Krallen zulang

Diskutiere Krallen zulang im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hey ihr Lieben. Meine kleine Kirby macht mir wieder firstetwas Sorgen. Das kleine Monster hat zulange Krallen. Was tun? Einen abgekochten Stein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Hey ihr Lieben. Meine kleine Kirby macht mir wieder
etwas Sorgen.
Das kleine Monster hat zulange Krallen.
Was tun?
Einen abgekochten Stein ins Gehege legen, und hoffen, dass sie ihn nutzt?
Krallenschneiden?
Es einfach so lassen?
Fragen ueber Fragen.

Liebe Grueße :eusa_think:
 
27.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Krallen zulang . Dort wird jeder fündig!
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
WEnn die Krallen so lang sind, das sie sich schon ziemlich nach außen biegen, lasse sie von einen TA schneiden.
Anschließen Steine oder eine verkehrt herum liegende Fliese ins Gehege tun, am besten so das sie rüberlaufen muss. Kann helfen, muss aber nicht.
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Also soooo lang sind sie noch nicht, aber ein klein wenig biegen sie sich schon.
Denke ich habe es noch frueh genug gesehen. Ich werde morgen mal im Park einen Stein sammeln und ihn mitnehmen zum abkochen.
Nocheinmal zum TA moechte ich der Kleinen grade ungern antun. Ich muss leider ueber eine Stunde mit dem Bus fahren, und mein Freund kommt erst Anfang September. Dann koennten wir mit dem Auto fahren. *mhmpf*
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Anfang September ist ja bald :D
Hast du ein Foto davon?

Ich würde übrigens rauhe Steine eher empfehle, ich hab in einigen Gehegen Steinplatten von Aquarien drin.
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Ein Foto zumachen ist leider schwer. Die olle Nudel haelt natuerlich nicht still. Und in die Hand nehm ich sie ungern.
Ich schau mal im Zoofachhandel nach Aquariensteinen die sich eignen koennen, wenn das Maennlein hier ist.
Weiß nur noch leider nicht wohin damit. :(
Ich denke ich muss das Gehege eh bald mal umgestalten. Das Haus ist viel zu groß...uswusf. Es gefaellt mir nicht wie es grade ist :(
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Hast du eine Ebene?
Ich lege sie immer genau hinter oder vor den Aufgängen, so das sie rüberlaufen müssen :D
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Eine Ebene haben wir keine nein.
Mein Freund und ich (der mir das Gehege geschenkt hat...) wollten das riesen Teil so natuerlich wie moeglich gestalten und haben daher auf eine Ebene verzichtet.
Zumal das Geld zum Bauen im Moment knapp ist.
Ich danke immernoch dem magentaroten Telefonanbieter :evil:.

Ich denke ich werde ein paar Steinchen zusammensuchen und dadraus mit heißkleber was Schoenes bauen, und es praktisch platzieren. Da ich den Kaefig bald eh in seinen endgültigen Zustand bringen moechte.
Wie gesagt, es gefaellt mir im Moment einfach nicht.
Es geht zuviel Platz durch das riesen Haus floeten, was nichtmal richtig benutzt wird... und die Korkröhre ist vllt auch zu lang... Eventuell lasse ich da ein Stueck absaegen. Ich bin noch unentschlossen.
Aufjedenfall soll mehr Streu rein.. *mhmpf*
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Statt Unmengen Geld für spezielle Aquariensteine auszugeben, würde ich eher mal im Baumarkt vorbeischauen. Da bekommt man gebrochene Steinplatten in allen erdenklichen Größen fast hinterhergeschmissen. Und das ist das selbe Gestein wie die Aquariensteine;)
Dadurch, dass man dort den m²-Preis zahlt, bekommt man schon für ein paar Cent eine kleine raue Steinplatte, die auch ins Gehege passt.

Die Steine solltest du dann dort hinlegen, wo der Kleine auf jeden Fall drüber muss. Als Ebene wo der Wassernapf drauf steht zum Beispiel. Ich hab einen Steinkreis vor das Laufrad gelegt, dort rennt mein Robo auch immer direkt drüber.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Krallen zulang

Krallen zulang - Ähnliche Themen

  • Zu lange Krallen!

    Zu lange Krallen!: Heyho, ich habe folgendes Problem. Mein Hamster Hanni hat viiel zu lange Krallen. Sie wölben sich schon und wachsen fast ein:(! Hanni ist sehr...
  • Hamsterkrallen wachsen sehr schnell nach! Was tun?

    Hamsterkrallen wachsen sehr schnell nach! Was tun?: Huhu, ich bin neu hier und deshalb weiß ich nicht ob es so einen Beitrag schon gibt. Bei meinem ca. 2 Jahre alten Goldhamster (Panderhamster)...
  • Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Hi! Ich bin mir nicht sicher, ob Chino's Krallen zu lang sind. Stelle heute Abend mal ein Bild rein, gerade schläft er logischerweise noch. Wie...
  • Krallen schneiden lassen? Alle Hamster mitnehmen?

    Krallen schneiden lassen? Alle Hamster mitnehmen?: Hi zusammen! :039: Als ich Kimi am 17. August bekam, sahen ihre Krallen so aus: Die Züchterin hat mir geraten, den Käfig mit Steinen und...
  • Zu lange Krallen?

    Zu lange Krallen?: Hallo zusammen, mir ist vorgestern beim Bildermachen etwas seltsames aufgefallen. Durch Zufall kam ein BIld zustande, wo Simon gerade seinen...
  • Ähnliche Themen
  • Zu lange Krallen!

    Zu lange Krallen!: Heyho, ich habe folgendes Problem. Mein Hamster Hanni hat viiel zu lange Krallen. Sie wölben sich schon und wachsen fast ein:(! Hanni ist sehr...
  • Hamsterkrallen wachsen sehr schnell nach! Was tun?

    Hamsterkrallen wachsen sehr schnell nach! Was tun?: Huhu, ich bin neu hier und deshalb weiß ich nicht ob es so einen Beitrag schon gibt. Bei meinem ca. 2 Jahre alten Goldhamster (Panderhamster)...
  • Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Hi! Ich bin mir nicht sicher, ob Chino's Krallen zu lang sind. Stelle heute Abend mal ein Bild rein, gerade schläft er logischerweise noch. Wie...
  • Krallen schneiden lassen? Alle Hamster mitnehmen?

    Krallen schneiden lassen? Alle Hamster mitnehmen?: Hi zusammen! :039: Als ich Kimi am 17. August bekam, sahen ihre Krallen so aus: Die Züchterin hat mir geraten, den Käfig mit Steinen und...
  • Zu lange Krallen?

    Zu lange Krallen?: Hallo zusammen, mir ist vorgestern beim Bildermachen etwas seltsames aufgefallen. Durch Zufall kam ein BIld zustande, wo Simon gerade seinen...