Scheues Kaninchen :(

Diskutiere Scheues Kaninchen :( im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Heej :) also ich hab seit 5 Monaten mein kleines Kaninchen Woody :D Sein Käfig steht in relativer nähe zu unserem häufigsten Aufenthaltsort, er...
L

lisa2703

Registriert seit
11.04.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Heej :)

also ich hab seit 5 Monaten mein kleines Kaninchen Woody :D
Sein Käfig steht in relativer nähe zu unserem häufigsten Aufenthaltsort, er ist also meist in unserer nähe...
Wenn wir da sind lassen wir den Käfig offen so dass er bei uns mit rumlaufen kann und ich verbringe relativ viel Zeit mit ihm...
Jedoch ist er total scheu. er kommt zwar an gitter wenn man im raum ist und frisst aus der hand aber wenn man ihm (ohne futter) zu nah kommt läuft er weg und macht Klopfgeräusche mit den Hinterpfoten. Ausserdem zittert er wenn man ihn hoch nimmt um ihn ins Aussengehege zu setzen...
Kann ich irgendwas machen, damit er das vertrauen zu mir gewinnt ?

Danke im Vorraus... :)
 
29.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Erstmal Herzlich Willkommen im Forum :)

Ist Woody kastriert?
So wie ich dass verstanden hab lebt er alleine,oder?
Habt ihr nachgedacht ein 2tes Kaninchen zu holen?

Kaninchen sind Rudeltiere,sie brauchen ihre Artgenossen.
Menschen können die Artgenossen nicht ersetzen.
Ihr könnt ja schlecht mit ihm zsm Möhren füttern,euch gegenseitig Putzen oder dicht nebeneinander Schlafen. ;)
Außerdem sind Kaninchen keine Kuscheltiere,die wenigsten Kaninchen lassen sich gerne anfassen,dass muss man einfach akzeptieren.
Das Hochnehmen mögen Kaninchen auch nicht den für Kaninchen ist dies als ob Raubtiere sie packen und sie auch Panik kriegen wenn sie unter ihren Füßen kein Boden mehr spüren.

Er lebt in einem Käfig?
Leider ist ein Käfig viel zu klein den Kaninchen sind sehr lauffreudige Tiere und brauchen viel Platz zum Rennen und Toben.
Man spricht immer pro Nase 2m².
Solche großen Käfige gibt es natürlich auch nicht in Läden daher kann man sowas ganz leicht ohne großen Aufwand und mit wenig Geld selber bauen.
Dafür brauchst du nur Gitterelemente die du im Internet,Zooläden oder Baumarkt findest.
Die kosten um die 25-30euro.
Damit kannst du ganz leicht ein Gehege bauen,das schick einrichten mit Versteckmöglichkeiten,Buddelmöglichkeiten,Nagermöglichkeiten usw.
Für dein Kaninchen wäre dies ein Traum den er kann seine ganzen Bedürfnisse ausleben.
Noch toller für dein Kaninchen wäre es natürlich wenn du ihm ein Partner gönnst.

Mehr Informationen wegen Gehege,Einrichtung und Haltung kannst du auch hier finden
Kanincheninfo
 
Nelly&Findus

Nelly&Findus

Registriert seit
04.08.2011
Beiträge
68
Reaktionen
0
Hi,
ich gehe jetzt mal davon aus, dass dein Woody alleine lebt. Das würde ich als erstes ändern. Denn Kaninchen brauchen Artgenossen! Du kannst zum Beispiel schauen, dass du ein bereits zahmes Kaninchen nimmst (viele Leute gebe ihre Kaninchen ab, wenn z. B. die Kinder das Interesse verlieren). Da kann sich dein Woody so einiges abgucken und lernen, dass Menschen doch nicht so schrecklich sind! Und am besten den Käfig vergrößern. Man kann auch mehrere Käfige nebeneinander stellen und die Seiten hochklappen (Hab ich bei meinen Süßen Schweinchen so gemacht). Und dann mal sehen, wie es sich entwickelt. Meine beiden waren erst nach ca. einem Jahr soweit, dass ich sie am Köpfchen streicheln konnte, aber hochnehmen würden die nie über sich ergehen lassen...
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu,

ich schließe mich den beiden mit den Fragen an.

Und Kaninchen sind eben beobachtungs und keine Kuscheltiere. Ich habe hier auch 2 Kaninchen, die ich nur am Sonntag zum Check Up hochnehmen kann. ;)

Lieben Gruß
 
L

lisa2703

Registriert seit
11.04.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja also erstmal Danke. :)

Woody ist nicht kastriert, aber Termin ist schon geplant. :)
Und das mit einem 2. versteh ich, hab auch drüber nachgedacht, aber mein Vater will das nicht :/ und der käfig ist für einen gerade mal ausreichend...
Er hat halt kein eigenes Zimmer oder steht halt bei uns im "Flur" deshalb is es auch Platz begrenzt.
 
Nelly&Findus

Nelly&Findus

Registriert seit
04.08.2011
Beiträge
68
Reaktionen
0
Wenn der Platz begrenzt ist, kannst du auch zwei Käfige aufeinander bauen! Hat meine beste Freundin... Anleitungen dazu gibts im Internet, da beut man dann einfach so einen Gang nach oben... Ist gar nicht so schwer und der süße hat mehr Platz ;)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hallo,

was heißt "ausreichend"? Ist es so ein Zoohandel Käfig? Dann ist es nicht ausreichend. Ein Kaninchen braucht einen Platz von Mindestens 2m² und IMMER einen Partner. ;)

Bitte lasse ihn kastrieren, hole ihm einen Partner & baue einen für 2 Kaninchen mindestens 4m² großen Stall. Alles andere geht einfach garnicht.

Wenn das nicht geht, dann ob es ab.Alles andere wäre Egoistisch.

Lieben Gruß

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@Nelly & Findus: Der Platz von 2m² bezieht sich immer auf die Grundfläche. Etagen werden nicht dazu gezählt und dienen als zusatzfläche. ;) :eusa_shhh:
 
L

lisa2703

Registriert seit
11.04.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja ok, danke ich red mal mit meinem Vater :)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Das ist doch gut. :)

diebrain.de ist auch eine Gute seite, wo du dich mal so richtig informieren kannst & deinem Vater die Seite eventuell auch zeigen kannst. ;)
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Die Idee mit den 2 Käfigen nebeneinander stellen finde ich nicht gut.

Erstens sind auch bei 2 Käfige der benötigte Platz nicht vorhanden,es kann zu Verletzungen kommen wenn die Kaninchen durch den kleinen Durchgang hin und her springen müssen und auch Optisch sieht es nicht besonders gut aus.
Nebenbei ist es auch viel Teurer,den so ein Käfig kostet ja alleine schon knapp 40euro.
Daher sind die Gitterelemente viel positiver,sie bieten den benötigen Platz,es sieht viel Schöner und Freundlicher in der Wohnung aus und auch vom Preis her ist es definitiv billiger.
 
djidji

djidji

Registriert seit
21.06.2012
Beiträge
22
Reaktionen
0
Du musst ihm unbedingt ein 2tes kaninchen besorgen denn wenn kaninchen in stress situationen sind brauchen sie einen artgenossen, außerdem ist es auch nicht artgerecht.
ein tipp: wenn er mal draußen ist (aus seinem käfig raus ) leg dich einfach mal auf den rücken , so habe ich das vertrauen meiner kaninchen gewonnen denn wenn du auf dem rücken liegst springen sie gerne über deinen bauch und klettern auf deine beine :D ich hoffe es hilft !!!
 
Ninlein

Ninlein

Registriert seit
21.03.2012
Beiträge
214
Reaktionen
0
Hallo :)

Und? Wie sieht deine Situation jetzt aus?
Bekommt dein Nin einen Partner? Und mehr Platz?

Liebe Grüße :)
 
Thema:

Scheues Kaninchen :(

Scheues Kaninchen :( - Ähnliche Themen

  • scheues kaninchen zahm bekommen.

    scheues kaninchen zahm bekommen.: Liebe grüße euch . Hab von ner freundin das kaninchen übernommen, Da sich die tochter 6 j. nicht mehr drum gekümmert hat, es ist jetzt ca zwei...
  • Neues Kaninchen seeehr scheu

    Neues Kaninchen seeehr scheu: Hallo! Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da...
  • Seit gestern Kaninchen(Mama) =)

    Seit gestern Kaninchen(Mama) =): Hallo Zusammen, ich habe mich soeben hier angemeldet, um den Austausch mit anderen Häschenbesitzern zu suchen. Ich/Wir sind seit gestern stolze...
  • kaninchen sind so scheu

    kaninchen sind so scheu: ich habe 2 zwergkanicnhen. habe sie seit anfang juni. da waren sie 12 wochen alt. ich habe sie von anfang an immer oft aufn arm genommen habe sie...
  • Wahnsinnig scheues Kaninchen :( Ratlos...

    Wahnsinnig scheues Kaninchen :( Ratlos...: Hallo zusammen, ich habe zwei Kaninchen, ein männliches ca. 1 1/2 jahre und ein weibliches ca. 2 jahre. Zunächst war der Rammler für einige Zeit...
  • Ähnliche Themen
  • scheues kaninchen zahm bekommen.

    scheues kaninchen zahm bekommen.: Liebe grüße euch . Hab von ner freundin das kaninchen übernommen, Da sich die tochter 6 j. nicht mehr drum gekümmert hat, es ist jetzt ca zwei...
  • Neues Kaninchen seeehr scheu

    Neues Kaninchen seeehr scheu: Hallo! Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da...
  • Seit gestern Kaninchen(Mama) =)

    Seit gestern Kaninchen(Mama) =): Hallo Zusammen, ich habe mich soeben hier angemeldet, um den Austausch mit anderen Häschenbesitzern zu suchen. Ich/Wir sind seit gestern stolze...
  • kaninchen sind so scheu

    kaninchen sind so scheu: ich habe 2 zwergkanicnhen. habe sie seit anfang juni. da waren sie 12 wochen alt. ich habe sie von anfang an immer oft aufn arm genommen habe sie...
  • Wahnsinnig scheues Kaninchen :( Ratlos...

    Wahnsinnig scheues Kaninchen :( Ratlos...: Hallo zusammen, ich habe zwei Kaninchen, ein männliches ca. 1 1/2 jahre und ein weibliches ca. 2 jahre. Zunächst war der Rammler für einige Zeit...