Spatz vor Katze geflohen und verletzt! Was nun?

Diskutiere Spatz vor Katze geflohen und verletzt! Was nun? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo! Ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige frage: Ich habe einen verletzten Spatz gefunden der von einer Katze attackiert aber...
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo!

Ich bin neu hier und habe gleich eine wichtige frage:
Ich habe einen verletzten Spatz gefunden der von einer Katze attackiert aber
nicht gefressen wurde.
Ich habe ihn genommen und in eine Kiste gegeben er kann nicht wirklich sitzen und lehnt sich des wegen immer an der Kiste an. Ich habe ihn zu trinken gegeben und es geht ihm jetzt ein bisschen besser.

Das problem ist das ich in Kroatien auf einer kleinen Insel bin wo weder Tierartzt oder eine Zoohandlung ist nur ein kleiner Supermarkt.

Was jetzt??:?
 
26.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Leider kann ich dir keine guten Nachrichten uebermitteln.
Wenn der Kleine nicht schleunigst zu einem TA kommt und ein AB enthaelt wird er mit großer Warscheinlichkei sterben.
Katzenspeichel enthaelt Bakterien, die fuer die "Opfer" tödlich sind :/

Tut mir leid.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo,

der Kleine bräuchte dringend ein Antibiotikum. Aber wenn es dort keinen Tierarzt gibt, wirst du keines bekommen.

Nach deiner Beschreibung hört sich sein Zustand auch nicht wirklich gut an. :(Ich würde ihn in ein weich ausgepolstertes Kästchen legen und in einen dunklen Raum stellen. Vielleicht schläft er dann ein und wacht erst jenseits der Regenbogenbrücke wieder auf...
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hätte mir fast gedacht das diese Antwort kommt:(:(:(.

Aber trotzdem danke:)!!
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Muss Nephilim leider zustimmen.
Da muss ein Antibiotikum rein und es muss auch jemand auf der Insel aufzutreiben sein, der eine sichere Diagnose bezüglich der Verletzung stellen kann.
Sonst können wir dir hier auch keine Tipps geben.

Futter wären Körner und Sämereien aller Art, allerdings hat der Vogel gerade ganz andere Sorgen- er braucht eine Behandlung, wenn er Schmerzen und Panik hat wird er sowieso nicht fressen.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Seine Kiste hab ich ausgepoltztert un abgedeck.Ich hoffe er schläft jetzt ein. Ob er morgen aufwacht oder nicht... Ich wer´s euch schreiben (wenn das w-lane funktioniert).
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Du hast dem Kleinen trotzdem geholfen. So kann er wenigstens in Ruhe sterben anstatt von einer Katze totgequält zu werden.

Sollte er morgen früh noch am Leben sein, melde dich. Manchmal überraschen einen die Tierchen auch.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich hab schon in anderen Foren gelesen und Haferflocken gekauft und mit Wasser vermischt was er recht gut trinkt.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wenn er die Nacht überlebt schreib ich´s sofort. Soll ich ihm vor dem schlafen gehen noch mal füttern?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Sperrt er denn den Schnabel auf, wenn er dich sieht? Ansonsten würde ich ihn lieber schlafen lassen. Er hat bestimmt Schmerzen. Du hast nicht zufällig Traumeel Tabletten oder Tropfen dabei?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Das ist doch schon ein "großer" Spatz, der selbstständig frisst, oder?
Dann kannst du ihm einfach die aufgeweichten Haferflocken reinstellen, er wird sich dann selber bedienen, wenn ihm danach sein sollte.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
nein keine tropfen noch tabletten.den schnabel macht er nicht auf aber die mit wasser vermischten haferflcken schluckt er deutlich runter wenn man sie auf den schnabelrand tropft.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
er ist zu schwach um selber zu fresen. :(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

aber ich hab eine menge tabletten für Menschen. Kann man ihm die auch geben?? wenn richtige dabei sind???
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Dann lass ihn für heute in Ruhe.
Dunkel seine Kiste ab und lass ihn erstmal runterkommen.
Auch mit einem Tierarzt auf der Insel könntest du augenblicklich kaum mehr machen.

Traumeel ist z.B. für Menschen.
Sag an, was du da für Tabletten hast, aber in der Regel kann man sie nicht geben.
Gib die Namen trotzdem mal durch,vielleicht sind ja irgendwelche pflanzlichen Tropfen oder so dabei.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
ähhhm da könnte ich stunden schreiben aber soll ich schmerzmittel schlafmittel was für tabletten arten

ps als arzt hat man viel dabei.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Schmerzmittel und Antibiotika wären angebracht.
Die Wirkstoffe wären möglich:
Enrofloxacin
Chloramphenicol
oder Meloxicam gegen die Schmerzen

Mariama, Traumeel war Belladonna, oder?

Was hast du auf pflanzlicher Basis da?
Irgendwas mit Belladonna?
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Ich denke es geht darum, ob du was pflanzliches dabei hast.
Du bist also Arzt?
Dann muesstest du ja auch an ein Antibiotikum kommen?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Nein, Traumeel ist ein homöopathisches Kombipräparat. Andere Medis würde ich persönlich nicht geben, sondern den Kleinen zur Ruhe kommen lassen.
 
M

Micharix

Registriert seit
26.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
geht auch proxensaft (schmertzmittel) weil ich weiß nicht wie ich ihm die tabletten geben soll?? Was ist bei einer überdosis ist das wie bei einem Menschen das Organversagen vorprogramirt ist??
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Das Problem mit den Antibiotika ist
1. die Dosierung von 80kg-Mensch auf wenige-g-Spatz
2. funktionieren Vögel physiologisch völlig anders als wir, sind ja nicht einmal Säuger- schon alleine der viel zu schnelle Stoffwechsel ist nicht vergleichbar mit unserem

Auch wenn Micharix tatsächlich einen der Wirkstoffe da haben sollte, wüsste ich nicht, wie man das dann dosieren müsste.
:eusa_think:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wie schon gesagt, Micharix, das geht nicht- pfusch da nicht mit fremden Mitteln dran rum.
Ein Medikament, das er nicht verträgt kann ihn umbringen, überdosiert sowieso- und wie will man bitte eine Tablette für einen Spatz dosieren?

Ich bin für Mariamas Vorschlag, ihn heute schlafen zu lassen.

Mit unerprobten Mitteln machst du alles nur noch schlimmer.
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Naja, wenn wir ehrlich sind ist der Spatz so oder so dem Tode geweiht. Machen wir uns nichts vor.
Die chance, dass eine Wunderheilung ueber Nacht eintritt ist gering.
Man kann natuerlich die Dosis runterrechnen (Es lebe der Dreisatz ^^) und es versuchen.
Es waere wenigstens ein kleiner Lichtblick :eusa_think:
 
Thema:

Spatz vor Katze geflohen und verletzt! Was nun?

Spatz vor Katze geflohen und verletzt! Was nun? - Ähnliche Themen

  • Spatzen liegen mit dem Bauch auf dem Boden

    Spatzen liegen mit dem Bauch auf dem Boden: Hallo liebe hobby- und Berufsornithologen, ich habe neulich in der berliner Innenstadt ein Verhalten in einer Spatzenkolonie beobachtet, das die...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Spatz vor Katze gerettet hat Bisswunde was soll ich tun?

    Spatz vor Katze gerettet hat Bisswunde was soll ich tun?: Hallo ihr Lieben! Hab heute um ca 3 uhr Nachmittag einen kleinen Spatz vor meiner Katze gerettet. Er ist bis jetzt wohl auf, jedoch blutet er am...
  • Spatz vor Katze gerettet

    Spatz vor Katze gerettet: Hallo, unser Kater hat uns heute mal wieder ein Vogel gebracht. Da er bei uns nicht mit seiner "Beute" ins Haus darf hat er den Vogel vor der Tür...
  • Dringend: Spatz vor Katze gerettet

    Dringend: Spatz vor Katze gerettet: Hallo, Ich habe mich gerade angemeldet um schnell meine Dringende angelegenheit zu besprechen. Unsere Nachbarn haben eine Katze, und wir haben...
  • Dringend: Spatz vor Katze gerettet - Ähnliche Themen

  • Spatzen liegen mit dem Bauch auf dem Boden

    Spatzen liegen mit dem Bauch auf dem Boden: Hallo liebe hobby- und Berufsornithologen, ich habe neulich in der berliner Innenstadt ein Verhalten in einer Spatzenkolonie beobachtet, das die...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Spatz vor Katze gerettet hat Bisswunde was soll ich tun?

    Spatz vor Katze gerettet hat Bisswunde was soll ich tun?: Hallo ihr Lieben! Hab heute um ca 3 uhr Nachmittag einen kleinen Spatz vor meiner Katze gerettet. Er ist bis jetzt wohl auf, jedoch blutet er am...
  • Spatz vor Katze gerettet

    Spatz vor Katze gerettet: Hallo, unser Kater hat uns heute mal wieder ein Vogel gebracht. Da er bei uns nicht mit seiner "Beute" ins Haus darf hat er den Vogel vor der Tür...
  • Dringend: Spatz vor Katze gerettet

    Dringend: Spatz vor Katze gerettet: Hallo, Ich habe mich gerade angemeldet um schnell meine Dringende angelegenheit zu besprechen. Unsere Nachbarn haben eine Katze, und wir haben...