Degus im Garten entlaufen!!

Diskutiere Degus im Garten entlaufen!! im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo! Ich bin neu hier. Wir haben/ hatten seit ca. einem halben Jahr zwei süße Degumädchen. Sie haben sich in Ihrem ungebauten Kaninchenstall im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo! Ich bin neu hier.
Wir haben/ hatten seit ca. einem halben Jahr zwei süße Degumädchen.
Sie haben sich in Ihrem ungebauten Kaninchenstall im Garten sehr wohl gefühlt.
Gestern abend haben wir sie in der Wohnng laufen lassen.
Leider hat mein Sohn beim Zurückbringen in den Käfig die Tür nicht richtig verschlossen und jetzt sind sie weg!!
Gibt es noch den Hauch einer Chance sie wiederzusehen?
Es sind natürlich außer unser eigenen auch noch andere Katzen in der Nachbarschaft unterwegs.
Das wars wohl mit unseren Degumädchen...wir sind sehr traurig...:(


 
18.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Degus im Garten entlaufen!! . Dort wird jeder fündig!
Lady Lucie

Lady Lucie

Registriert seit
13.05.2012
Beiträge
121
Reaktionen
3
Habt ihr schon in Schlupflöcher etc geschaut? Tut mir leid für euch...
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja, haben wir.
Die Tür vom Käfig steht offen, Futter ist ausgelegt.
Aber wir schaffen es natürlich nicht, den Käfig die ganze Zeit zu bewachen.
 
Lady Lucie

Lady Lucie

Registriert seit
13.05.2012
Beiträge
121
Reaktionen
3
Ich drücke euch trotzdem die Daumen, vllt findet ihr sie ja wieder... bzw kommen sie ja wieder. Auch wenn wenig Hoffnung besteht...
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Degus hält man doch nicht draußen O_O?
Oder irre ich mich jetzt komplett?
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

ich drück euch die Daumen dass ihr sie wieder findet.

Außerdem würde ich Aushänge bei TÄ und im TH usw. machen. Es kommt immer wieder vor dass Degus irgendwo aufgefunden werden bzw. zulaufen und keiner weiß dann wo die her kommen.

@Faro: Degus kann man während der wärmeren Monate draußen halten, vorausgesetzt das Gehege ist richtig gestaltet (Ausbruchssicher, sicher vor Mardern etc., Hitzte- und Regengeschützt ...) Im Herbst sollte man sie aber rein holen.
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Das werde ich machen. Danke für den Tip!!!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ihr werdet es nicht glauben - Lilo ist wieder da

  • :p
Der Nachbar hat sich über die "zahme Ratte" gewundert und in der Nachbarschaft rumgefragt...
Mein Sohn ist rüber und hat sie ruckzuck eingefangen.
Nun ist leider ihre Schwester ganz alleine da draußen, aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

PS Auf private schadenfrohe Nachrichten wie von Hasenfreundin kann ich gerne verzichten.
 
Lady Lucie

Lady Lucie

Registriert seit
13.05.2012
Beiträge
121
Reaktionen
3
Super das Lilo wieder da ist. Hoffentlich findet ihr ihre Schwester auch noch. Könnt ihr nicht mal im Garten schauen, wo ihr auch Lilo gefangen habt? Vllt hält sie sich ja da auf? Viel Glück!
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Das is schon mal eine gute Neuigkeit.

Macht doch in der Nachbarschaft noch ein paar Aushänge, vielleicht hilft es.
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Das mache ich auf jeden Fall!!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Unser Kater hat uns Frida vor die Tür gelegt...
 
Lady Lucie

Lady Lucie

Registriert seit
13.05.2012
Beiträge
121
Reaktionen
3
Oh, das tut mir leid.
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
803
Reaktionen
0
Das tut mir leid für euch...

Habt ihr vor, Lilo zu behalten? Dann solltet ihr natürlich erstmal beim TA schauen, ob sie nach dem Ausflug noch gesund ist. Wenn das der Fall ist, schaut doch mal in Tierheimen oder Tierschutz, ob ihr Degus bei euch in der Nähe findet... Es suchen immer kleine Nässchen ein neues zu Hause.
Wie groß ist der Käfig denn, den ihr momentan habt? Hat er Vollebenen? Ein umgebauter Hasenkäfig klingt für mich erstmal viel zu klein und ungeeignet...
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
104
Off-Topic
Ich glaub HaHö meinte das gar nicht böse oder gar schadenfroh; sie kennt sich warscheinlich nicht so gut mit Degus aus bzw. es wird ja überall geschrieben das Degus reine "Drinnentiere" sind und die meisten "mäuseartigen" dürfen ja nicht raus ;) Auch wenn Degus nicht dazuzählen ;)
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Na klar behalten wir sie. Ich bin schon auf der Suche. Das gestaltet sich leider schwieriger als erwartet.
Wir haben 2 Käfige, für drinnen und für draußen. Beide sind ausreichend groß.
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich glaub HaHö meinte das gar nicht böse oder gar schadenfroh; sie kennt sich warscheinlich nicht so gut mit Degus aus bzw. es wird ja überall geschrieben das Degus reine "Drinnentiere" sind und die meisten "mäuseartigen" dürfen ja nicht raus ;) Auch wenn Degus nicht dazuzählen ;)
sie meint aber nicht HaHö sondern Hasenfreundin oder? =)
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Dein Rechner wirft mit bei 115 x 60 x 100cm sehr gute Bedingungen raus für 2 Degus.
Ich weiß die guten Tips wirklich zu schätzen, aber nur weil uns ein ungewolltes, bedauerliches Mißgeschick passiert ist, sind wir nicht
völlig ahnungslos

  • :angel:

 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

hast du schon im TH nachgefragt?

Für euer Mädel könntet ihr ja auch ein kastriertes Männchen nehmen. Die VG (=Vergeselllschaftung) kastr. Männchen mit einem Weibchen sind meistens problemlos. Kompetente Ansprechpartner für die VG hab ich dir ja per PN schon mitgeteilt.
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Im TH gibt es z.Zt. keine Degus.
Guter Tip mit dem kastrierten Männchen, danke.
 
L

liloundfrida

Registriert seit
18.08.2012
Beiträge
8
Reaktionen
0
Happy End!! Haben gestern eine ältere Degudame (2,5 Jahre "Lea") abgeholt.
Sie versteht sich auf Anhieb mit Lilo!!
Sie haben gleich zusammen im Häuschen geschlafen!
Lea hatte wohl etwas Bewegungsmangel und wir müssen sie erst mal auf Vordermann bringen. Auch ihre Krallen sind sehr lang.
Wir haben beide schon zusammen im Korridor laufen lassen und Lea wir immer mobiler, geht jetzt auch ins Laufrad!
Also ein voller Erfolg. Ich bin sehr froh, dass das so problemlos geklappt hat

  • :lol:


 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degus im Garten entlaufen!!

Degus im Garten entlaufen!! - Ähnliche Themen

  • 2 Degumännchen schweren Herzens abzugeben

    2 Degumännchen schweren Herzens abzugeben: Hallo, ich habe zwei ca 2 Jahre alte unkastrierte blaue degumännchen aus dem Tierheim geholt weil ich sie mit meinen zwei Alteingesessenen...
  • Degus verstehen sich plötzlich nicht mehr

    Degus verstehen sich plötzlich nicht mehr: Hallo :-) erst mal ein paar Hintergrundinfos: Ich habe 3 Degu-Mädels. Eine davon ist schon ca. 4 Jahre alt, die anderen beiden sind jetzt ca. 9...
  • Hilfe bei Haltung meiner Degus

    Hilfe bei Haltung meiner Degus: Hallo zusammen. Ich habe ein relativ grosses Problem bei der Haltung meiner Degus. Also ganz am Anfang besass ich 2 männlichde Degus, der eine...
  • Rattenkäfig für Degus

    Rattenkäfig für Degus: Hi, ich habe zurzeit Ratten, nur leider haben die ja keine allzu hohe Lebenserwartung... Von daher habe ich mir Gedanken gemacht, was denn sonst...
  • Degus in Schlafzimmer

    Degus in Schlafzimmer: Hallo! Ich habe vor, mir zwei Degus zuzulegen. Im Moment habe ich einen Zwerghamster direkt neben meinem Bett stehen und inzwischen finde ich das...
  • Degus in Schlafzimmer - Ähnliche Themen

  • 2 Degumännchen schweren Herzens abzugeben

    2 Degumännchen schweren Herzens abzugeben: Hallo, ich habe zwei ca 2 Jahre alte unkastrierte blaue degumännchen aus dem Tierheim geholt weil ich sie mit meinen zwei Alteingesessenen...
  • Degus verstehen sich plötzlich nicht mehr

    Degus verstehen sich plötzlich nicht mehr: Hallo :-) erst mal ein paar Hintergrundinfos: Ich habe 3 Degu-Mädels. Eine davon ist schon ca. 4 Jahre alt, die anderen beiden sind jetzt ca. 9...
  • Hilfe bei Haltung meiner Degus

    Hilfe bei Haltung meiner Degus: Hallo zusammen. Ich habe ein relativ grosses Problem bei der Haltung meiner Degus. Also ganz am Anfang besass ich 2 männlichde Degus, der eine...
  • Rattenkäfig für Degus

    Rattenkäfig für Degus: Hi, ich habe zurzeit Ratten, nur leider haben die ja keine allzu hohe Lebenserwartung... Von daher habe ich mir Gedanken gemacht, was denn sonst...
  • Degus in Schlafzimmer

    Degus in Schlafzimmer: Hallo! Ich habe vor, mir zwei Degus zuzulegen. Im Moment habe ich einen Zwerghamster direkt neben meinem Bett stehen und inzwischen finde ich das...