Hundegeschirr

Diskutiere Hundegeschirr im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich würde der Trixie gerne ein Geschirr kaufen, sie hatte früher schonmal eines, das ist aber kaputt gegangen. das war so eines, an dem man sie im...
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ich würde der Trixie gerne ein Geschirr kaufen, sie hatte früher schonmal eines, das ist aber kaputt gegangen. das war so eines, an dem man sie im auto anschnallen kann, den Anschnaller haben wir noch. In der Regel
fährt sie bei meiner Mama im Kofferraum mit, aber es wäre gut, wenn ich sie bei mir im auto anschnallen könnte, ich mach ja doch recht viel mit ihr und man weiß ja nie,...

Also wäre es toll, wenn ich an dem Geschirr das Anschnalldings festmachen könnte, gibt es da ausnahmen wann das nicht geht? Also muss dafür so ein y-Gurt vorhanden sein?

Auf was muss cih denn prinzipiell achten? Sind diese K9-Geschirre empfehlenswert? Die find ich praktisch zum an- und ausziehen..

Und wo genau mess ich den Brustumfang? An schulterblatt und Brustbein? Würde das Geschirr gerne im Internet bestellen..

Danke schonmal für die Tipps!

Achja: Sie ist nur im Ort angeleint, auf dem Feld darf sie dann frei Laufen.
 
24.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hundegeschirr . Dort wird jeder fündig!
Malinois1

Malinois1

Registriert seit
15.09.2012
Beiträge
649
Reaktionen
0
Hallo

Ich habe von Julius K9 das Geschirr.Aber mit Y Gurt,weil die gute legt sich gerne mal ins geschirr.Ich finde sie klasse und würde mir das geschirr immer wieder kaufen
hier ein beweis :)

552117_435227436513062_1503559713_n.jpg
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
schaut gut aus!

Ist das so viel besser als diese "normalen" geschirre? oder schneiden die relativ dünnen ein oder sind unbequem? ich hab echt gar keine Ahnung :?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ist es dann ok, wenn man das "Autogeschirr" auch zum gassi gehen nimmt oder ist das irgendwie speziell fürs autofahren gemacht?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Das sollte eigentlich kein Problem sein. :)
Wenn die Polsterung das Tier nicht stört. ;)

Jedenfalls sehe ich da jetzt kein Problem bei.
Wichtig ist eben, das die Geschirre das Aufschlag gewicht aushalten.
und ein K9 Geschirr ist eben nicht getestet und nicht tauglich für so einen aufprall.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Ha, genau das habe ich noch im gedanken gehabt.
Es gab glaube ich, so weit ich mich daran erinnern kann, nur zwei Geschirre, welche TÜV geprüft sind. :)
Danke dir.
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Boa, ich hab mit max. 30 € gerechnet :shock:

Also entweder ich tausch dann einfach mit meiner Mama Auto, damit ich sie auch im Kofferraum mitnehmen kann, oder ich spar einfach noch ein bisschen, an der Sicherheit will ich nicht sparen..

Wenn man das mit dem Auto fahren außer Acht lässt, was ist dann bei einem Geschir wichtig?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Was hasten du für ein Auto?
Mein einer Sitzt im Twingo im Kofferraum. ;)
Das passt auch verdammt gut.

Worauf du achten musst?
Das es gut sitzt und das Tier beim laufen nicht behindert.
Ich hab ein gepolstertes, weil mein einer ein Husky Mix ist und eben auch mal gerne in der Leine hängt. ;)

Ansonsten eben wirklich, das es gut sitzt und sie nicht raus rutschen kann.
Man sagt immer so, zwei Finger breit platz im geschirr.
 
Pancake

Pancake

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
622
Reaktionen
0
Für meine Teddy ich hab ein normales Geschirr und ein K9.. Und ich persöhnlich finde das er mit dem K9 viel schöner läuft..
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.446
Reaktionen
21
Solche gibt es, aber die halten einfach nicht im Ernstfall bei einem größerem Hund.

Genau, mir persönlich währe es auch lieber, den Hund im Kofferraum mitzufahren. Aber manchmal geht es nicht anders ;)

Naja, es muss halt gut sitzen, darf nicht hin und her rutschen, und nicht an der Achsel kneifen, oder durch den Verschluß an der Seite nicht drücken, sodass es für den Hund unangenehm währe....
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Diese Geschirre halten keine Last aus.
Die sind, sag ich mal,zur zierde. ;)
Sie haben also bei einem Unfall nicht die Kraft, einen Hund so zuhalten, das er dir nicht hinten rein knallt oder gar durch die Scheibe.

Die Tüv geprüften halten dahingegen richtig was aus.
Also lieber etwas mehr geld ausgeben, wenn du nicht die möglichkeit mit dem Kofferraum hast. ;)

Wie gesagt, bei mir passt super im Twingo einer rein! :mrgreen:
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ein kurzes Telefonat mit meiner Mama (sie hat grade zufällig angerufen) hat ergeben, dass sie wahrscheinlich das Autogeschirr zahlt, weil sie heilfroh ist, wenn ich ihr den Hund abnehme :mrgreen:

Ich hab nen chevrolet kalos, aber ich will nicht dauernd mein Auto umräumen, wenn ich die Trixie mitnehm (Verbandskasten, Warndreieck etc liegt alles bei mir lose im Kofferraum) dass soll ihr ja auch nicht um die Ohren fliegen, da ist mir das Geschirr dann doch lieber ;)

Und wenn meine Mama das Autogeschirr zahlt, kann ich ja zu Weihnachten oder so immer noch so ein K9 oder so kaufen :mrgreen:

Wie genau messe ich den Brustumfang? bzw wo?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Off-Topic
Also, ich hab meine Verbandssachen alle hinter meinem Sitz in der Tasche. ;)
Eigentlich finde ich es doof,wenn der Hund auf der Rückbank sitzt und man mal Leute mitnehmen möchte.
Und dann die ganzen decken raus und wieder rein und haare sind dann überall und baaah.
Ben hat hinten seinen festen Platz und seine decke drin.Da kann der rum sabbern, wie er möchte.

Zeus allerdings sitzt auf dem Rücksitz.Und genau da ist dieses Problem, welches ich eigentlich gerne vermieden hätte. ;)


Welches geschirr würdest du nehmen wollen?
Dann müsste man mal gucken, wie das geschnitten ist und wo du messen musst. :)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
ja, das ist wohl was anderes, wenn man eigene Hund hat. Die Trixie lebt ja bei meiner Mama und ich bin nur jeden Tag zum gassi gehen und Clickern da. Im Auto mitnehmen müsste ich sie also nur im Notfall (z.B. TA) oder wenn meine Mama mal länger weg ist und die Trixie dann zu mir kommt (das wird noch was mit den Katzen :roll:) Da ist das dann nicht so wild..

alo das K9 fänd ich ganz gut, aben weil mans so leicht an und ausziehen kann, hab mich da aber noch nicht festgelegt.. ist der Brustumfang der obere oder untere gurt?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Der Brustumfang ist der, einmal um die Brust hinter denn vorder beinen rum. ;)

Ahhh ok, ich dachte du nimmst sie täglich mit.
Ich fahre ja täglich mit meinen Hunden auto.
Dachte das wird bei dir auch so sein. ;)
Dann habe ich nix gesagt. :)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ich war im Fressnapf und hab viele geschirre anprobiert, das K9 hat dann gepasst, allerdings haben wir es nichtmal 24 Stunden besessen, beim Streunern durch gebüshc hat sies entweder verloren oder es hat ihr jemand abgemacht :(
 
Winchester

Winchester

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
821
Reaktionen
0
Ich persönlich mag die K9 gar nicht. Zum einen weil es "Modegeschirre" sind und zum anderen, weil sie einfach untauglich für Vielschwimmersind und im Sommer einen totalen Hitzestau verursachen (durch diese dicke Rückenplatte). Der Hund geht unter so einem Geschirr irgendwie total verloren, finde ich. Unserer empfand es auch als sehr unangenehm, gerade bei etwas langhaarigeren Rassen scheuert das ganz gerne mal. Noch dazu finde ich die Verarbeitung der etwas neueren K9 sehr schlampig, sie sind sehr steif und scharfkantig (hab im Tierladen gejobbt und die Dinger im ständigen Vergleich mit anderen Geschirren in der Hand gehabt).

Wir sind total begeistert von Hurta. Ich habe Nanuq damals das Norweger-Geschirr von denen gekauft, das hat so eine tolle Neoprenpolsterung und trocknet nach dem Baden auch super schnell. Unserer neuen Hündin werde ich so eins auch aufzwingen ;)
http://www.outdog.eu/images/product_images/popup_images/404_2.jpg
 
Thema:

Hundegeschirr

Hundegeschirr - Ähnliche Themen

  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, Ich wollte euch mal Fragen welche Vor und Nachteile diese Geschirre haben, ich weis nämlich noch nicht ob ich das crystal princesse...
  • Hundegeschirr..gut oder schlecht?

    Hundegeschirr..gut oder schlecht?: Hallo ihr, nein hier geht es nicht allgemein um Hundegeschirre sondern um spezielle geschirre, nur ich wusste keinen besseren titel, welcher...
  • Hundegeschirr K9

    Hundegeschirr K9: Hallo, Ich habe seid gestern das K9 nun habe ich eine Frage zur richtigen Einstellung. ich habe den Brust gurt so eingestellt das die...
  • Halsband oder Hundegeschirr?

    Halsband oder Hundegeschirr?: Hallo zusammen........ habe einen kleinen welpen der 12 wochen alt ist. Dieser hat momentan ein Halsband. Nur wenn die losrennt und somit zieht...
  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, könnt ihr mir ein gut sitzendes Hundegeschirr empfehlen? Ich bräuchte das Geschirr nur aus einem Grund und zwar zum Fahrradfahren, zurzeit...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, Ich wollte euch mal Fragen welche Vor und Nachteile diese Geschirre haben, ich weis nämlich noch nicht ob ich das crystal princesse...
  • Hundegeschirr..gut oder schlecht?

    Hundegeschirr..gut oder schlecht?: Hallo ihr, nein hier geht es nicht allgemein um Hundegeschirre sondern um spezielle geschirre, nur ich wusste keinen besseren titel, welcher...
  • Hundegeschirr K9

    Hundegeschirr K9: Hallo, Ich habe seid gestern das K9 nun habe ich eine Frage zur richtigen Einstellung. ich habe den Brust gurt so eingestellt das die...
  • Halsband oder Hundegeschirr?

    Halsband oder Hundegeschirr?: Hallo zusammen........ habe einen kleinen welpen der 12 wochen alt ist. Dieser hat momentan ein Halsband. Nur wenn die losrennt und somit zieht...
  • Welches Hundegeschirr?

    Welches Hundegeschirr?: Hallo, könnt ihr mir ein gut sitzendes Hundegeschirr empfehlen? Ich bräuchte das Geschirr nur aus einem Grund und zwar zum Fahrradfahren, zurzeit...