Schildkröten Kauf

Diskutiere Schildkröten Kauf im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo zusammen, ich möchte mir eine Landschildkröte im Terrarium zulegen :) Wir hatten früher schon mal eine, da war ich allerdings noch...
*Sweet*Heart*

*Sweet*Heart*

Registriert seit
01.10.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Landschildkröte im Terrarium zulegen :)
Wir hatten früher schon mal eine, da war ich allerdings noch ziemlich klein.
Ich würde vor dem Kauf gerne wissen, was ich beachten muss und was eventuell weniger zu beachten ist. Ich weiss leider auch gar nicht in welchen Preisklassen die Schildkröten zu kaufen sind und ob es noch möglich ist, in Deutschland welche zu kaufen. Ein bekannter erzählte nämlich, Schildkröten würde es nur noch sehr schwer zu kaufen geben :eusa_think:

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen :)

Lieben Gruß,

Sweetheart
 
01.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

ich hab deinen Beitrag mal direkt in den Landschildkrötenbereich verschoben.

Wie viel Platz hast du den für eine Schildkröte zur verfügung? Die meisten Arten stellen einen extrem großen Platzanspruch. Viele Arten kann man daher nicht in herkömmlichen Terrarien Pflegen. Die bekannten Arten, wie z.B. die griechische Landschildkröte oder die Breitrandschildkröte, benötigen unbedingt ein großes, artgerechtes Außengehege, in einem Terrarium können diese einfach nicht artgerecht gehalten werden.

Wie viel so eine Schildkröte koste richtet sich ganz nach der jeweiligen Art. Griechische Landschildkröten bekommt man z.B. schon ab 50 EUR, für ein Tier das so alt werden kann finde ich das beim besten Willen nicht teuer. Natürlich gibt es auch Arten für die man Preise im vierstellige Bereich zahlt.

Auch solltest du dir Gedanken bezüglich der Überwinterung machen. Eine Überwinterung im Kühlschrank ist mittlerweile fast schon ein muss, da in den meisten Kellerräumen keine konstanten Tempertauren zwischen 4-6°C herschen. Eine Winterruhe muss man der Gesundheit wegen unbedigt durchführen.

Edit: Lies dir doch mal das Terraristik-FAQ des Forums durch. Es ist zwar nicht speziell auf Schildkröten zugeschnitten, aber viele Punkte sind sehr aufschlussreich und helfen dir bestimmt etwas weiter: https://www.tierforum.de/t146657-faq-s-zur-terraristik.html
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Hallo!

Bitte überleg Dir erst mal welche Art, und kauf Dir dann ein paar Bücher dazu.

Jetzt ist sowieso die falsche Jahreszeit für die Anschaffung von Schildkröten - es wird bald Zeit für die Winterstarre, die jetzt noch dem Stress eines umzugs auszusetzen kann tödlich enden. Also es wird sowieso frühestens im frühjahr was, Du hast genug Zeit Dich gründlich zu informieren.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Huhu,

prinzipiell sind Schildkröten (zu) einfach zu kaufen. Jeder Zooladen in meiner Nähe hat welche. Daran wird es sicherlich nicht scheitern. Aber es gibt ja auch viele Auffangstationen, wo man mal nachschauen könnte - man muss sich dann eben entsprechend beraten lassen, ob die Kröte gesund ist oder ob es Spätfolgen von vielleicht schlechter Haltung gab.

Prinzipiell würde ich mich immer erst in die neue Tierart einlesen. Sie ersetzt zwar natürlich nicht die Praxis und die Erfahrung, die man selbst machen muss, aber man kann sicherlich viele Dinge vermeiden. Mir hat das Forum natürlich sehr gut geholfen, aber auch Bücher wie "fester Panzer, weiches Herz" und eben auch spezifische Bücher, je nachdem welche Schildkrötenart du haben möchtest. Für meine Zwecke fand ich "ihr Hobby - Breitrandschildkröten" auch recht hilfreich. Aber natürlich nur, wenn du dich für diese auch interessierst ;)

Ansonsten, ja... es gibt viel zu beachten und ich denke, ein Post reicht da nicht aus. Es kommt ja auch darauf an, ob du ein adultes Tier haben möchtest oder noch ein ganz kleines, wie viele du haben willst, welche Art usw. Ich würde mich lieber erstmal richtig informieren. Finanziell gesehen ist, wie bei den meisten Tieren, die Anschaffung nicht das teuerste. Für das Freigehege (bitte keine Terrariumhaltung. Wenn man es "gut" macht, kann es viele Schäden vermeiden, aber selbst die beste Terra-Haltung kann nicht vor Folgeschäden schützen!) haben wir mehrere hundert Euro investieren müssen. Ein Hang zu allem, was grün und Natur ist, sollte man auch haben, denn Gartenarbeit ist unerlässlich ;) Man muss sich mit der Ernährung einer Schildkröte auseinandersetzen (Vieles im Handel ist nicht empfehlenswert) und auch über die Winterstarre bescheid wissen. Man muss vor allem damit leben können, dass es eine Schildkröte eine Schildkröte ist :lol: Für einen leidenschaftlichen Hundehalter wie mich war das erstmal eine Umstellung, denn ich bin es gewöhnt, mein Leben zusammen mit dem Tier zu führen - unsere Schildkröte sieht das allerdings anders *räusper* Man kann sie beobachten und sich an ihrem Dasein erfreuen, aber eben nicht darauf hoffen, dass sie "richtig" mit dir interagiert.

Was viele unterschätzen ist auf jeden Fall das Gehege selbst und die Arbeit, die dahinter steckt. Neben der Infosuche würde ich mir auf jeden Fall Gedanken machen, ob du diese "Gartenpflege" mehrere Jahrzehnte durchziehen möchtest und ob du dem Tier immer dieses Gehege ermöglichen kannst.

Liebe Grüße
Pewee
 
Thema:

Schildkröten Kauf

Schildkröten Kauf - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...
  • Schildkröten Alter? - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...