Beissende Rennmäuse

Diskutiere Beissende Rennmäuse im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Vor einer Woche habe ich 2 Rennmäuse (beide weiblich) gekauft. Ich habe alles nur erdenkliche zur Beschäftigung dazugekauft , sie haben täglich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Amy1986

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
Vor einer Woche habe ich 2 Rennmäuse (beide weiblich) gekauft. Ich habe alles nur erdenkliche zur Beschäftigung dazugekauft , sie haben täglich Freilauf in einem grossen "Spiel"zimmer und bekommen auch
genug zu fressen. Trotz alledem beissen sie mich. Ziemlich fest sogar. Ich habe besonders darauf geachtet ihnen beim Hochnehmen nicht wehzutun oder sie gar zu verletzen. Heute morgen hat mir eine von ihnen sogar in den Zeh gebissen, als ich ins Zimmer kam. :cry:
Ich weiss nicht mehr ein noch aus. Wisst ihr was ich da machen kann?
Ich wollte 2 kuschelige Mäuse, stattdessen hab ich jetzt zwei richtig fiese Beisser am Hals bzw. Fuss. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe auf nützliche Ratschläge von euch.
Lg Amy
 
28.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Beissende Rennmäuse . Dort wird jeder fündig!
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Also die Mäuse beisen denk ich mal weil sie angst haben und wie meinst du das mit deinem Freilaufgehege?? Mach mal ein paar Fotos vonn allem was du besitzes!! Wie will dich die Maus in Zeh beisen ?? Dürfen sie im Zimmer rumlaufen!! Es kann auch sein das sie glauben deine Hand ist Futter sie müssen sich an die Hand geöhnen!!! Des dauert alles seine Zeit!! Mir wurde der Tip gegeben das ich mir eine GEWASCHENE Socken ein bis 2 tage ind die hosentasche stecken soll und nachts unters Kopfkissen!! und dann ins Nest von den Rennern!! Also mach mal Foto und so und dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen!!!!
 
A

Amy1986

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
Fotos sind leider nicht möglich, ich habe keine Kamera.
Ich hab einen grossen Käfig (Villa Kunterbunt) / 70/40/40 , mit Laufrad (aus Plastik), einem kl. Holzhäusschen speziell zum Zähne abwetzen, eine grosse Röhre um in die obere Etage zu klettern,1 Schüssel mit Sand, 2 Trinkbehälter, Futterschüssel, mit Kalksteinen etc., eine Nagerhonigstange, mit Streu, Heu, Hafer und Dinkel ausgelegt.
Da ich eine relativ grosse Wohnung habe, habe ich ein Zimmer speziell für meine Mäuse ausgebaut - mit Wolldecken, Pappkarton, Schüsseln, Holzbrettchen und anderen Kleinigkeiten - sozusagen eine Art "Phantasialand". Sie dürfen täglich zw. 1 und 2 Stunden frei in diesem Zimmer laufen.
Mein Freund sagt, dass es normal ist, dass meine Mäuse beissen und dass man ihnen das auch nicht abgewöhnen kann - nennt mich naiv - aber das kann und will ich nicht glauben... warum hätten sonst soviele Leute Mäuse als Haustier ?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi! Ich glaub´ auch, dass die Mäuschen sich einfach noch an Dich gewöhnen müssen... Wenn Du sie nicht einfach so mit den Händen hochnimmst, sondern sie z. B. in eine Klo- oder Küchenrolle laufen lässt, verbinden sie Deine Hand auch nicht mit dem unangenehmen Einfangen und Du kannst sie stressfreier hochnehmen... Von oben solltest Du ohnehin nicht nach den Mäuschen greifen, denn ihr Instinkt sagt ihnen, dass Fressfeinde meist von oben kommen (Raubvögel...). Aber wenn sie Dir sogar in die Zehen beißen - die kommen ja nun wirklich nicht von oben... wahrscheinlich haben sie wirklich noch Angst und sind unsicher...
Wenn Du so ein tolles Auslaufzimmer hast - setz Dich doch einfach mal ganz ruhig da ´rein und lass die Mäuschen laufen... irgendwann merken sie schon, dass Du ihnen nichts Böses willst... Und die Idee mit dem nach Mensch riechenden Kleidungsstück ist auch gar nicht so verkehrt, glaube ich, weil sie sich da ja auch an Deinen Geruch gewöhnen...
Ich denke, Du musst wirklich einfach noch ein bisschen Geduld haben... (Wobei ich auch meine gelesen zu haben, dass Rennmäuse generell ein bisschen aggressiver/bissiger sind als Farbmäuse, und da ich ja Farbmäuse habe, bin ich bei Rennern jetzt nicht so die Expertin...)
Viel Glück!
LG, seven
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Du der Käfig is zu klein!!!! Der muss 80x40x40 haben!!!
 
S

SaintJimmy

Guest
Minimum 80/40/40. Meine haben 115/90/90 (selbst gebaut).
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
naja, aber ob´s an den 10cm liegt? (Wobei ich nicht infrage stellen möchte, dass der Käfig zu klein ist... ich frag´ mich halt nur, ob die Mäuse bei 10cm mehr nicht auch beissen würden?)
LG, seven
 
A

Amy1986

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich hab den Käfig bei Ebay von einer Userin gekauft, die einen sehr grossen Tierladen besitzt - mir wurde versichert, dass dieser Käfig gross genug wäre....... Ich glaube nicht, dass meine Mäuse wegen der Grösse ihres Käfigs beissen... Ich hab übrigens den Sockentrick ausprobiert - es ging keine 3 Minuten, da hatten sie ihn schon wieder aus ihrer Schlafhöhle gezerrt - ob das wohl ein eindeutiges Zeichen ist ? *grins*
 
S

SaintJimmy

Guest
Tierläden und ähnliches versichern viel wenn sie Geld haben möchten. Und hast du Beweise dass sie wirklich Besitzerin eines Tierladens ist? Bei ebay erzählen manche Leute so einiges... ;)
In any case: Käfig zu klein.

Zum Beissen: Beissen sie aus Agressivität oder um zu checken ob deine Zehen bzw Finger etwas essbares/nagbares sind? Meine kleinen "beissen" mich öfters wenn ich meine Hand im Terrarium hab oder wenn ich beim Auslauf ganz ruhig sozusagen "in der Bahn" sitze , nicht aus Agressivität sondern um festzustellen ob man an mir nagen kann ;) Die können ja nicht wissen, dass dein Zeh ein Zeh ist. Und da sie auch nicht sprechen können um nachzufragen, "beissen" sie halt um es selbst rauszufinden. Das ist die Erklärung die ich mir zurechtgelegt habe für das "Beissen" meiner Renner damals und jetzt auch.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
wenn du sie erst ne woche hast, und da gleich schon volles programm mit auslauf etc. ist, kann ich mir vorstellen dass es für die renner recht stressig ist. die erste woche würde ich sie sowieso in ruhe lassen... und erst wenn sie sich richtg eingelebt haben im zimmer laufen lassen.
das mit der socke find ich eigentlich auch keine so schlechte idee, wahrscheinlich gehts aber nicht und von der socke ist nicht mehr viel übrig(meine jedenfalls würden die sofort auseinander nehmen und zu einem weichen nest 'verarbeiten' ^^)
und das wegen dem käfig haben ja die anderen schon gesagt ;)
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Meine Socke wird auch immer aus der Höhle geschaft!! Ich tu sie immer wieder rein aber schon is sie wieder nach 10 minuten drausen und da zernagensiesie dann und lassen sie liegen!! was machen??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beissende Rennmäuse

Beissende Rennmäuse - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmaus Liegt nur noch

    Rennmaus Liegt nur noch: Hallo, seid einer Woche liegt meine eine Rennmaus nur noch im Nest. Sie liegt oft auf dem Rücken und meistens kommt auch die andere dazu und putzt...
  • Rennmaus Liegt nur noch - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmaus Liegt nur noch

    Rennmaus Liegt nur noch: Hallo, seid einer Woche liegt meine eine Rennmaus nur noch im Nest. Sie liegt oft auf dem Rücken und meistens kommt auch die andere dazu und putzt...