Königsphyton Agrressiv

Diskutiere Königsphyton Agrressiv im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; Kann mir jemand helfen ich habe mir vor 3 tagen eine first2 Monate alte Königsphyton Regius gekauft und jetzt ist sie agressiv richtet sich auf...
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Kann mir jemand helfen ich habe mir vor 3 tagen eine
2 Monate alte Königsphyton Regius gekauft und jetzt ist sie agressiv richtet sich auf und will beissen also mann kann sie nicht herausnehmen was kann ich mache wie verhalte ich mich
 
26.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
2.909
Reaktionen
0
Lass sie einfach in ruhe, dass sind Wildtiere und keine kuscheltierchen und was erwartest du nach 3 Tagen? Die ist noch ganz neu. :roll:
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Das Tier ist nach dem Umzug einfach total gestresst und möchte nichts mehr als seine Ruhe. Lass es einfach ein paar Tage vollkommen in Ruhe und greife nur zum Wasser wechseln oder wenn Nötig zum entfernen des Kotes ins Becken.

Erzähl doch mal ein bisschen was über die aktuelle Haltung, vielleicht liegt es ja auch daran?
 
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
na bis jetzt habe ich nur eine wärmelampe in ein paar tage kommen meine heizkabel
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Naja, mit aktuelle Haltung meinte ich neben der Temperatur (die du immer noch nicht genannt hast) auch die Terrariumgröße (ist das Tier noch in Quarantäne?) die Luftfeuchtigkeit, den Bodengrund, die Einrichung usw. ;)

Warum kommen die Heizkabel den erst in ein paar Tagen? Eigentlich sollte beim einzug des Tieres alles fertig sein, damit man später möglichst wenig herum hantieren muss.
 
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Naj das terarium ist 1m lang,0,60 tief,und 0,50hoch denr bodengrund habe ich kleintierstreu das hat mir der züchter gesagt
ist besser wegen sauber machen morgen kommt meine heizung ich weiß mann sollte das vorher machen
luftfeuchtigkeit weiß ich nicht was muss ich denn da machen wie erhöe ich die oder senke ich
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Hi

Ein 2 Monate altes regius Baby in einem 100 cm Terrarium?
Keinerlei Ahnung wie ein Terrarium für so ein Tier eingerichtet sein soll?
Nach 3 Tagen an dem Tier rumfingern?
Wahrscheinlich alles andere als korrekte Haltungsbedingungen?
Was erwartest du denn von dem Tier? Dich würde ich auch attakieren...
Was du tun sollst?
Informiere dich BITTE schleunigst über die Haltung des Regius und stelle die Fehler ab und kauf dir ein gutes Buch über den Königspython

Btw: es heisst DER Königspython nicht DIE Königspython

http://www.amazon.de/Python-Regius-Königspython-Thomas-Kölpin/dp/3931587673/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1348694297&sr=8-1

http://www.amazon.de/Python-regius-Kevin-McCurley/dp/3899734580/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1348694322&sr=1-1


 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Den Züchter möchte ich aber mal kennenlernen, der die einen seiner Königspython mit derm Empfehlung von Kleintiereinstreu als Bodengrund mitgibt...
Hieß der Züchter vllt. OBI oder Fressnapf?
 
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Naja gut ich wollte mal fragen was denn für ein bodengrund am besten ist ich habe gehört das mann nur hellen nehmen sollte da mann das geschäft der schlange besser sieht und sauber kann und mit sand soll das auch schlecht sein weil je nach der körnung kann sich sand unter den schuppen der schlange absetzen und kann entzündungen hervorrufen was würdest du mir vorschlagen.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Ich habe bei meiner Boa Pinienrinde in mittlerer Körnung drin. Da siehst du die Haufen genauso. Aber wenn es denn hell sein soll ( ist ja auch Geschmacksache des Betrachters) dann kann ich dir Tierwohl super empfehlen.
Guckst du hier:

http://www.pferdefuttershop.com/TierWohl-SUPER-Weichholzgranulat_detail_485_39.html

Satzzeichen erleichtern das Lesen von Texten ungemein ;-)
 
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich hab mal noch eine frage? Meine phyton versteck sich nur kann das sein das sie keon licht mag oder zu hell ist ich haben 9w energysparlampe drin
also ist es unnötig licht im terarium
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Furchtbar sowas, wenn erst das Tier und dann die Infos besorgt werden :evil:
Beschaffe dir ganz ganz ganz dringend ein Buch über die Haltung von Königspython!
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Was hast du denn erwartet von einem nachtaktiven Tier noch ausgeprägter als bei einem adulten Tier. DER Königspython hat nun mal von Natur aus eine sehr versteckte Lebensweise. Durch ständiges Stören wirst du das Tier nur noch agressiver machen und wenn du Pech hast, verweigert der Königspython jegliche Nahrungsaufnahme. Die Tiere sind im Vergleich zu anderen Schlangen sehr sensibel, wenn es um Streß oder Haltungsfehler geht und gehören meiner Meinung nach deshalb auch nicht in Anfängerhände....

Ich habe dir zwei Links zu Büchern gegeben. Hast du da auch mal geschaut und dir so ein Buch besorgt? Da steht alles wichtige zum Königspython drin. Nur lesen musst du es selbst. Keiner wird dir hier vorkauen, wie man einen Königspython ordentlich hält...
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
na bis jetzt habe ich nur eine wärmelampe in ein paar tage kommen meine heizkabel
Wo installierst du das Heizkabel - aussen oder innen im Terrarium?

Am besten innen direkt unter dem Versteck :(..ich krieg echt ne Krise wenn ich solche Fragen lese und/ oder was auch immer noch von dir kam.

Terrarium Jungtier 50x50x50(40).

Und noch was Jungtiere schnappen im allgemeinen sowieso mehr = Gefahr und die kommt grundsätzlich von oben.

Ratschläge annehmen bzw. das was man dir hier schon empfohlen hat umsetzten.

Das Tier wird es dir danken!
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Da fehlt wohl ein Teil meines Textes???
Also noch mal:

Was erwartest du denn von einem nachtaktiven Tier, welches in freier Natur den Großteil seines Lebens in Termitenbauten hockt? Dieses Verstecken ist ein völlig normales Verhalten und bei einem Jungtier noch ausgeprägter als bei einem adulten Tier......

Nun passt es wieder

P.S:

Hallo Petra
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Hallo,

na wie siehts den aktuell bei dir aus?

Hast du bereits etwas an der Haltung verändert? Magst du vielleicht mal ein Foto vom Tier und dem aktuellen Terrarium einstellen?
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
HI

da kommt wahrscheinlich gar keine Antwort mehr, weil wieder mal einer nicht die Antworten bekommen hat, die er wollte, schade um das Tier
 
D

daywalker

Registriert seit
26.09.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Bei mir sieht es gut aus heitzkabel habe im terarium verlegt dreviertel des terariums und der rest ist ein kühler platz die wärmste stelle ist unter dem wassernapf. Daher das ich ein glasterarium habe habe ich die rückwand und die seitenwände mit korkplatten beklebt das speichert die wärme besser
die tage irgendwann wärde ich mal ein bild machen
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Bei mir sieht es gut aus heitzkabel habe im terarium verlegt dreviertel des terariums und der rest ist ein kühler platz die wärmste stelle ist unter dem wassernapf. Daher das ich ein glasterarium habe habe ich die rückwand und die seitenwände mit korkplatten beklebt das speichert die wärme besser
die tage irgendwann wärde ich mal ein bild machen
Off-Topic
Bitte achte ein wenig auf deine Rechtschreibung, dein Text ist sehr schwer zu lesen/ verstehen
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
193
Reaktionen
0
Bei mir sieht es gut aus heitzkabel habe im terarium verlegt dreviertel des terariums und der rest ist ein kühler platz die wärmste stelle ist unter dem wassernapf. Daher das ich ein glasterarium habe habe ich die rückwand und die seitenwände mit korkplatten beklebt das speichert die wärme besser
die tage irgendwann wärde ich mal ein bild machen
Hallo,

schön das du Heizkabel benutzt = Verbrennungen vorprogrammiert. Unter dem Wasser die wärmste Stelle?????

Kauf dir mal ein Buch zur Haltung eines Python regius.

Einrichtung, Lampen usw. da gibst mal absolut keine Information dazu von dir.

Wann kommt die Frage Königspython frisst nicht?
 
Thema:

Königsphyton Agrressiv