Handzahmer Grünzügelpapagei greift mich an!

Diskutiere Handzahmer Grünzügelpapagei greift mich an! im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, wir haben zwei handzahme Grünzügelpapageien, ein Männchen und ein Weibchen. Wir haben die beiden schon seit vier bzw. drei Jahren und das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MichaRoth78

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben zwei handzahme Grünzügelpapageien, ein Männchen und ein Weibchen. Wir haben die beiden schon seit vier bzw. drei Jahren und das Männchen greift mich jetzt an. In den letzten 10-12 Monaten bin ich so ca 5/6 mal von unserem Männchen angegriffen worden.
Es war immer ziemlich heftig , war auf jeden Fall immer am bluten. Ich kann die Angriffe gar nicht einordnen, da es keinerlei Anzeichen oder Regelmäßigkeiten gab. Es kam meistens sogar vor, nachdem er eine ganze Zeit bei mir war. Was mir aufgefallen ist, ist das nur ich als Bezugsperson angegriffen wurde, meine Frau aber nicht. Da ich mir echt nicht weiter weiß bin ich am überlegen die beiden an einen Vogelpark in der Nähe abzugeben.

Kann mir einer sagen ob das ratsam wäre oder ob das für die Papageien nicht zu verkraften ist!?
Für mich selbst ist der Gedanke echt ein Drama, aber ich hab echt Angst, weil das Männchen sich schon mal in meiner Backe festgebissen hat und ich jetzt immer Bedenken hab!


Hat jemand andere Lösungsansätze?

Schon mal vielen Dank!
 
27.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Handzahmer Grünzügelpapagei greift mich an! . Dort wird jeder fündig!
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
788
Reaktionen
0
Bist du sicher, dass er dich als Bezugsperson anerkennt???
Ich kenn so etwas ähnliches von einem Graupapagei!
Er greift Leute nur dann an, wenn die Bezugsperson im Zimmer ist!
Ist diese Weg und außer sicht ist es das Netteste Tier überhaupt, läßt sich kraulen und redet englisch mit dir!
 
J

jens

Registriert seit
06.10.2005
Beiträge
120
Reaktionen
0
Ein normales verhalten bei guter Haltung. beiden geht es gut und wenn die Balz kommt, dann verteidigt er. nach einer Zeit ist er dann wieder normal.

Eine Abgabe wäre das typische Halterverhalten. Möchte nur besserwisserisch klingen oder persönlich angreifen, aber das ist das was so oft moniert wird. Kommen Probleme muss der Vogel weg.

Sicher ein Lösungsansatz und wenn es nicht anders geht, dann auch sicherlich das beste damit der Haussegen nicht schiefhängt und man selber in seienn eigenen 4 Wänden wieder gefahrlos wandeln kann.

Wenn es geht, dann richte doch eine große zimmervoliere ein. Abtrennung von 2 - 4 qm per Volierenelementen passend zum raum gebaut, richte das ein und erfreue dich weiter an dem Verhalten deines Paares. Möchte wetten, da käme es auch zum NAchwuchs wenn einen kasten angeboten wird. ( wenn du eine Zuchtgenehmigung hast )
 
M

MichaRoth78

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Beiträge! zum 1. Beitrag, ich bin mir sicher das er mich als Bezugsperson akzeptiert, da ich ihn groß gezogen habe und noch mit Brei gefüttert hab als er klein war. Wenn ich im Raum bin und wo anders hingehe bleibt er nicht bei meiner Frau und fliegt direkt zu mir!

Das mit dem Balzverhalten könnte ich mir schen eher vorstellen, da er jetzt in die Geschlechtsreife kommen müßte, aber es ist halt immer so ohne Zusammenhang wenn er mich angreift. Die ganze Zeit ist alles normal und dann sitzt er auf einmal da verdreht den Kopf von links nach rechts, guckt komisch und schnappt mir voll in den Finger oder beißt mir in die Backe!

Abgeben werd ich sie sicher nicht, war nur die erste Verzweiflung!

Falls aber ncoh jemand nützlich Tipps hat, bin ich immer dankbar, vor allem hinsichtlich der Beschäftigungsmöglichkeiten!?
 
L

Lycidas

Guest
Hallöchen,

Papageien versuchen oft mit Gewalt, die Situation zu ändern bis es ihnen passt.. indem er dich angreift. Er versucht somit, dich "klein" zu kriegen, sprich, er mobbt dich.

Dein Papagei spürt deine Angst und das macht ihn unsicher und läßt ihn eventuell auch zu einem Angriff übergehen. Versuche wirklich, dich angstfrei in seiner Gegenwart zu bewegen, da gerade Papageien sehr genau spüren, ob die Gefühle jetzt ihm gelten oder nicht.

Abgabe halte ich ehrlich gesagt auch nicht für richtig.. sobald es für den Halter schwer wird, kann man es sich ja leicht machen und das Problem einfach "weggeben".
Versuche doch, dich öfter mit dem Vogel zu beschäftigen... bau ihm einen Kletterbaum, Naturäste zum nagen und klettern, Sisalseile, Hängeleitern etc. Bezüglich Beschäftigung gibt es genug Möglichkeiten, wenn man im Zooladen keinen findet, dann einfach raus in die Natur und selber Äste finden und diese dann eventuell eingipsen und einen schönen Kletterbaum daraus zu machen.

Wie jens erwähnt hat, kann es natürlich auch an der Paarungszeit liegen, dass er dann immer so verrückt spielt. Um da sicher zu gehen, kannst du ja einen Tierarzt besuchen, vielleicht ist eine Hormonbehandlung nötig ( was ich nicht wirklich glaube). Ich würde mich erstmal in nächster Zeit intensiv mit dem Tier beschäftigen;)
Ausserdem werden oftmals handaufgezogene Papageien ab einem gewissen Alter aggressiver, als welche die nicht mit der Hand aufgezogen wurde. Es könnte natürlich auch sein, dass dein Vogel nicht wirklich weiß, zu welcher "Partei" er gehört... soll er jetzt zu seiner Bezugsperson und Quasimutter oder doch lieber zu seiner Partnerin? Es kann viele Gründe für die Aggression geben, die dein Papagei gegen dich hat.

Edit: Da ich im Moment keine Zeit mehr habe, werde ich mich morgen zu diesem Thema nochmals melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Handzahmer Grünzügelpapagei greift mich an!

Handzahmer Grünzügelpapagei greift mich an! - Ähnliche Themen

  • Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei

    Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei: Hallo, unser Grünzügelpapagei Herr verstand sich bislang mit artgenossen nicht. Um für ihn endlich eine partnerin zu finden haben wir ihn in die...
  • Shreddermaterial und Leckereien für Grünzügelpapageien

    Shreddermaterial und Leckereien für Grünzügelpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit einigen Monaten zwei junge Grünzügelpapageien - handzahme Naturbruten - und hätte in dem Zusammenhang ein paar...
  • Meine zwei Grünzügelpapageien rupfen sich selbst/gegenseitig?

    Meine zwei Grünzügelpapageien rupfen sich selbst/gegenseitig?: Hallo miteinander, ich hab ein Problem, seit Dezember letzten Jahres habe ich zwei Grünzügelpapageien die auch noch kaum ein Jahr alt sind. Die...
  • Handzahm

    Handzahm: Hallo, ich habe seit gestern eine Gelbstirnamazone,sie ist ca.80 Jahre alt.Sie ist aus Gesundheitlichen gründen zu mir gekommen und stammt aus...
  • rosenköpfchen allein halten und handzahm kriegen?

    rosenköpfchen allein halten und handzahm kriegen?: hallo ! ich will mir einen kleinpapagei anschaffen (rosenköpfchen) und habe an euch fragen. da ich mir nur einen anschaffen will ich euch fragen...
  • rosenköpfchen allein halten und handzahm kriegen? - Ähnliche Themen

  • Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei

    Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei: Hallo, unser Grünzügelpapagei Herr verstand sich bislang mit artgenossen nicht. Um für ihn endlich eine partnerin zu finden haben wir ihn in die...
  • Shreddermaterial und Leckereien für Grünzügelpapageien

    Shreddermaterial und Leckereien für Grünzügelpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit einigen Monaten zwei junge Grünzügelpapageien - handzahme Naturbruten - und hätte in dem Zusammenhang ein paar...
  • Meine zwei Grünzügelpapageien rupfen sich selbst/gegenseitig?

    Meine zwei Grünzügelpapageien rupfen sich selbst/gegenseitig?: Hallo miteinander, ich hab ein Problem, seit Dezember letzten Jahres habe ich zwei Grünzügelpapageien die auch noch kaum ein Jahr alt sind. Die...
  • Handzahm

    Handzahm: Hallo, ich habe seit gestern eine Gelbstirnamazone,sie ist ca.80 Jahre alt.Sie ist aus Gesundheitlichen gründen zu mir gekommen und stammt aus...
  • rosenköpfchen allein halten und handzahm kriegen?

    rosenköpfchen allein halten und handzahm kriegen?: hallo ! ich will mir einen kleinpapagei anschaffen (rosenköpfchen) und habe an euch fragen. da ich mir nur einen anschaffen will ich euch fragen...