nachbars Hund geschnappt (der kleine war sofort tot), weil dieser eine Katze von uns gejagte. Bis dahin war noch nie was passiert. Aber vor ein paar Tagen, waren wir spazieren und er ging auf einen kleinen Dackel los. Dieser musste zum Atzt und die Rechnung bezahlten wir auch sofort. Aber nun wird unser Hund als gefährlich eingestuft in der Nachbarschaft und es werden Lügen erzählt. Aber die beiden Hunde kannten sich und jetzt greift unser den kleinen an. :| Er hat sonst nie so reagiert und sonst spielt er mit anderen Hunden und dieses mal ist er einfach drauf. (beide Hunde waren an gelient)

Frage dazu:

- Sollten wir noch mal mit ihm zur Hundeschule?
- Besser, weiter mit ihn um gehen wie bisher?

Lg AnieX
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
  • Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? Beitrag #2
hadschihalef

hadschihalef

Beiträge
2.609
Punkte Reaktionen
0
Es wäre denkbar, dass euer Hund auf Grund einer Erkrankung (Schmerzen?) Aggressionen entwickelt....ein Besuch beim Tierarzt wäre angemessen.
Zeigt er auch gegenüber Menschen ein verändertes Verhalten?
Wie kommt es, dass er Schaden anrichten kann, obwohl er angeleint ist?
 
  • Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? Beitrag #3
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Beiträge
31.004
Punkte Reaktionen
13
Hallo und Willkommen hier :).

dieser hat vor ein paar Monaten auf unserm Hof einen Nachbars Hund geschnappt (der kleine war sofort tot), weil dieser eine Katze von uns gejagte.
Das würde ich mal als "normal" bezeichnen. Es ist furchtbar, wie das ausgegangen ist, aber für den Hund war seine Reaktion völlig angemessen: Sein Grundstück, sein Rudel - da hat ein fremder, auch noch seinem Rudel gegenüber aggressiver Hund nichts zu suchen.

Aber die beiden Hunde kannten sich
Was heißt das genau? Haben sie sich ein paar mal gesehen, miteinander gespielt oder ...?
Wie alt ist dein Hund denn? Welche Rasse ist er und ist er kastriert? Wie lange habt ihr ihn schon? Wie oft hat er Kontakt zu anderen Hunden (spielen und gemeinsames Laufen ohne Leine)?

Wie kam es denn zu dem Vorfall? Habt ihr euch an eurem Grundstück getroffen, wie lange haben sich die Hunde gesehen, bevor es passiert ist, wie war die Körperhaltung deines Hundes, als er den anderen gesehen hat, wie hat er reagiert, kurz bevor er angegriffen hat und was hat der andere Hund getan? Hattest du die Leine kurz, warst angespannt?

Liebe Grüße
 
  • Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? Beitrag #4
A

AnieX

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hiii ich danke schon mal für antwort.


ja... die beiden haben schon zusammen gespielt und alles.
er wird heute 4. ja er ist kastriert aber was er für eine mischlingart er ist weiß ich nicht. wir haben ihn schon 4 jahre. Er hat viel kontakt mit anderen hunden.

zum vorfall kam es im wald. Beider hunde sahen sich von weiten schon und wie immer machte ich meinen fest. beide hunde verhielten sich normal aber ich hielt meinen kurz wie ich es in der hundeschule lernte. meine saß ruhig neben mir und sprang auf einmal los und war aggressiv gewurden. der andere meiner meinung nach zog den schwanz ein.

LG AnieX :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Es wäre denkbar, dass euer Hund auf Grund einer Erkrankung (Schmerzen?) Aggressionen entwickelt....ein Besuch beim Tierarzt wäre angemessen.
Zeigt er auch gegenüber Menschen ein verändertes Verhalten?
Wie kommt es, dass er Schaden anrichten kann, obwohl er angeleint ist?



Er zog so stark das ich ihn nicht halten konnte und ich lag am boden. (so stak zog er wenn noch nie.)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun?

Mein Hund greift einen Anderen an und sonst mach der das nie! Was nun? - Ähnliche Themen

Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
Aggressivität gegenüber anderen Hunden: Letztes Jahr hatte ich mit Lobo 2 Zwischenfälle, die zwar glimpflich ausgegangen sind, aber seitdem traue ich mich nicht mehr, Lobo mit ihm...
Neuer Hund pinkelt alles voll. HILFE!!!!: Hallo zusammen, wir haben seit ca. 4 Wochen einen neuen Hund (2 Jahre) und haben hier ein Pinkel-Problem. Ich hole mal ein bisschen aus. Wir...
von Hund gebissen worden: Wie reagiert man richtig. Ich war heute im Wald und wollte eigentlich meinen Labrador dann noch auf die Hundwiese (nicht eingezäunt) lassen. Da...
Oben