Ich weiss nicht mehr weiter!

Diskutiere Ich weiss nicht mehr weiter! im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; ich hatte einmal zwei Ratten, eine davon ist gestorben. Miss Murder ist seit ungef. 2 monaten alleine und bis jetzt ist JEDER...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

SaintJimmy

Guest
ich hatte einmal zwei Ratten, eine davon ist gestorben. Miss Murder ist seit ungef. 2 monaten alleine und bis jetzt ist JEDER vergesellschaftungsversuch schiefgegangen. egal
wie alt die partner waren, die haben sich immer blutg gebissen. ich hab schon alles versucht, es ist ja nicht das erste Tier (habe noch Mäuse und Gerbile) das ich versuche zu vergesellschaften. mir gehen langsam ideen aus. sie lässt sich einfach mit niemandem zusammenbringen. bitte helft mir, ich will nicht dass sie noch länger alleine bleibt. meine mäuse und gerbile haben sich bis jetzt immer easy vergesellschaften lassen, nur miss murder wehrt sich :(
 
28.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Peanuts

Peanuts

Registriert seit
16.11.2006
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo SaintJimmy,

wie hast du denn bisher versucht die Ratten zu vergesellschaften?
 
S

SaintJimmy

Guest
Auf alle mögl Art und Weisen (die zumind. mit meinen Rennern und Farbis gefunzt haben). Trenngittermethode in komplett gesäuberten Terrarien, sie beim auslauf auf neutralem boden zusammenkommen lassen, Transportboxmethode etc. Das ging alles gut für 3 od 4 Tage (höchstens!) und dann gabs blutige Streitereien. Sie ist übrigens 6 Mon alt. Im Shop meinten sie ich sollte beide Ratten mit Duftölen einreiben. Das hab ich aber lächelnd abgelehnt.
 
Peanuts

Peanuts

Registriert seit
16.11.2006
Beiträge
42
Reaktionen
0
Huhu,

also das mit den Duftölen ist mir auch neu. ~skeptisch guck~

Die wievielte Ratte ist das denn, die du ihr jetzt vorgestellt hast? Vielleicht waren es leider einfach nur "Fehlgriffe" insofern, dass sie sich nicht sympathisch waren.

Wie lange hast du denn die Tiere sich kennenlernen lassen, bevor du sie richtig zusammengesetzt hast? Vielleicht einfach diesen Zeitraum erhöhen. Ich denke, das kennenlernen auf neutralem Boden ist immer noch das beste. Vielleicht machst du das einfach mal über ein paar Tage, Käfige so hinstellen, dass sie sich schon sehen können und wenn du sie dann zusammensetzen möchtest, den ausgesuchten Käfig ordentlich schrubben und umgestalten, damit die alte Ratte sich auch erst mal wieder neu einleben muss.

Konntest du die Streiterein denn bei bestimmten Gelegenheiten feststellen? Also z.B. beim fressen oder kommen die aus heiterem Himmel? Wie groß ist der Käfig, in dem beide leben sollen (vor dem Hintergrund, ob sie sich auch aus dem Weg gehen können)? Gibt es mehrere Versteckmöglichkeiten etc.?
 
S

SaintJimmy

Guest
Die nächste Ratte wird die vierte. Situationen waren ab und zu nur beim Fressen, manchmal hatte ich das Gefühl sie kamen aus heiterem Himmel, aber da ich ja net die ganze Zeit virm Terra gehockt hab, konnte ich die Ursprünge nicht verfolgen.

Das Terra wo sie am Ende reinkommen sollten wäre 120x95x90 und hätte zwei Etagen (selbst gebaut), also da wäre genügend Platz. Allerdings habe ich für solche Gelegenheiten mehrere kleinere Käfige wo sie sich aneinander gewöhnen könnten.

So im gesamten hatte ich im Durchschnitt unef. 4-5 Tage Eingewöhnungszeit und dann habe ich beide erst malnurin die erste Etage gesteckt. Das ging dann ne zeitlang gut und dann nicht mehr =(
 
S

SaintJimmy

Guest
Jeeeeeeeeee! Miss Murder hat sich endlich mit einer Partnerin vergesellschaften lassen!! Zumind bis jetzt. Das ging um einiges reibungsloser ab als vorher, ich bin echt guter Hoffnung bis jetzt :D
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
na das ist doch schön!aber wenn es wieder nicht klappt würde ich es lassen, vll lebt sie dann doch lieber alleine.

ich hatte mal ein mäusepärchen, sie waren über 2 jahre zusammen, als mir das weibchen gestorben ist wollte ich ein neues dazu holen, das hat aber auch nie geklappt hatte es auch oft genug versucht.lg
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
5.497
Reaktionen
0
ich drück die daumen, dass weiter alles harmonisch bleibt ;)
 
struppi

struppi

Registriert seit
30.04.2007
Beiträge
52
Reaktionen
0
hallo,

es ist zwar schön wenn es jetzt funktioniert hat..

aber 5 tage warten und dann 2 sich fremde ratten in den käfig der alten ratte setzen (wenn ich das richtig vertsanden habe) sehe ich nicht als integration an.
bei der herangehensweise sind streitereien vorprogrammiert
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich weiss nicht mehr weiter!