Katze markiert im ganzen Haus

Diskutiere Katze markiert im ganzen Haus im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich habe vier Katzen ,2 Kater-2 Weibchen alle Kast / sterilisiert reine Hauskatzen first, leider markiert eine Katze ( weiblich )im ganzen...
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ich habe vier Katzen ,2 Kater-2 Weibchen alle Kast / sterilisiert reine Hauskatzen
, leider markiert eine Katze ( weiblich )im ganzen Haus. Auch meine Arbeitslose / tausche ,egal ab etwas neu oder alt ist sie spritzt dagegen. Der Auslauf imm ganzen Haus ist gegeben ( zirka 300 m²) Ich weis mir keinen Rat mehr .:eusa_think:
 
22.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
J

*julius*

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
64
Reaktionen
0
Erst einmal herzlich willkommen.
Wie alt ist die Katze denn? Und wie lange macht sie es schon? Und, ganz wichtig, warst Du mit ihr schon einmal deswegen beim TA? Und wenn ja - was hat er gesagt? Es kann sehr viele Gründe für das Verhalten Deiner Katze geben. Da wäre es nett von Dir, wenn Du uns ein wenig mehr erzählen könntest.
 
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Rückmeldung ( ich bin ganz neu dabei) nun zu deinen Fragen : die Katze ist seit zirka 8 Jahre bei uns ( kam aus dem Tierheim als jung Katze) beim Tierarzt waren wir auch ,alles in Ortnung . Sie ist mit den anderen drei Katzen groß geworden . Alle Katzen können sich aus dem Wege gehen ( keine Kongruenz )
 
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle antwort nun zu deinen Fragen , das Markieren macht sie schon über Jahre einmal mehr einmal weniger , das alter zirka 8 Jahre ( als jung Katze aus dem Tierheim) , der Tierarzt sagt es ist alles in ortnung , sie kann den anderen drei Katzen aus dem Weg gehen ( keine Konkurrenz ):eusa_think:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Sie geht Genziel auf gegen Stände und Sprits darauf . wir hatten den Elektriker im Haus ,der konnte KEIN Werkzeug liegen lassen ohne das die Katze ,dies Verspritzt hatte.
 
J

*julius*

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ist denn schon Urin getestet worden? Wenn es kein Markierverhalten ist, dann muss es organische Ursachen haben. Sie kann Gries in den Harnwegen haben, Kristalle und vieles mehr. Und das vielleicht auch schon chronisch. Das ist schwer zu beurteilen wenn man das Tier und sein Verhalten nicht sieht.
Ist sie denn die einzige die es macht? Wie reinigst Du die Stellen an denen sie pullert?

Upps jetzt erst Deinen Nachtrag gelesen. Dennoch muss die Kleine einen Grund haben warum sie das tut. Wie sieht das denn aus wenn sie das tut? Sitzt sie dabei? Macht sie dabei einen "Zitterschwanz"?
 
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
wie schon gesagt ,sie macht das schon Jahre lang und auf keinen festen Platz. die Reinigung macht meine Frau mit seifenlauge und mit andern Mittel
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.784
Reaktionen
264
Ich fürchte, dass es schwer sein wird, dass zu durchbrechen, wenn sie es schon seit Jahren macht, da muss man zeitnah handeln. Ihr seid euch sicher, dass es markieren und nicht urinieren ist? Auf jeden Fall muss eine gesundheitliche Ursache ausgeschlossen werden und dann solltest du den Fragenkatalog den Retic dir verlinkt hat ausfüllen, damit man sich ein besseres Bild machen kann. Wurde die betreffende Kätzin kastriert oder wirklich nur sterilisiert?
 
J

*julius*

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
64
Reaktionen
0
Seifenlauge allein reicht keinesfalls. Das reinigt zwar oberflächlich, hinterläßt aber Rückstände, die der Mensch nicht riechen kann, die Katze aber sehr wohl.
Bei anderen Reinigern muss man darauf achten, dass es keinen Salmiak enthält. Da reichen schon minimale Dosen aus, um die Katzen dazu zu veranlassen darüber zu pullern. Salmiak riecht nämlich ähnlich wie Katzenpipi. Und da gibt es eben Fellies, die dann Ihren Geruch darübersetzen wollen.
Wir haben ja auch solche Kandidaten hier. Und wir haben gute Erfahrungen mit BioDor und Myrte-Öl gemacht. Mit BioDor reinigen wir vor und wischen dann noch einmal mit Myrte-Öl nach. Das nimmt den Geruch fast vollständig weg, sodass sich die Fellies nicht mehr veranlasst sehen darüber zu pullern.
Das ist aber nur der 2. Schritt. Wichtig ist aber erst einmal, dass alle evtl. organischen Ursachen z. B. auch eine verschleppte Blasenentzündung, ausgeschlossen werden. Danach kann man mehr sagen. Alles andere sind Speulationen.
 
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
es fing damals vor zirka 10 Jahren an ,da musste meine Frau ins Krankenhaus . vor zirka 2 Jahren hatte die Katze eine blasenEntzündung ,wurde vom tierarzt behandelt. wenn sie spritzt ,seht sie mit angewinkelten Schwanz.die Katze ist kastriert. der frage bogen "Sauberkeit" habe ich gelesen und konnte keine Lösung zu meinem problem finden.der Tipp mit bio dor -myrte-öl werde ich ausprobieren ( sehr wahrscheinlich in der Apotheke zu finden ? )
 
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.784
Reaktionen
264
es fing damals vor zirka 10 Jahren an ,da musste meine Frau ins Krankenhaus . vor zirka 2 Jahren hatte die Katze eine blasenEntzündung ,wurde vom tierarzt behandelt. wenn sie spritzt ,seht sie mit angewinkelten Schwanz.die Katze ist kastriert. der frage bogen "Sauberkeit" habe ich gelesen und konnte keine Lösung zu meinem problem finden.der Tipp mit bio dor -myrte-öl werde ich ausprobieren ( sehr wahrscheinlich in der Apotheke zu finden ? )
Der Fragebogen ist kein Lösungsbogen, sondern der soll alle wichtigen Informationen abfragen, die man wissen sollte, damit man dir gezielt weiterhelfen und Tipps geben kann, sonst muss man hier alles bei dir einzeln nachfragen, du solltest den hier ausgefüllt reinstellen, damit man dann dir Tipps geben kann, was da die Ursache sein könnte oder was verbessert werden sollte.

Bei Unsauberkeit spielen die Katzenklos, das Streu, die Klohygiene eine wichtige Rolle, ebenso die Anzahl der Katzen das Alter, Geschlechteraufteilung, Veränderungen im Haushalt usw. um sich darüber ein Bild machen zu können, dazu ist der Fragebogen da.
 
J

*julius*

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
64
Reaktionen
0
es fing damals vor zirka 10 Jahren an ,da musste meine Frau ins Krankenhaus . vor zirka 2 Jahren hatte die Katze eine blasenEntzündung ,wurde vom tierarzt behandelt. wenn sie spritzt ,seht sie mit angewinkelten Schwanz.die Katze ist kastriert. der frage bogen "Sauberkeit" habe ich gelesen und konnte keine Lösung zu meinem problem finden.der Tipp mit bio dor -myrte-öl werde ich ausprobieren ( sehr wahrscheinlich in der Apotheke zu finden ? )
Also. Das Biodor holen wir uns hier:
or&clk_rvr_id=390215999621&adpos=1s1&MT_ID=43&crlp=16702031446_109&tt_encode=raw&geo_id=33231&keyword=biodor
Und das Myrte-Öl in der Apotheke.

Hier nochmal zur Anwendung:
Das Biodor kannst Du für alle Böden und, wenn nötig, auch für Stoff verwenden. Wir nehmen das Biodor-Animal. Welches Du von beiden nimmst richtet sich danach wofür Du es verwenden möchtest.
Das Myrte-Öl ist ein Konzentrat und reicht ewig. Einen Tropfen davon auf einen halben Liter. Bitte nicht mehr sonst geht der Schuss nach hinten los und Du kommst aus dem Putzen nicht mehr raus.

Du reinigst zuerst die betr. Stellen mit dem Biodor und wischst es trocken. Dann sprühst Du darüber das Myrte-Ol und läßt es an der Luft trocknen. Du kannst es dann auch wie ein Raumspray benutzen und es in die Luft sprühen.

Wenn Dein Fellchen also schon über 10 Jahre alt ist und vor 2 Jahren schon einmal eine Blasenentzündung hatte, dann würden wir auf jeden Fall beim TA abklären lassen, ob da nicht doch etwas vorliegt, allein um Krankheiten auszuschließen. Die Blasenentzündung ist vielleicht nicht ganz ausgeheilt oder wiedergekommen oder evtl. chronisch geworden. U. U. können auch die Nieren betroffen sein.
 
K

karl1957

Dabei seit
22.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
als wir sie bekamen ,hatten wir keine probleme mit ihr .auch die anderen drei anderen Katzen vertagen sich gut mit ihr ,auch unser Hund ( der vor ihr da war )macht keine probleme. es fing soweit ich weis mit dem krankenhausaufenthalt meiner Frau an ( zirka 8-9 Jahre her):?:
 
Ina4482

Ina4482

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ich verweise hier noch mal auf den Fragebogen. Deine Antworten fallen alle leider sehr knapp und spärlich aus - da kann man einfach nicht wirklich helfen, wenn man nur Bruchstücke an Infos bekommt :(.
 
Thema:

Katze markiert im ganzen Haus

Katze markiert im ganzen Haus - Ähnliche Themen

  • Kater markiert im ganzen Haus

    Kater markiert im ganzen Haus: Hi :D Wir haben echt Probleme mit unserem Kater, denn er markiert seit ein paar Monaten im ganzen Haus. Erst waren es nur einzelne Stellen aber...
  • Kastrierte Katze Markiert! Aus Eifersucht?

    Kastrierte Katze Markiert! Aus Eifersucht?: Hallo, Vorab ein paar kleine Infos bevor es zu meiner eigentlichen Frage geht 😁 Ich hoffe doch hier nach meine Mietze vielleicht etwas besser zu...
  • Ständiges Markieren von Katzendame

    Ständiges Markieren von Katzendame: Hallo zusammen, da ihr alle so lieb ward als es drum ging, ob ich Luna wieder zu mir nehmen soll - was sich unter dem gesundheitlichen Aspekt ja...
  • Katze markiert ständig !!!

    Katze markiert ständig !!!: Hallo... Meine Katze (7 Jahre) makiert ständig das Sofa.. Ich habe dieses schon mit Alkohol, Backpulver, Biodor ect behandelt und es hilft einfach...
  • Katze markiert-was tun?

    Katze markiert-was tun?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal wieder ein Problem mit meiner Katze Lilly. Ich bin jetzt seit Mittwoch bei meinem Freund und bekomme jeden Tag...
  • Ähnliche Themen
  • Kater markiert im ganzen Haus

    Kater markiert im ganzen Haus: Hi :D Wir haben echt Probleme mit unserem Kater, denn er markiert seit ein paar Monaten im ganzen Haus. Erst waren es nur einzelne Stellen aber...
  • Kastrierte Katze Markiert! Aus Eifersucht?

    Kastrierte Katze Markiert! Aus Eifersucht?: Hallo, Vorab ein paar kleine Infos bevor es zu meiner eigentlichen Frage geht 😁 Ich hoffe doch hier nach meine Mietze vielleicht etwas besser zu...
  • Ständiges Markieren von Katzendame

    Ständiges Markieren von Katzendame: Hallo zusammen, da ihr alle so lieb ward als es drum ging, ob ich Luna wieder zu mir nehmen soll - was sich unter dem gesundheitlichen Aspekt ja...
  • Katze markiert ständig !!!

    Katze markiert ständig !!!: Hallo... Meine Katze (7 Jahre) makiert ständig das Sofa.. Ich habe dieses schon mit Alkohol, Backpulver, Biodor ect behandelt und es hilft einfach...
  • Katze markiert-was tun?

    Katze markiert-was tun?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal wieder ein Problem mit meiner Katze Lilly. Ich bin jetzt seit Mittwoch bei meinem Freund und bekomme jeden Tag...