Duftdrüse reinigen

Diskutiere Duftdrüse reinigen im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Ich zitiere am besten vorerst von diebrain.de : Wir haben heute beim Zwerghamster meines Freundes geguckt und seine ist verkrustet...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hallo!

Ich zitiere am besten vorerst von diebrain.de :

Duftdrüsen (Ventraldrüse)
Eine Besonderheit bei allen Zwerghamstern ist die Duftdrüse, welche sie am Bauch haben. Bei den Weibchen ist sie nur schwach ausgeprägt, bei Böcken oft stärker zu sehen. Bei den Böcken kann diese Drüse bei Erregung und bei Erreichen der Geschlechtsreife sehr stark riechen und auch mal gelblich verklebt sein. Ist die Drüse verkrustet, sollte sie vorsichtig gereinigt werden, ist sie dauerhaft verkrustet und stinkt, könnte eine Entzündung vorliegen, das sollte bei einem Tierarzt abgeklärt werden.
Wir haben heute beim Zwerghamster meines Freundes geguckt und seine ist verkrustet.

Gerade wollten wir seine Drüse reinigen (mit
einem Wattestäbchen und ein bisschen lauwarmen Wasser). Ich habe ihn ganz vorsichtig gehalten und auch das Wattestäbchen nur leicht daran gehalten, aber der kleine hat gleich einen kurzes "Quitsch" von sich gegeben, hörte sich an wie ein Spielzeug eines Hundes. Danach fand er es nicht mehr so schlimm und blieb auch ruhig, haben auch leise zu ihm geredet. Leider ging die Kruste davon nicht weg, deswegen wollten wir wissen wie und womit ihr es reinigt.

Lieben Gruß, "Nippla"
 
25.10.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Duftdrüse reinigen . Dort wird jeder fündig!
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Huhu!

Also ich habe auch ein kleines Hamstermännchen... :D
Ich reinige bwi ihm regelmäßig die Drüsentasche, damit eine Kruste garnicht erst entsteht.
Ich würde versuchen, die Kruste mit (warmem) Wasser so lange einzuweichen, bis sie sich ganz vorsichtig ablösen lässt. Sollte der Hamster dabei aber Schmerzen haben, geht damit besser zum TA.

LG
Linda
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Hm, war die Kruste noch weich, oder schon richtig hart?
Also bei meinen Zwergen ist sie früher oder später von alleine abgefallen, wenn sie mal nicht gleich abging, hab ich es erst mal gelassen und ein paar Tage später war sie von alleine ab.
Bzw. bei meinem Fox konnte ich da richtig dran rumpoppeln (also net das ihr denkt, ich hät ihn gequält *g*) der hätte nie einen Mux gemacht. Aber ich würd sagen, guckt einfach zu einem späteren Zeitpunkt nochmal, denn diese Kruste (also eine normaler Kruste) ist wirklich nicht schlimm. Wenn die Drüse entzündet wäre, würde man das merken.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Es würde dick werden, als hätte er so eine Art Geschwür da unten. Kann es danna uch im Endeffekt werden, wenn es nicht behandelt wird.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Duftdrüse reinigen

Duftdrüse reinigen - Ähnliche Themen

  • Duftdrüsen-Entzündung

    Duftdrüsen-Entzündung: Hallöchen. War letzten Donnerstag mit Titan beim TA, weil das Fell an seinem Bauch total verklebt und und die Haut rot und geschwollen war...
  • Hamster vermutlich Milben. Wie den Käfig reinigen?

    Hamster vermutlich Milben. Wie den Käfig reinigen?: Hallo, ich vermute, dass mein Hamster Milben hat. Werde deswegen morgen zum TA gehen. Nun meine Frage. Ich habe gelesen, dass ich alle...
  • Hamster vermutlich Milben. Wie den Käfig reinigen? - Ähnliche Themen

  • Duftdrüsen-Entzündung

    Duftdrüsen-Entzündung: Hallöchen. War letzten Donnerstag mit Titan beim TA, weil das Fell an seinem Bauch total verklebt und und die Haut rot und geschwollen war...
  • Hamster vermutlich Milben. Wie den Käfig reinigen?

    Hamster vermutlich Milben. Wie den Käfig reinigen?: Hallo, ich vermute, dass mein Hamster Milben hat. Werde deswegen morgen zum TA gehen. Nun meine Frage. Ich habe gelesen, dass ich alle...