Terrarium 80x35 cm Was passt rein?

Diskutiere Terrarium 80x35 cm Was passt rein? im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Huhu! Ich habe hier ein Terraruim bei mir zuhause stehen und würde gern ein bisschen leben reinbringen ;) Erst wollte ich es firstvllt. nur schön...
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Huhu!
Ich habe hier ein Terraruim bei mir zuhause stehen und würde gern ein bisschen leben reinbringen ;)
Erst wollte ich es
vllt. nur schön einrichten,wobei mir dann dieser Gedanke kam.
Schlangen finde ich total interessant,aber das Terra ist glaub ich selbst für kleine Schlangen nicht artgerecht.Oder?
Echsen und Geckos gefallen mir auch total,nur ich hab keine Ahnung ob das Terra ausreicht?
Vielleicht kann mir jemand helfen? Oder aber das Terra wird "nur" schön eingerichtet mit Planzen und so ;)
LG DD

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hat niemand eine Idee?
*schubs*
 
03.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Terrarium 80x35 cm Was passt rein? . Dort wird jeder fündig!
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu,

ich denke es bringt nichts ein Tier in ein Terrarium zu setzen nur weil das gerade rumsteht.

Wenn du sehr gerne eine Schlange hättest, dann erfülle dir doch diesen Wunsch. Das jetztige, kleinere Becken kannst du ja als Aufzuchtterrarium nutzen ;) Schlangen benötigen Terrarien die mit ihnen mitwachsen, heißt das Terrarium für eine junge Schlange darf nicht zu groß sein. Für einige Zeit könntest du dein Terrarium also sehr sinnvoll nutzen, später müsste dann eben ein größeres her.

Zwerggeckos müssten mit den Maßen auskommen, allerdings ist die Breite schon sehr gering :? Schau mal hier

Bedenke einfach, dass Reptilien sehr alt werden können. Da sollte man sich schon sehr gründlich überlegen welches die passende Art für einen selbst ist.

Ich selbst finde Terrarien mit Orchideen oder Karnivoren (also Fleischfresenden Pflanzen) auch ganz toll. Von letzterem träume ich schon eine ganze weile, aber ich bezweifel dass das mit meinem grünen Daumen klappt.
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Das Problem ist ja Das meine Eltern nicht noch ein Terra wollen,sie haben gesagt vllt. finde ich was schönes für das eine Terra.
Und verantwortungsbewusstbin ich. Hab schon mehrere Tiere gehabt ;) Und ich überleg mir das vorher ganz bestimmt ;)
Danke Midnight für den Link! Werd mich jetzt mal schlau lesen
LG DD

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wow,was für Tolle Tiere!
Nur das Problem ist das ich überhaupt keinen Plan von allem hab ;)
Also wie krieg ich in so ein Becken 30C°??
Mit so einer Anlage oder? Was kostet denn sowas überhaupt?
 
Ronnie2002

Ronnie2002

Registriert seit
21.02.2012
Beiträge
354
Reaktionen
0
haha, genau das selbe hab ich hier auch noch rumsehen, ohne was damit anzufangen ;-) leider sind geckos und so nicht gerad emeine lieblingstiere ;-)
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Ich find dieses "Felllose" getier total interressant. :)
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Was kostet so eine Beregnungsanlage im Schnitt eigentlich?
Am Wochenende würd ich das Aqua dann zu einen Terra umbauen.
Meine Freundin hat das auch gemacht und die kommt am Samstag ;)
Ohne dieses Belüftungsgitter geht das ja nicht oder?
LG DD
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Huhu!
Also die 30Grad die ein Terrarium punktuell braucht als Sonnenplatz bekommst du gut mit einem Spotstrahler hin.
Wie so eine Lampe aussieht kannst du bei meinen beiden gut sehen.
Von Beregnungsanlagen halte ich nicht viel, meiner Meinung nach sind das die reinsten Keimschleudern.
Sprühe wenn, lieber selbst mt einer Blumensprühflasche.

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Was vergessen, nein, ohne Belüftung, egal ob Front oder Seite geht es nicht. Das ist für die Belüftung ganz wichtig.

LG
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Danke Schatti,das ist doch total aufwendig,wie oft soll ich denn da rumsprühen?!
Ich fänd es so auch klasse,allein schon wegen den kosten ;)
Hab mich total in Madagaskar taggeckos verliebt..Hach..soo toll.
Mal sehen wie "Mutti und Vati" so dazustehen ;)
Ach ja, mein Daddy hat so eine Mini-Pumpe,daraus mag ich mal versuchen einen Wasserfall zu konstruieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Ich muss zugeben ich bin etwas verwirrt. Es handelt sich bei dem "Terrarium" also um ein Aquarium?

Das umbauen wird dich viel Arbeit und Nerven kosten. Alleine das heraustrennen der Scheiben sowie das richtige durchtrennen, ich würds nicht machen. Ein neues OSB-Terrarium kommt dich in allem viel günstiger, glaubs mir.

Als kurze Anmerkung noch, meinst du Phelsuma grandis? Denn diese Art benötigt ein großes Hochterrarium, von mindestens 1 Meter Höhe. Außerdem ist die Breite des Beckens von 35 cm viel zu gering für ein Tier welches 25 bis 30 cm lang werden kann.

Beregnungsanlagen sind wie Schatti schon schrieb pure Keimschläudern, damit tust du den Tieren nichts gutes. Je nach Terrarium reicht tägliches sprühen meist vollkommen aus. Da man ein Terrarium aber eh einlaufen lassen sollte kann man problemlos austesten wie man mit der LF hinkommt.
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
also mit den madagaskar taggeckos wirst du in dem ding nichts anfangen können. ich züchte ja diverse arten und hab da auch ein groben überblick über andere, aber ich wüsste keinen, der mit sowas klar käme. da ist die belüftung das a und o, fast der ganze deckel und viel der front muss aus drahtgaze bestehen.
Die mindestmaße sind für kleine arten 40x40x60 obwohl das wrkl sehr klein ist. Da kostet auch die beleuchtung ein heiden geld, rechne mal mit so 200€..
überleg dir das gut!
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Hm..jaja überlegen muss ich mir das alles sowieso sehr gut.
Ich will es ja eh umbauen,man könnte ja auch ein 35x35x80 draus machen..
Hab gelesen das der Augenfleckgecko für ganz kleine Terrarien geeignet.
Im Internet stand so 40x40x60 Mindestmaße.
LG DD
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
öhm du kannst aber lesen? du widersprichst dir eig schon selbst, ist 35x35 = 40x40? Diese Mindestmaße sind schon wirklich so minimal das es schon zu klein ist. Deshalb ja auch MINDESTmaße. Da soll man auf gar keinen fall drunter! auch ein bisschen mehr höhe macht da nichts aus, da die tiere ca 15cm groß werden.. du hast die tiere noch nie in vivo gesehen oder? Dann wüsstest du das die Tiere äußerst lebhaft sind und gut und gerne 80 cm ohne mühen im Terrarium ist das schon sehr eingeschränkt. 35 ist nicht nur deutlich zu klein sondern nicht akzeptabel für so ein Tier.

Auch hast du dir mit dem Augenflecktaggecko ( nehm am besten den lateinischen begriff. Phelsuma quadriocellata , dann versteht man dich besser, gibt nämlich viele unterarten) eine doch recht schwer zu haltende Art ausgesucht - machbar aber nicht mit den vorraussetzungen.
Für eine solche art brauchst du 80x50x100. nicht damit es einfach groß ist, sondern um dem bewegungsanspruch gerecht zu werden. auch kannst du diese art nicht einfach in ein zimmer stellen, denn sie bruachen eine deutliche nachtabsenkung um gesund zu bleiben.

Ich will dich nicht abschrecken, Phelsumenhaltung ist schön, jedoch solltest du dir bewusst machen, dass du mit solch eingeschränkten möglichkeiten, in der Ecke der Reptilienhaltung wohl nicht richtig bist. Ich helfe dir gerne. aber mit 35x35x80 könntest du nichtmal die kleinste art, phelsuma klemmeri, richtig artgerecht halten. Überleg dir, ob es nicht möglich wäre ein geeignetes Terrarium anzuschaffen, dann sieht das ganze wieder anders aus
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Ok,war mir ein bisschen klar.
Ich dachte dann ein wenig vllt. in die Richtung von den Kleinen Geckos die Midnight vorgeschlagen hatte zu gehen.
Wenn kein Tier reinkommen würde,was fändet ihr besser? Soll ich es 80x35x50 lassen oder ein 35x50x80?
Hab grade nochmals nachgemessen es ist 50 cm hoch.
LG DD
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Bevor du etwas umbaust solltest du dir wirklich sicher sein was reinkommt.

Je nachdem ob das Becken dann mehr Bodenfläche oder mehr Höhe benötigt kannst du es ja dann umbauen.Ohne genaue Vorstellungen solltest du erstmal noch nichts unternehmen, sonst stellst du dir noch selbst ein Bein ;)
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Also bei "uns" im Schlangenforum werden Aquarien strickt abgelehnt für den Umbau zu einem Terrarium, da die Luftzirkulation nicht ausreicht, wenn man nur ein Belüftungsgitter irgendwo anbringt und desweiteren ist es viel zu aufwändig, denn du müsstest die Glasscheiben zurechtschneiden, wofür du vermutlich noch nicht einmal die richtigen Werkzeuge hast, die benötigt werden...
Im Enddefekt wird dich der Umbau um ein vielfaches mehr kosten als dir ein richtiges Terrarium zu kaufen ;)
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Huhu!
Ich werd mal schauen wie ich's so hinkrieg,wenns nicht klappt dann glaub ich verstehen meine Eltern dass man z.B bei Ebay ein "grosses" voll eingerichtetes Terra mit Kornnatter einem ab 50€ hinterhergeschmissen kriegt,und dass das viel günstiger wäre.
Wobei da muss es sicher einen Haken geben ;)
Mein Dad hat den Gedanken zurzeit ein wenig unterstützt,weil er findet das eine tolles kreatives Hobby.Zumindest den Bau.
Nur weil ich einmal von einer selbst gestalteten Rückwand gefaselt hab :mrgreen:
Oder man verkauft das Aqua zu einem saftigen Preis und davon kann ich mir dann ein Terrarium kaufen.
Soweit es geht könnte ich es aber erstmal vom Taschengeld zahlen,ansonsten haben meine Eltern schon gesagt geben sie ein bisschen dazu.
Meine Mom ist die Person die aber kein Tier da drinnen haben will.
Die tropischen Planzen und Orchideen idee findet sie aber garnicht so schlecht :)
LG DD
[VERSTECK]@Dave Ich finde den Spruch in deiner Signatur total Weise ;)[/VERSTECK]
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Huhu!
Also ich hab das alles nochmal durchdacht..und ich bin zu dem Entschluss gekommen ein neues größeres terrarium zu bauen.
das meiste material haben wir schon bei uns zuhause im keller stehen ;)
LG DD
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Berichte vom Bau ja? :)
Ich hätte ein Terrarium abzugeben ;)

LG
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
568
Reaktionen
0
Huhu!
War das von deinen "Mädels" das alte?
Wenn ich glück hab darf ich diese Woche noch Material kaufen :D
Bericht und Bilder folgen dann auf jeden Fall!
Vom Platz her kònnte es etwas grösser sein so z.B 150x100x100
LG DD
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Na das ist jetzt aber nen Riesensprung von den Maßen im Gegensatz zu denn vorherigen ;)
Aber umso besser für das Tier, aber Achtung, denk dran, dass Terrarien mit Schlangen mitwachsen müssen! Du kannst eine Juvenile Schlange, die vielleicht nur 20cm lang nicht in ein 150x100x100 Terrarium setzen... :|
 
Thema:

Terrarium 80x35 cm Was passt rein?

Terrarium 80x35 cm Was passt rein? - Ähnliche Themen

  • Welches Tier für mein Terrarium?

    Welches Tier für mein Terrarium?: Huhu an alle! Ich habe Zuhause ein Aquarium und würde nun gerne die Aquaristik aufgeben. Das Aquarium ist 80x40x35 groß und ich suche ein Tier...
  • Aquarium als Terrarium

    Aquarium als Terrarium: Eine sehr oft diskutierte Frage ist die, ob man ein Aquarium auch als Terrarium verwenden kann. Dazu kann man sagen, dass es durchaus möglich ist...
  • Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium

    Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium: Hallo liebe Forumgemeinde Mein Name ist Daniel. Ich besitze noch ein 60x45x45 terrarium, welches ich früher mal für meine Leopardgekos genutzt...
  • gelber Pilz Penis im Terrarium

    gelber Pilz Penis im Terrarium: Hallo ihr lieben. Als ich heute von der Arbeit heim kam und ich die Terrarien betrachtet hab, sah ich auf einmahl einen gelben Pilz im Terrarium...
  • Terrarium Beleuchtung und Heizung

    Terrarium Beleuchtung und Heizung: Hallo Da ich jetzt endlich mal nen bischen zeit hab mich um mein neues Terrarium zu kümmern bzw zu Bauen hätte ich mal eine Frage und zwar...
  • Terrarium Beleuchtung und Heizung - Ähnliche Themen

  • Welches Tier für mein Terrarium?

    Welches Tier für mein Terrarium?: Huhu an alle! Ich habe Zuhause ein Aquarium und würde nun gerne die Aquaristik aufgeben. Das Aquarium ist 80x40x35 groß und ich suche ein Tier...
  • Aquarium als Terrarium

    Aquarium als Terrarium: Eine sehr oft diskutierte Frage ist die, ob man ein Aquarium auch als Terrarium verwenden kann. Dazu kann man sagen, dass es durchaus möglich ist...
  • Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium

    Reptil oder Insekt für 60x45x45 terrarium: Hallo liebe Forumgemeinde Mein Name ist Daniel. Ich besitze noch ein 60x45x45 terrarium, welches ich früher mal für meine Leopardgekos genutzt...
  • gelber Pilz Penis im Terrarium

    gelber Pilz Penis im Terrarium: Hallo ihr lieben. Als ich heute von der Arbeit heim kam und ich die Terrarien betrachtet hab, sah ich auf einmahl einen gelben Pilz im Terrarium...
  • Terrarium Beleuchtung und Heizung

    Terrarium Beleuchtung und Heizung: Hallo Da ich jetzt endlich mal nen bischen zeit hab mich um mein neues Terrarium zu kümmern bzw zu Bauen hätte ich mal eine Frage und zwar...