Frage: Blaumeisen und Fliegengitter

Diskutiere Frage: Blaumeisen und Fliegengitter im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo^^ Ich habe eine Frage zum Verhalten von Vögeln und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich wohne seit 2 Jahren im 4. Stock eines...
GaaraJessie

GaaraJessie

Registriert seit
10.10.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo^^

Ich habe eine Frage zum Verhalten von Vögeln und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Ich wohne seit 2 Jahren im 4. Stock eines Mehrfamilien-Wohnhauses.
Ich wohne direkt an einem Wald und habe daher auch einen schönen Blick auf die Natur und die Tiere :)

Ich habe seit 1 1/2 Jahren Fliegengitter vor meinen Fenstern und seit Mai 2012 spezielle Fliegengitter mit Rahmen.

Seit ca. 2-3
Wochen beobachte ich wie Blaumeisen sich an meine Fliegengitter hängen und daran herumpicken/hacken.
Ich vertreibe sie dann zwar aber ich kann ja nicht immer da sein. Und gestern haben die Vögel es geschafft das erste Gitter völlig kaputt zu machen.

Ich habe schon versucht mich im Internet zu informieren warum die Vögel soetwas tun, konnte aber keine wirkliche Erklärung finden.

Es hieß, dass Vögel manchmal ihr Spiegelbild angreifen, vorallem während der Nistzeit, in der sie Konkurrenten vertreiben.
Aber dieses Verhalten soll aufhören sobald die Revier- und Nistzeit vorbei ist und Fliegengitter sollen eigentlich verhindern das die Vögel gegen die Scheiben Fliegen.

Ich habe beobachtet, dass die Vögel jetzt auch das Dach des Hauses immer absuchen, ich schätze mal nach Nahrung.
Darum kam mir der Gedanke, dass sie in meinen Fliegengittern kleine Käfer und Ähnliches suchen aber in den Fliegengittern hängt nichts "Essbares". Und Blaumeisen sind doch reine Körnerfresser oder?

Mir ist wirklich schleierhaft warum sie das machen, zumal sie soetwas zuvor noch nie getan haben.

Könnt ihr mir sagen warum die Vögel das tun und was ich dagegen machen könnte?

Liebe Grüße Jessie
 
10.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.586
Reaktionen
1
Hallo GaaraJessie,

willkommen bei uns im Forum! :)

Während ich deinen Beitrag las, kam mir auch sofort der Gedanke, dass die Vögel am Gitter nach Insekten suchen könnten. Ab und an verfangen sich da kleine Fliegen oder Käfer und die Vögel haben das wohl gemerkt. Gezielt machen sie das Gitter nicht kaputt, ist aber wohl ein negativer Nebeneffekt. :?

Kannst du die Gitter vielleicht kurzzeitig entfernen? Dann würden die Vögel vielleicht irgendwann nicht mehr kommen, wenn sie sehen, dass es nichts mehr zu holen gibt. Dann könntest du das Gitter wieder anbringen und hättest möglicherweise deine Ruhe. Jetzt im Winter braucht man das ja eher weniger.
Hast du einen Balkon? Weil sollte auch das nichts bringen, gäbe es noch die Notlösung ihnen alternativ etwas anderes anzubieten, damit sie die Käfer an deinem Gitter in Ruhe lassen. Ob das klappt, ist aber nicht sicher...

LG, Lunai
 
GaaraJessie

GaaraJessie

Registriert seit
10.10.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Howdy Lunai

Ich denke auch, dass sie was zu Essen suchen.
Die Vögel sind auch immer an meinen Aschenbecher gegangen (der stand auf dem Balkon), als ich noch geraucht habe.

Ich habe von einer Tierärztin, die auf Vögel spezialisiert ist, den Tipp bekommen mir Alu-Fliegengitter zu holen. Diese Fliegengitter können die Vögel wohl nicht kaputt machen.

Was haltet ihr davon?
Habt ihr Erfahrung mit Alu-Fliegengittern?

Die Gitter die ich jetzt dran habe sind Fiberglasverstärkt und die haben nicht gehalten :(
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Und Blaumeisen sind doch reine Körnerfresser oder?
Nein, Blaumeisen sind, wie auch alle anderen mir bekannten Meisenarten, Insektenfresser! Nur im Winter stellen sie notgedrungen ihre Ernährung um und bedienen sich an Körnern und fettreichem Futter, weil es keine Krabbeltiere gibt.

Ich glaube nicht, dass es etwas bringen würde, die Gitter kurz zu entfernen. Vielleicht würde das eine Weile helfen, aber die Vögel hätten bestimmt schnell spitz, wenn es wieder hängt.
Wahrscheinlich wäre die Kombi aus einem sicheren Fliegengitter (wobei ich von diesem Thema keine Ahnung habe) und einem attraktiven Leckerbissen zur Ablenkung die beste Lösung. :eusa_think:
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.586
Reaktionen
1
Ich glaube nicht, dass es etwas bringen würde, die Gitter kurz zu entfernen. Vielleicht würde das eine Weile helfen, aber die Vögel hätten bestimmt schnell spitz, wenn es wieder hängt.
Ich dachte an den gesamten Winter. Da lüftet man eh nicht lange und Insekten fliegen auch nicht übermässig welche rum. Einen Versuch wäre es doch wert, bevor man sich etwas ganz neues kauft.

Mit Gittern kenne ich mich aber auch nicht aus.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Fliegengitter sollen eigentlich verhindern das die Vögel gegen die Scheiben Fliegen.
Ist mir so noch nie untergekommen, halte ich aber für ein gutes Argument. Wäre eben nicht gegeben, wenn man das Gitter entfernt.
Ich denke nur an die arme Spatzenmutter, die samt Käfer für ihre Küken gegen mein Fenster gedonnert ist.
 
Thema:

Frage: Blaumeisen und Fliegengitter

Frage: Blaumeisen und Fliegengitter - Ähnliche Themen

  • Ästling oder Nestling gefunden und dringende Fragen

    Ästling oder Nestling gefunden und dringende Fragen: Hallo Leute, ich habe mich heute angemeldet, da ich sehr verunsichert bin über meinen Vogelfund. Gestern habe ich im Garten auf dem Betonweg...
  • Frage zu 3 Nestlinge

    Frage zu 3 Nestlinge: Hallo, ich habe vor unserem Haus ein zerstörtes Nest mit 3 Staren gefunden. Von den Eltern leider keine Spur mehr und da die drei Kleinen (haben...
  • Futterhaus auf Balkon - Fragen?

    Futterhaus auf Balkon - Fragen?: Hallo, ich bin ein Frischling und füttere seit Anfang Januar, mit meinem Sohn, Wildvögel auf unserem Balkon. Anfangs war ich ja nicht so sicher...
  • Meine Wildvogelgeschichten und die Frage warum alle gestorben sind -Hilfe-Tipps-Erfahrungen?????

    Meine Wildvogelgeschichten und die Frage warum alle gestorben sind -Hilfe-Tipps-Erfahrungen?????: Hallo, ich habe schon vielen Wildvögeln geholfen, aber leider immer etwas falsch gemacht:( Herbst 2011: Ich fand einen jungen Sperling (Spatz)...
  • Schwalben - Fragen

    Schwalben - Fragen: Hallo, meine Großeltern haben in ihrem früheren Pferdestall und seit einiger Zeit auch in dem alten Hunde"stall" (früher waren da Schweine)...
  • Schwalben - Fragen - Ähnliche Themen

  • Ästling oder Nestling gefunden und dringende Fragen

    Ästling oder Nestling gefunden und dringende Fragen: Hallo Leute, ich habe mich heute angemeldet, da ich sehr verunsichert bin über meinen Vogelfund. Gestern habe ich im Garten auf dem Betonweg...
  • Frage zu 3 Nestlinge

    Frage zu 3 Nestlinge: Hallo, ich habe vor unserem Haus ein zerstörtes Nest mit 3 Staren gefunden. Von den Eltern leider keine Spur mehr und da die drei Kleinen (haben...
  • Futterhaus auf Balkon - Fragen?

    Futterhaus auf Balkon - Fragen?: Hallo, ich bin ein Frischling und füttere seit Anfang Januar, mit meinem Sohn, Wildvögel auf unserem Balkon. Anfangs war ich ja nicht so sicher...
  • Meine Wildvogelgeschichten und die Frage warum alle gestorben sind -Hilfe-Tipps-Erfahrungen?????

    Meine Wildvogelgeschichten und die Frage warum alle gestorben sind -Hilfe-Tipps-Erfahrungen?????: Hallo, ich habe schon vielen Wildvögeln geholfen, aber leider immer etwas falsch gemacht:( Herbst 2011: Ich fand einen jungen Sperling (Spatz)...
  • Schwalben - Fragen

    Schwalben - Fragen: Hallo, meine Großeltern haben in ihrem früheren Pferdestall und seit einiger Zeit auch in dem alten Hunde"stall" (früher waren da Schweine)...