Wer hat Erfahrung mit SUC von Heel ?

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit SUC von Heel ? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Da mein Willi eine leichte Niereninsuffizienz hat, bin ich firstimmer mal am recherchieren. Dabei bin ich auf das homöopathische Mittel SUC von...
Levana Rya

Levana Rya

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
1.658
Reaktionen
5
Da mein Willi eine leichte Niereninsuffizienz hat, bin ich
immer mal am recherchieren. Dabei bin ich auf das homöopathische Mittel SUC von der Fa. Heel gestoßen
Nun suche ich Betroffene, die mit diesem Mittel schon Erfahrung gemacht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
10.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Levana Rya

Levana Rya

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
1.658
Reaktionen
5
Hat denn hier wirklich keiner Erfahrung mit diesem Mittel. Kann ich fast nicht glauben. Denke nicht das ich die einzige mit einer kranken Katze bin. Aber auch gut, informiere ich mich halt woanders. :|
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,

wenn du dir unsicher bist, dann lass dich doch einfach noch von einem zweiten Tierarzt beraten ;). Das ist wesentlich sicherer als hier im Forum nach Infos zu suchen. Wenn ich ehrlich bin, wäre ich bei homöpathischen Mitteln bei einer Erkrankung wie Niereninsuffizienz auch vorsichtig. Am sinnvollsten wäre es, du schaust mal in einer Klinik vorbei, die sich auf so etwas spezialisiert hat.

Ich hab leider erst vor einigen Monaten meinen Kater an einer Niereninsuffiziens verloren:(.

Lg
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Off-Topic
Aber auch gut, informiere ich mich halt woanders. :|
Nicht jeder hat immer die Zeit, nonstop alle Foren durch zu schauen :eusa_shhh:.


Wie haben einen älteren Kater mit einer ebenfalls leichten Niereninsuffizienz. Unser TA ist selbst auf homöopathischem Gebiet recht fit (der macht z.B. auch Akupunktur), hat uns hier aber ganz deutlich ein "richtiges" Medikament verschrieben. Ich habe zwar auch schon einen Kater bei einem THP in Behandlung gehabt (wegen einer Futterunverträglichkeit), wäre aber bei solchen Erkrankungen im Bereich Nieren extrem vorsichtig damit.
Baghira bekommt Benazecare Flavour, jeden Abend eine halbe Tablette und seine Werte sind seitdem stabil und er ist fit. Futtertechnisch haben wir da nichts mehr umgestellt, weil das bereits einige Monate vor dieser Diagnose erfolgt ist. Er bekommt Bozita, Lux, TigerCat und ab und zu Porta und Rohfleisch. Trockenfutter ist bis auf gelegentliche Leckerchen komplett gestrichen.
 
Levana Rya

Levana Rya

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
1.658
Reaktionen
5
@ Collie Ich bin nicht unsicher, will keine Infos und mein Kater ist in sehr kompetenter Behandlung. Ich wollte lediglich wissen, wer schon damit Erfahrung hat und wie es sich auswirkt. Mehr nicht. Und wenn hier keiner die Erfahrung hat auch kein Problem, recherchiere ich im Internet weiter ;)
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Und wenn hier keiner die Erfahrung hat auch kein Problem, recherchiere ich im Internet weiter ;)
Dann viel Erfolg...

Off-Topic
In diesem Forum ist es übrigens oft so, dass auch mal themenübergreifend und umfassender geantwortet wird - und das ist auch gut so, geht es doch um das Wohl der Tiere hier. Aus deinem Eröffnungbeitrag lässt sich leider nicht lesen, dass dein Kater bereits in kompetenter Behandlung ist, deswegen kriegst du dazu auch entsprechende Nachfragen. Schade, dass dann von dir direkt so abgeblockt wird :?.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.950
Reaktionen
3
Levana, bitte beherrsche dich in Zukunft etwas, sonst antwortet dir hier bald keiner mehr ;).

Was wolltest du denn wissen? Wenn du schon alles weißt und so gut beraten bist, was soll dann die Frage hier?
Ich antworte dir aber gerne noch:
SUC soll ein gutes Präparat sein. Ich selbst habe bei meinem Kater das Konkurrenzprodukt Renes Viscum mit gutem Erfolg eingesetzt.
Das Präparat alleine hilft aber nicht bzw. unterstützt nur, der Kern der Behandlung bei einer solchen Erkrankung sind spezielle Ernährung und ggf. ein Phosphatbinder, Infusionen und eben regelmäßige Blutkontrollen.
Mit dem Mittel alleine tust du deinem Tier keinen Gefallen.
 
Levana Rya

Levana Rya

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
1.658
Reaktionen
5
@ Ina Huch, wieder in einen Fettnapf getreten. Wahr echt nicht so gemeint. Ich suche wirklich nur Erfahrungswerte. Sorry wenn ich mich wieder mal falsch ausgedrückt habe:)
@ Mischling was ist mit meinem Ton nicht in Ordnung. Was soll das schon wieder. Aber das ist mir jetzt auch echt zu dumm. Ich habe nur eine Frage gestellt. und ich wollte auch keinen zu nahe treten. Aber ist anscheinend egal was ich schreibe
 
Thema:

Wer hat Erfahrung mit SUC von Heel ?

Wer hat Erfahrung mit SUC von Heel ? - Ähnliche Themen

  • kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???

    kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???: Hallo erstmal, vor ungefähr 7 wochen war ich mit dem 15 jahre alten kater meiner mutter beim ta weil er seit einigen tagen das eine...
  • Zunge gerissen - wer hat Erfahrung?

    Zunge gerissen - wer hat Erfahrung?: Hallo ihr Lieben, als ich Dienstag morgen von meiner Nachtschicht kam, sah ich am Straßenrand in eine großen Regenpfütze einen apathischen Kater...
  • Wer hat Erfahrungen mit Bauchfellentzündung ( Katze )

    Wer hat Erfahrungen mit Bauchfellentzündung ( Katze ): Hallo suche Katzenbesitzer deren Katze auch Bauchfellentzündung hatte oder hat .Gibt es Katzen die diese schwere Erkrankung überlebt haben ...
  • Alte Katze nochmal in narkose??, geht das gut wer hat erfahrung oder hat es schon mal gemacht

    Alte Katze nochmal in narkose??, geht das gut wer hat erfahrung oder hat es schon mal gemacht: hallo, habe eine sehr alte katze, denk mal so 12, habe sie vom bauern und weiß deshalb net so genau wie alt sie ist, aber schon sehr alt denk...
  • Wer hat Erfahrungen mit alten Katzen?

    Wer hat Erfahrungen mit alten Katzen?: Hy, mein kater ist 16 Jahre alt.:) Hat jemand vieleicht ein paar Ratschläge ob ich etwas besonderes in dem Alter beachten muss! Würde mich über...
  • Wer hat Erfahrungen mit alten Katzen? - Ähnliche Themen

  • kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???

    kater tumore an zehen... wer hat erfahrung???: Hallo erstmal, vor ungefähr 7 wochen war ich mit dem 15 jahre alten kater meiner mutter beim ta weil er seit einigen tagen das eine...
  • Zunge gerissen - wer hat Erfahrung?

    Zunge gerissen - wer hat Erfahrung?: Hallo ihr Lieben, als ich Dienstag morgen von meiner Nachtschicht kam, sah ich am Straßenrand in eine großen Regenpfütze einen apathischen Kater...
  • Wer hat Erfahrungen mit Bauchfellentzündung ( Katze )

    Wer hat Erfahrungen mit Bauchfellentzündung ( Katze ): Hallo suche Katzenbesitzer deren Katze auch Bauchfellentzündung hatte oder hat .Gibt es Katzen die diese schwere Erkrankung überlebt haben ...
  • Alte Katze nochmal in narkose??, geht das gut wer hat erfahrung oder hat es schon mal gemacht

    Alte Katze nochmal in narkose??, geht das gut wer hat erfahrung oder hat es schon mal gemacht: hallo, habe eine sehr alte katze, denk mal so 12, habe sie vom bauern und weiß deshalb net so genau wie alt sie ist, aber schon sehr alt denk...
  • Wer hat Erfahrungen mit alten Katzen?

    Wer hat Erfahrungen mit alten Katzen?: Hy, mein kater ist 16 Jahre alt.:) Hat jemand vieleicht ein paar Ratschläge ob ich etwas besonderes in dem Alter beachten muss! Würde mich über...