Hund frisst nicht bei Frauchen und sieht gelangweilt aus?

Diskutiere Hund frisst nicht bei Frauchen und sieht gelangweilt aus? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo :) Es geht um einen Hund (Mischling,Foto folgt). SIe ist ca. 7 Monate alt. Seit ein paar Wochen liegt sie nur noch gelangweilt rum, kann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
Hallo :) Es geht um einen Hund (Mischling,Foto folgt). SIe ist ca. 7 Monate alt. Seit ein paar Wochen liegt sie nur noch gelangweilt rum, kann sich für
nichts mehr begeistert und frisst absolut nichts mehr( SIe hat nieee viel gefressen nicht mal Schinken oder sonstige Wurst)

Ist sie allerdings bei MIR und meinem Hund - wird sie etwas lebhafter. Sie lässt sich zum spielen von mir auffordern und hat gestern sogar Karotten mit Reis gefressen bei mir (Meiner hatte Durchfall)
Von Frauchen lässt sie sich gar nicht mehr motivieren und ihre Augen wirken irgendwie glanzlos und irgendwie müde.

Kann mir jemand helfen?

BTW: sie waren schon beim Tierarzt der findet nichts
 
26.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund frisst nicht bei Frauchen und sieht gelangweilt aus? . Dort wird jeder fündig!
kleiner Falke

kleiner Falke

Dabei seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
7
Interessant...
Woher hat sie den Hund denn, in welchem Alter hat sie ihn übernommen und was macht sie alles mit ihm?

Und wie würdest Du denn, als ihre Bekannte, die Beziehung zwischen ihr und dem Hund einschätzen? Wie war der Hund denn, bevor sie so apathisch wurde? Und ist da irgendwas vorgefallen, was der Auslöser sein könnte?

Ich meine, gerade mit 7 Monaten sind die Hunde ja voller Tatendrang und kaum zu bändigen. Ist schon sehr interessant, was Du da schreibst. :eusa_think:
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
Sie war ca. 5 Monate alt als sie sie bekommen hat. Socke kommt aus Polen und wurde vom TIerschutz vermittelt.
SIe gehen oft spatzieren und spielen.
Ich habe ihr geraten, dass dem Hund womöglich Kopfarbeit fehlt. Aber sie lässt sich ja zu nichts motivieren. Außer wenn man etwas wirft - bei Ihr holt sie es halbherzig bei mir freut sie sich etwas mehr.

Wir suchen fieberhaft nach dem Auslöser uns fällt nichts ein. Die Frau bekommt ein Baby aber das ja schon seit 7 Monaten, wir denken eher nicht, dass das etwas damit zu tun hat. Ich habe ihr schon angeboten, dass ich Socke 2 Tage nehme, mit ihr richtiges Powertraining mache, sprich auch beim Spaziergang etwas üben, (alleine oder mit meinem Hund zusammen). Mit ihr spiele ihr etwas zu denken gebe. Aber ob das was hilft?

LG
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
Socke -

Socke.jpg

das ist Socke
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
kann uns bitte noch jemand einen TIpp geben oder eine Vermutung anstellen :(
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
2
Huhu!

Mal ein unqualifizierter Kommentar von mir: Ich hab mal gelesen, dass Hunde und Katzen merken, wenn Frau schwanger ist. Vielleicht nimmt die Kleine einfach nur Rücksicht auf deine Bekannte? Würde auch erklären, wieso sie bei dir lebhafter ist...
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
Aber da kommt das mit dem Fressen dazu :S das ist ja diese Sache, die so verwunderlich ist. Wäre es nur das spielen dann könnte man wahrscheinlich darauf schließen. Aber sie frisst nicht :S
 
Wyssky

Wyssky

Dabei seit
22.06.2012
Beiträge
51
Reaktionen
0
Also wenn das Bild ein neueres ist würde ich sagen vom Äusserlichen her macht der Hund einen sehr gesunden Eindruck, Fell und Augen glänzen und sie schaut wach. Sie frisst nichts? Es schein aber noch genug zu sein oder sieht man schon jede einzelne Rippe?

Der TA findet nichts! Vielleicht ist es einfach nur eine Phase? Vielleicht steht eine Läufigkeit an? Ich kenne es von meiner alten Hündin das sie vor und nach der Läufigkeit ein ANDERER Hund war. Da jetzt psychologisch in die Tiefe zu gehen wär da doch etwas übertrieben. Solange der Hund gesund aussieht würde ich so weiter machen wie bisher
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
Ja das ist ein akutelleres Bild. Die Frage ist nur: wieso nimmt sie von mir Essen an (also sie isst eigentlich garnichts die Tierhalterin ist so verzweifelt jeden Tag eine neue Packung Trofu, Rohfleisch mag sie nicht, nassfutter nur 1 2 löffel) und von ihrem Frauchen nicht?
Es kann sein, dass sie bald läufig wird. Fressen manche Hunde davor wirklich nicht mehr?LG
 
Wyssky

Wyssky

Dabei seit
22.06.2012
Beiträge
51
Reaktionen
0
Das Verhalten vor einer Läufigkeit von "Absolut nix anzumerken" bis "Totaler Psychopath" und ist so vielfältig wie PMT bei Frauen ;-)
Meine Hündin war auch so eine lecksche, das war manchmal so schlimm das ich ihr Futter in Leberwurstwasser eingeweicht habe damit sie es fraß. Irgendwann gab ich das auf weil mir jemand sagte das er noch keinen Hund gesehen hat der vor einen vollen Napf verhungert ausser es sei denn irgendetwas hält ihn vom Fressen ab.
Bei meiner habe ich das "Leberwurstmatschfutter" wieder eingeführt als sie bedingt durch ihren Krebs kaum noch fressen mochte.

Als junger Hüpfer und auch noch als ältere Dame hatte sie immer wieder Phasen wo sie vor einer Läufigkeit kaum bis garnichts frass dafür aber nach der Läufigkeit oft umso gefrässiger war. Wie gesagt solange der TA sagt "Gesund" würd ich mal nicht allzuviel hinein interpretieren. Wenn man jetzt aus Angst zuviel tüdelt kann der Schuß nach hinten los gehen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Dann fällt mir da noch meine Retrieverhündin ein die Anno Tuck absolut nicht fressen wollte. Ich habe Soße ins Futter gerührt, Suppe, Parmesan damit sie ein bissl was fraß. Besserung trat erst ein als ein zweiter Hund einzog....Futterneid macht Apetit :p
 
Furby&Sippi

Furby&Sippi

Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
217
Reaktionen
0
die Bekannte erzählte mir - sie habe sich vorher auch grundlos übergeben nach dem Fressen einige Zeit lang.
Vielleicht liegt es wirklich daran, dass die Dame läufig wird. - Sie ist ja jetzt ca 8 Monate. Hoffentlich liegts "nur" daran! Vielen Dank :)

Aber ein Hund der kein Rohes Fleisch mag?Oder angebratenes?
Meiner würde dafür töten :D
 
Wyssky

Wyssky

Dabei seit
22.06.2012
Beiträge
51
Reaktionen
0
Nicht mal? Vielleicht kennt sie es nur nicht manche Hunde sind keine wandelnde "Mülleimer" ;). Kann auch sein das sie es aus Unsicherheit nicht annimmt, Unsicherheit passt nich nur dazu das sie nicht nimmt was sie nicht kennt sondern würde auch zum Erbrechen passen. " Ich fress ganz schnell damit es keiner merkt und hinterher wenn ich Ruhe habe fress ich es nochmal"

Meine Hunde würden nicht nur für Fleisch töten, die gehen über Leichen für alles das auf den Boden fällt ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund frisst nicht bei Frauchen und sieht gelangweilt aus?

Hund frisst nicht bei Frauchen und sieht gelangweilt aus? - Ähnliche Themen

  • Hilfe hund frisst kot

    Hilfe hund frisst kot: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem und hoffen, dass uns jemand von euch helfen kann. Unsere Labradorhündin, 11 Monate alt, frisst...
  • Hündin frisst alles vom Boden

    Hündin frisst alles vom Boden: Huhu, ich benötige mal wieder eure Hilfe.. Mittlerweile geht sie nicht mehr an die Leine und ansich hört sie auch schon gut, aber sie frisst...
  • Hund alleine und frisst alles !

    Hund alleine und frisst alles !: Hallo ihr Lieben :) ich brauche dringend Hilfe! Ich habe ein 8jähriges Labrador weibchen. Eigentlich geht man ja davon aus, das Hunde in dem Alter...
  • Hund frisst und trinkt nicht aus den Näpfen

    Hund frisst und trinkt nicht aus den Näpfen: Hallo Mein Hund frisst und trinkt nicht mehr aus ihren Näpfen. Das war sonst nie ein Problem und von Anfang an hat sie immer gefressen und...
  • Hund frisst mir die Haare vom Kopf

    Hund frisst mir die Haare vom Kopf: - nein, natürlich nicht wörtlich gemeint. :lol: Hallo erst einmal, ich habe ein Problem, naja was heißt Problem.. ich wollte euch mal fragen, ob...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe hund frisst kot

    Hilfe hund frisst kot: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem und hoffen, dass uns jemand von euch helfen kann. Unsere Labradorhündin, 11 Monate alt, frisst...
  • Hündin frisst alles vom Boden

    Hündin frisst alles vom Boden: Huhu, ich benötige mal wieder eure Hilfe.. Mittlerweile geht sie nicht mehr an die Leine und ansich hört sie auch schon gut, aber sie frisst...
  • Hund alleine und frisst alles !

    Hund alleine und frisst alles !: Hallo ihr Lieben :) ich brauche dringend Hilfe! Ich habe ein 8jähriges Labrador weibchen. Eigentlich geht man ja davon aus, das Hunde in dem Alter...
  • Hund frisst und trinkt nicht aus den Näpfen

    Hund frisst und trinkt nicht aus den Näpfen: Hallo Mein Hund frisst und trinkt nicht mehr aus ihren Näpfen. Das war sonst nie ein Problem und von Anfang an hat sie immer gefressen und...
  • Hund frisst mir die Haare vom Kopf

    Hund frisst mir die Haare vom Kopf: - nein, natürlich nicht wörtlich gemeint. :lol: Hallo erst einmal, ich habe ein Problem, naja was heißt Problem.. ich wollte euch mal fragen, ob...