Revierverteidigung

Diskutiere Revierverteidigung im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich bin neu hier, habe aber eine Frage. Wir haben seit März eine Katze. Sie ist am 15.12.11 auf die Welt gekommen. Nach der Kastration...
M

Milly151211

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin neu hier, habe aber eine Frage.

Wir haben seit März eine Katze. Sie ist am 15.12.11 auf die Welt gekommen. Nach der Kastration durfte
sie dann auch endlich nach draußen. Wir haben allerdings eine Katzenreiche Nachbarschaft. Dies bekommt Milly leider jetzt zu spüren, denn sie kann IHR Revier leider nicht verteidigen, da sie eher schmächtig im Gegensatz zu den Nachbarkatern ist. Jetzt hat sie schon zwei Verletzungen davongetragen.

Wie lange kann es dauern bis sie sich endlich durchsetzen kann. Sie tut mir nämlich richtig leid, wenn ich sie immer so schreien höre.

Vielen Dank schon im voraus für eure Antworten.Revierverteidigung
 
28.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Revierverteidigung . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Deine Katze ist ja noch nicht mal ein Jahr alt, da wird sich schlecht gegen ausgewachsene Katzen durchsetzen können, die natürlich die Gärten als ihr Revier ansehen. Vielleicht ist es für sie noch zu früh um rauszugehen, natürlich wäre es auch schöner für sie gewesen, sie wäre nicht allein aufgewachsen und hätte jetzt einen Katzenkumpel an ihrer Seite, dann könnten sie zu zweit das Revier verteidigen, außerdem lernen Kitten im spielerischen Umgang miteinander auch wie man sich gegenüber dem anderen durchsetzt.
 
M

Milly151211

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich kann und will Milly aber auch nicht einsperren. Sie liebt es draußen zu sein. Sie hat ja auch schon eine Nachbarkatze als Freundin gewonnen, aber diese Katze lebt nunmal mit drei Katern in einem Haushalt und dort kann sie sich nicht blicken lassen.
 
Evy157

Evy157

Registriert seit
16.03.2012
Beiträge
765
Reaktionen
0
Tja, das ist echt schwierig... sie ist jetzt n bisschen mehr wie 8 Monate alt... Juicy hab ich damals mit 10 Monaten rausgelassen, aber nachts hab ich sie anfangs immer reingeholt... sie hat gar keine Schwierigkeiten draußen, gut jetzt ist sie auch schon n bisschen über 2 Jahre alt, aber auch davor nicht... das Problem liegt wahrscheinlich echt daran, dass sie doch noch zu jung ist, auch vom Körperbau her und von der Erfahrung her, aber auch, dass es überwiegend Kater sind... da gehts schon anders zu... kommt sie zu allen möglichen Uhrzeiten sag ich jetzt mal mit Verletzungen an bzw. streiten die sich "immer" oder ist das eher abends/nachts?
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Wenn Du Deine Katze weiterhin raus lassen willst wirst Du wohl oder übel damit leben müssen dass es so ist wie Du es schilderst.
Es kann gut sein dass sie mit der Zeit Auseinandersetzungen von selber aus dem Weg geht wenn sie dabei unterliegt,
wobei ich das Schreien nicht unbedingt als Hilflosigkeit auslegen möchte.
Du wirst da draussen nix tun können.
 
M

Milly151211

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ne Nachts ist sie immer im Haus. Momentan ist es auch ganz extrem und sie ist auch tagsüber öfter drin.
 
Evy157

Evy157

Registriert seit
16.03.2012
Beiträge
765
Reaktionen
0
Ja, Renate hat Recht... sowas kommt bei Freigängern immer vor... aber vielleicht, wenn sie älter und auch n bisschen robuster wird, kann sie sich auch den Katern gegenüber zur Wehr setzen... was ist sie denn charakterlich für ne Katze!? Eher ruhig?! Ok, wenn sie nachts drin ist, ist das ja schon mal gut, oft passiert sowas nämlich nachts... also du hast nur die Wahl, sie entweder drin zu lassen, wenn du Angst hast, oder das eben in Kauf zu nehmen, aber wie gesagt, sie wird ja noch älter und kann sich dann vielleicht au besser durchsetzen...
 
Thema:

Revierverteidigung

Revierverteidigung - Ähnliche Themen

  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Frage zur Revierverteidigung

    Frage zur Revierverteidigung: Guten Abend in die Runde, habe mal wieder eine Frage an Euch Katzenkenner. ;) Joe lebt ja jetzt ca. 1,5 Jahre bei uns, er hat eine beachtliche...
  • Ähnliche Themen
  • Carlo und Gio treffen aufeinander

    Carlo und Gio treffen aufeinander: Guten Tag, dies ist unser erster Eintrag in diesem Forum. Wir haben zu unserem 2jährigen Kater Carlo gestern unerwartet und spontan einen zweiten...
  • Frage zur Revierverteidigung

    Frage zur Revierverteidigung: Guten Abend in die Runde, habe mal wieder eine Frage an Euch Katzenkenner. ;) Joe lebt ja jetzt ca. 1,5 Jahre bei uns, er hat eine beachtliche...