bissiger Hamster

Diskutiere bissiger Hamster im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Mein firsthamster beisst was tun?:?:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Mein
hamster beisst
was tun?:?:
 
07.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Hey!

Öhm... kannst du bitte mal etwas ausführlicher schreiben? So können wir dir das nicht beantworten, es wäre wichtig zu wissen:
1) Wann beißt er?
2) Was machst du da gerade mit ihm?
3) Und wann machst du das?
4) Ist er krank, hat er Schmerzen?
5) Was ist es für ein Hamster?
6) Wie lange hast du ihn schon?
7) Ist das richtiges Beißen sodass es blutet oder nur ein Anknabbern?
 
0Pueppie0

0Pueppie0

Registriert seit
08.09.2012
Beiträge
195
Reaktionen
0
Ich glaub ich hab es im Tierverzeichnis bei ihr gelesen:
Der Hamster hat sich beim Rausnehmen (zwecks Käfigreinigung) in einen Lederhandschuh ihrer Mutter festgebissen und wollte nicht mehr loslassen.
1. Wie lang hab ihr den Hamster schon? Ihr solltet in erstmal absolut in Ruhe lassen für 1-2 Wochen.
2. Den Käfig solllte man sowieso nur Teilreinigen, bei genügender Streuhöhe langt es oft auch nur die oberste Schicht zu entfernen. Nie ganz reinigen - das ist für den Hamster Stress, da sein Gehege plötzlich ganz anders riecht und seine Makierungen zur Orientierung weg sind.
3. Wenn man den Hamster trotzdem mal rausnehmen muss, dann am besten per Hamstertaxi. D.h. ihn in einen Eimer z.B. locken mit einem Leckerli. Das ist besser, wenn er nicht handzahm ist. ;)

Ich nehme an, dass das dein erster Hamster ist. Ich kann dir die Seite diebrain.de nur empfehlen. Da findest du alle Infos über (Zwerg)Hamster, Haltung, Ernährung etc. ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Apropos, ich muss noch was hinzufügen. Ich hoffe nicht, dass ihr den Hamster extra geweckt hattet. Das ist ebenfall nicht gut, denn wenn er tagsüber geweckt wird ist das ebenfalls Stress und dadurch werden Hamster sehr oft bissig.
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Tschuldigung bin neu hier
1)er beisst ans Gitter, wenn wir sie streicheln, wen ich sie Füttere
2)anschauen, streicheln, füttern
3)am abend , in der früh (da er teilweise tagaktiv ist)
4)Nein
5)Campel Zwerghamster
6)ca.3Wochen (war aber damals schon8 bis 9 wochen alt aus der Tierhandlung
7)eher knappern(aber es tut schon weh)
LgCoocky

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wir wecken sie nicht extra aber sobald ich an ihrem Käfig vorbeigehe streckt sie ihr schnäuzchen raus
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
829
Reaktionen
1
Huhu,

wie groß ist der Käfig denn? Und wie hoch ist die Einstreu (wobei ich mir bei einem Gitterkäfig nicht vorstellen kann, dass sehr hoch eingestreut wurde)?
 
0Pueppie0

0Pueppie0

Registriert seit
08.09.2012
Beiträge
195
Reaktionen
0
Also vielleicht fühlt sie sich angegriffen vom Streicheln. 3 Wochen sind nicht lange und dein Hamster ist noch nicht an eine Hand gewöhntö Du musst bedenken, dass die in der Tierhandlung sich gar nicht mit den Tieren beschäftigen außer ihnen Futter und Wasser hinzustellen.
Am besten du streichelst ihn erstmal nicht, sondern legst nur ab un zu mal deine Hand in den Käfig oder versuchst ihr Leckerlis aus der Hand zu geben. Irgendwann gewöhnt er sich an deinen Geruch und wird zutraulicher. Wenn du ihn gleich am Anfang überforderst wird sie vielleicht nie mehr zahm - alles langsam angehen lassen.
Knabbert er öfters an den Gitterstäben? Das könnte auf Langweile bzw. bewegungsmangel zurückzuführen sein. Hat er einen großen, abwechslungsreichen Käfig und ein großes Laufrad?
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
der käfig ist dreistöckig und größer als vorgeschrieben
Das einstreu ist ca.3cm hoch
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
829
Reaktionen
1
der käfig ist dreistöckig und größer als vorgeschrieben
Das einstreu ist ca.3cm hoch
Was heißt größer als vorgeschrieben? Nenn doch bitte mal die genaue Größe.
Und 3 cm Einstreu sind viel, viel zu wenig; es sollten min. 15 cm, besser natürlich noch mehr sein.

Am besten nimmst du dir mal ein bisschen Zeit und informierst dich über die richtige Haltung eines Hamsters. Gute Infos findest du hier: http://diebrain.de/hi-index1.html
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ich hab das for 2Tagen schon mal probiert aber sie hat mich gebissenund zwar ziemlich stark.
Das mit den Leckerlis klappt schon
der Käfig ist Ziemlich groß.
und sie rennt nächtlich im laufrad was manchmal ziemlich nervt man hört es nähmlich auch durch die geschlossene Tür
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
257
Reaktionen
0
Hallo,

also es kann sein, dass er einfach noch Eingewöhnungszeit braucht, manche Hamster brauchen oft auch einfach länger als drei Wochen, die er jetzt bei dir ist. Kannst du Schmerzen oder Krankheit mit Sicherheit ausschließen, weil du nur "nein" schreibst?

der käfig ist dreistöckig und größer als vorgeschrieben
wie groß ist er denn in cm/m bitte? weil ich kann mir jetzt unter "vorgeschrieben" eher weniger vorstellen :mrgreen:

Du solltest das Einstreu wirklich wesentlich höher machen! Hamster buddeln von Natur aus gerne, und da sollten es schon mindestens 20 cm sein, eher mehr. In den 3 cm Streu kann er das ja nichtmal großartig hin- und herschieben.. ;)

LG

edit: Was für ein Laufrad hast du denn, wenn du sagst es ist so laut? (und wie groß ist es bitte?) Es gibt von Trixie, Karli und bei Rodipet ganz tolle leise Räder :angel:
 
samebutdifferent

samebutdifferent

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ich verstehe eh nicht weshalb es zu 99 % nur diese Hamsterkäfige gibt, die man max. mit 3 cm Streu füllen kann.
Entweder einen selber bauen, das macht auch echt Spaß und geht preislich auf jeden Fall zu realisieren, oder mal im Internet nach einem artgerechten stöbern.
Vielleicht gibt es die auch im Fressnapf oder so. :)
Ich hatte bei meinem ersten Hamster mal so ein schreckliches Metalllaufrad, welches andauernd quietschte - das wurde sofort wieder entfernt. :D

Liebe Grüße
samebutdifferent
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ich verstehe eh nicht weshalb es zu 99 % nur diese Hamsterkäfige gibt, die man max. mit 3 cm Streu füllen kann.
Das frag ich mich auch immer.. aber solange es Leute gibt, die es kaufen, wird es auch produziert.. Obwohl die artgerechten und schöneren Käfige allesamt billiger sind, als der winzige Plastikmist der einem da immer angedreht wird :eusa_doh:
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Käfig ist ca.90cm lang 40-50cm
das laufrad ist ca.10cm hoch es ist auf einer Seiteganz offen mann kann es an den Gitterstäben festmachen es ist aus Plastik
Das mit dem Sreu hatt mir die verkäuferinn geraten

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

hab das hoch bei40-50cm vergessen
 
NerdyHero

NerdyHero

Registriert seit
16.10.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo :)
Also mein Hamster hat früher auch immer gebissen. Dann hab ich jeden Tag wenn es schon dunkel war und er schon munter war meine Hand in den Käfig gelegt, und ihn auch Lekerlis gegeben die er sonst nicht oft gekriegt hat. Und so ist er relativ schnell ziemlich zahm geworden und auch aus den Käfig gekommen und auf mir herumgeklettert :)
Ich schätze Geduld ist dabei alles

lg
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
257
Reaktionen
0
also als Mindestmaß für Goldhamster sagt man 100x50 cm, das ist aber das allermindeste, wobei größer immer besser ist!

Das Laufrad ist wirklich viel zu klein, am besten nimmst du es gleich heraus. Ein Goldhamster braucht einen Laufrad-Durchmesser von mindestens 25-27 cm, damit der Rücken beim Laufen gerade bleibt. Wenn du das Laufrad drinnen lässt, bekommt dein Hamster mit 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit Rückenprobleme, was starke Schmerzen verursacht. Schau mal bei Rodipet.de rein, da gibts tolle Räder oder auch beim Fressnapf die Holzlaufräder von Karlie, da müsstest du aber das ganz Große nehmen, wo ne Ratte drauf is... (das Rad ist für Ratten nämlich alles andere als geeignet...)

Ausserdem kann er das Rad anknabbern da es aus Plastik ist, wenn er die Teile verschluckt, verletzt er sich im schlimmsten Fall innerlich an Luftröhre, Magen und Darm, und das geht nicht gut aus.. Die Räder bei Rodipet sind aus splitterfreien Plastik, also unbedenklich.
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
829
Reaktionen
1
Käfig ist ca.90cm lang 40-50cm
das laufrad ist ca.10cm hoch es ist auf einer Seiteganz offen mann kann es an den Gitterstäben festmachen es ist aus Plastik
Das mit dem Sreu hatt mir die verkäuferinn geraten

hab das hoch bei40-50cm vergessen
Die Käfiggröße ist zwar relativ okay, aber noch verbesserungswürdig. Dass man nur 3 cm einstreuen kann, ist nicht grade positiv. Hamster buddeln einfach gerne und das kann deiner ja so gar nicht.

Was meinst du damit, dass das Laufrad 10 cm hoch ist? Ist das der Durchmesser? Dann ist das viel zu klein.
Bei Zwerghamstern sollte es min. 20 cm Durchmesser haben, bei allen größeren Hamstern min. 25 cm.
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
man kann schon mehr Streu rein tun mind.13cm. Aber die verkäuferinn hat mir das geraten.
DAs mit dem Laufrad mach ich gleich morgen
 
0Pueppie0

0Pueppie0

Registriert seit
08.09.2012
Beiträge
195
Reaktionen
0
Luna es handelt sich um einen Campell kein Goldhamster. Dann wäre die Käfiggröße bei regelmäßigem Auslauf ok (laut Hamsterhilfe soll es Innenmaß 80x50 haben, ohne Auslauf 100x50) Das Laufrad für einen Campell sollte einen Durchmesser 25cm von haben)
Coocky: Messe am besten noch mal das genau Innenmaß, weil ca. Angaben sind sehr schwammig und meistens wirken die Käfige doch größer als sie sind.
 
C

Coocky

Registriert seit
07.10.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Raus tu ich es aber schon heute
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

bissiger Hamster

bissiger Hamster - Ähnliche Themen

  • Hamster ist auf einmal bissig geworden....

    Hamster ist auf einmal bissig geworden....: Hallo alle zusammen, Ich hab ein Problem, mein Goldhamster Bijou war am Anfang als sie kam so ein liebes Tier. Aber seit ein paar Tagen versucht...
  • bissiger hamster!!!

    bissiger hamster!!!: Hi, ich brauch hilfe ich habe einen nun 1, 5 jahre alten hamster der leider bissig ist un ich weiß nun nicht mehr was ich mit ihm machen soll das...
  • hamster bissig

    hamster bissig: hey leute als ich von der schule gekommen bin, hab ich mein hamster futter ins kefig getan,da ist er raus aus sein häuschen gekommen und wollte...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • Hamster plötzlich bissig!

    Hamster plötzlich bissig!: Hallo, ich habe ein Problem.Mein Hams ist erst 2 Monate bei mir und WAR anfangs sehr lieb.Er wurde immer zahmer und zuletzt konnte ich ihn sogar...
  • Hamster plötzlich bissig! - Ähnliche Themen

  • Hamster ist auf einmal bissig geworden....

    Hamster ist auf einmal bissig geworden....: Hallo alle zusammen, Ich hab ein Problem, mein Goldhamster Bijou war am Anfang als sie kam so ein liebes Tier. Aber seit ein paar Tagen versucht...
  • bissiger hamster!!!

    bissiger hamster!!!: Hi, ich brauch hilfe ich habe einen nun 1, 5 jahre alten hamster der leider bissig ist un ich weiß nun nicht mehr was ich mit ihm machen soll das...
  • hamster bissig

    hamster bissig: hey leute als ich von der schule gekommen bin, hab ich mein hamster futter ins kefig getan,da ist er raus aus sein häuschen gekommen und wollte...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • Hamster plötzlich bissig!

    Hamster plötzlich bissig!: Hallo, ich habe ein Problem.Mein Hams ist erst 2 Monate bei mir und WAR anfangs sehr lieb.Er wurde immer zahmer und zuletzt konnte ich ihn sogar...