Vertragen Schildkröden gras

Diskutiere Vertragen Schildkröden gras im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Ich habe meine schildkröte heute raus gelassen und sie hat gras gefressen nun möchte ich wiessen ob das schlimm ist:?:
J

Jan Jan 2000

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe meine schildkröte heute raus gelassen und sie hat gras gefressen nun möchte ich wiessen ob das schlimm ist:?:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
3.522
Punkte Reaktionen
0
Was hast du den für eine Art und was bekommt sie alles zu fressen? Warum sitzt sie den nicht immer Draußen?

Warum sollte sie den kein Gras fressen dürfen? Solange es nicht zu viel ist. Bei der aktuellen Jahreszeit sollte eigentlich mehr getrocknetes Futter als Frischfutter verfüttert werden.
 
J

Jan Jan 2000

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe eine grichischelandschildkröte ich gebe ihr meistens Löwenzahn oder rukolasalat und machmal auch Wassermelone oder gurke oder Äpfel. Ich habe es mit heu versuch aber sie ist nicht rangegangen
:?:
 
I

Isisnofret

Beiträge
1.154
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo Jan, bitte achte doch etwas auf die Groß-/Kleinschreibung sowie auf die Zeichensetzung. Deine Beträge sind sonst schwer zu lesen. Vielen Dank. :)
 
W

Wuschelmonsterchen

Beiträge
2.589
Punkte Reaktionen
3
Ob Wassermelone und Äpfel so gut sind weiss ich nicht :eusa_think: Ich glaube auch mit Rucola solltest du sparsam umgehen. Wie hältst du sie denn drinnen und warum hat sie kein Aussengehege wo sie sich ihr Futter selbst auswählen kann?
 
J

josyneo

Beiträge
118
Punkte Reaktionen
0
hey,unsere Nachban habe auch eine G.Landschilgkröte und Die frisst im Freigehege auch immer Grass das ist nicht schlimm.

LG
 
J

Jonny

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0
Europäische Landschildkröten fressen in der Regeln kein normales Gras wie man es aus dem Garten kennt.
Außer sie nagen so dermaßen am Hungertuch, daß ihnen nichts anderes übrig bleibt.

Wassermelon, Äpfel usw. sind sehr schädlich für die Tiere.
 
Pewee

Pewee

Beiträge
28.757
Punkte Reaktionen
3
Huhu,

was Futterpflanzen angeht, fand ich diese Auflistung recht hilfreich: http://www.schildkroetenfreund.de/futterpflanzen/index.html Überhaupt kann man bei der Seite mal ein wenig schmökern, für einen groben Überblick hatte sie mir sehr gut geholfen. Hälst du die Kröte denn draußen oder wie machst du das derzeit? Es fehlen leider ein paar Hintergrundinformationen bzgl. der bisherigen Ernährung, um dir wirklich weiterhelfen zu können. Heu nehmen die Tiere meist nicht, wenn du ihnen noch etwas anderes (saftigeres) zur Verfügung stellst, woran sie sich satt fressen können. Da es aber recht wichtig für die Verdauung ist, sollte es schon immer zur Verfügung stehen und wenn möglich auch von der Kröte gefressen werden. Daher würde ich lieber am Salat und erst recht an Obst oder Gemüse sparen. Das gehört eh nicht zur artgerechten Ernährung ;)
 
J

Jonny

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0
Da muss ich dir widersprechen, daß Heu für die Verdauung wichtig ist.
Aber ganz Unrecht hast du nicht. Wenn das ganze Jahr über saftiges Grünzeug verfüttert wird, wachsen die Tiere zu schnell.
In ihrer natürlichen Umgebung finden Schildkröten in den heißen Sommermonaten nur noch vertrocknetes Zeug zum fressen.

In unseren Breitengraden ist das leider anders.
Ich Hänge schon recht frühzeitig die verschiedensten Unkräuter zum trocknen auf und vefüttere es bei Bedarf. Am Anfang wird es nicht mal angesehen aber wenn's der Hunger rein treibt, schmeckt es anscheinend doch.

Eine andere Alternative sind Aggrobs. Das sind gepresste Pellets, die man den Tieren serviert.
Im Gegensatz zum normalen Heu findet man dort auch andere Unkräuter darin. Auf Vitamine und sonstige Zusatzstoffe, wie tierisches Eiweiß wird bei Aggrobs komplett verzichtet.
Das ist das einzige geeignete Fertigfutter bzw. Nahrungsergänzung für Landschildkröten.
 
J

Jan Jan 2000

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
sie ist erst 2 jahre alt und ich wollte ihr gerade ein gehege bauen aber ich wuste noch nicht wie:?:
 
Pewee

Pewee

Beiträge
28.757
Punkte Reaktionen
3
Da muss ich dir widersprechen, daß Heu für die Verdauung wichtig ist.

Und wieso ist das nicht wichtig? ;) Ich habe nämlich bisher genau das gelesen und gehört und fand es recht plausibel.
 
Thema:

Vertragen Schildkröden gras

Vertragen Schildkröden gras - Ähnliche Themen

Alles rund ums Thema Zecken: Hallo, heute war der Tag, an dem ich zum ersten Mal eine Zecke aus Kater Murphy entfernen musste. Das Biest hat sich an seiner Schulter...
Fische atmen aufgeregt: Hi, Meine Fische atmen aufgeregt, sind nicht an der Wasseroberfläche, sondern in ihren regulären Zonen. Nitrit ist nicht nachweisbar. Co2 kann...
Will mein Hund zurück: Hallo ihr lieben auch ich hätte eine Frage an euch .. Ich habe meinen 2 Hund Abgeben müssen da sich unter meinen Hunden beißerein gab ... Nun...
Alles um das Thema Zahnhygiene: Hallo, da mein kleiner Mitbewohner schon recht verfärbte Zähne hat, möchte ich nun um Schadensbegrenzung bemühen. Dazu hab ich heute ein paar...
Zwangsfütterung wasserschildkröten: Huhu ich bin neu hier! Ich war mit meinen 3 schildkröten beim Reptilien tierarzt. Panzernekrose. (1 Pseudemys concinna concinna und 2 Graptemys...
Oben