kann ich meinem Hamster Erdnüsse geben

Diskutiere kann ich meinem Hamster Erdnüsse geben im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; ?????????? (man muss firstja zehn Zeichen Schreiben)
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
??????????
(man muss
ja zehn Zeichen Schreiben)
 
07.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kann ich meinem Hamster Erdnüsse geben . Dort wird jeder fündig!
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Statt nur ??? kannst du uns auch begrüßen und einen Satz zu deiner Frage schreiben.
Ja, Hamster dürfen Erdnüsse, aber nur ungeröstet und ungesalzen. Da bieten sich immer die Erdnüsse an, die noch in den Schalen sitzen, da hat der Hamster auch gleich was zu tun.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Na, das ist ja mal ´ne ausführliche Frage :D

Ich bin zwar keine Hamsterhalterin, komme aber aus der Mäuse- und Rattenfraktion und wage daher mal folgende Prognose:

Ja, Du kannst Deinem Hamster Erdnüsse geben - aber: erstens und ganz wichtig: ungesalzen und auch sonstwie ungewürzt.
Und zweitens: Nur in ganz geringen Mengen als Leckerchen, denn Erdnüsse sind wahre Dickmacher...
Ich würde ihm die Dinger quasi geviertelt (also ´ne halbe Hälfte) pro Tag maximal aus der Hand füttern...

Aber sicher können die Hamsterhalter da noch mehr zu sagen ;)

LG, seven

edit: Bei den Mäusen wurden immer Nüsse geschält empfohlen, wegen der Schimmelsporen, die möglicherweise in der Schale enthalten sein könnten... So eng habe ich das aber nie gesehen....
 
0Pueppie0

0Pueppie0

Registriert seit
08.09.2012
Beiträge
374
Reaktionen
0
Ja, kannst du aber nur ab und zu als Leckerli, da sie sehr fettreich sind ;)
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
Danke dann geh ich gleich zu ihr
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
333
Reaktionen
0
Off-Topic
kann das vielleicht der Grund sein, warum dein Hamster bissig ist, Coocky? Ich würd, da dein Hamster noch so bissig ist, solange er nicht wach ist garnichts am Käfig machen.
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
Sie ist um diese uhrzeit schon wach und fängt schon mit ihrem Sportprogram an.
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
333
Reaktionen
0
Dann lass ihr doch die Zeit, sich einzugewöhnen. Schmeiß ihr die Nuss rein, und gut is ;)
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
Mach ich
Danke
LG Coocky
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
333
Reaktionen
0
Supi :clap:
Off-Topic
Wirst sehen, sie gewöhnt sich schon noch ein! Mein Benni hat auch eeewig gebraucht, jetzt ist er der liebste Kerl :mrgreen:
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,

dein Hamster ist eine diabetesgefähredete Art, daher solltest du sie möglichst kalorienarm ernähren. Eine Erdnuss ab und an ist in Ordnung, aber es darf nicht die Regel sein.

edit: Bei den Mäusen wurden immer Nüsse geschält empfohlen, wegen der Schimmelsporen, die möglicherweise in der Schale enthalten sein könnten... So eng habe ich das aber nie gesehen....
Empfiehlt man bei Hamstern auch;). Die Schimmelsporen sind so oder so in der Erdnussschale enthalten, daher würde ich auch kein Futter kaufen, in dem (alte) ungeschälte Erdnüsse liegen. Wenn's ab und zu mal eine frische Erdnuss aus dem Supermarkt ist, ist das nicht übermäßig schlimm. Wenn die Schimmelsporen aber dauerhaft eingeatmet werden, kann das zu Atemwegsproblemen führen. Trifft übrigens auch auf Menschen zu ;).
 
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Max. 1/4 pro Tag. Aber ich würde doch eher eine ganze Nuss die Woche empfehlen. Sind ja wahre Dickmacher und wer weiss ob der Hamster eine Nusshälfte gegessen hat oder sie versteckt hält. Denn wenn er sie versteckt hat könnte er sie ja auch einige Monate später verschimmelt verspeisen.:?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Wegen Schimmel muss man sich bei geschälten Erdnüssen eigentlich keine Gedanken machen (und wenn doch mal eine Nuss schlecht sein sollte - das schmeckt so eklig, da wird der Hamster schon freiwillig nichts von essen;)). Die Nüsse halten sich monatelang, insofern ist es kein Problem, wenn er sie hamstert.
 
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Achso. Das wusste ich nicht,:eusa_doh:.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kann ich meinem Hamster Erdnüsse geben