Ist das eine grosse Winkelspinne? wie kann man sie halten?

Diskutiere Ist das eine grosse Winkelspinne? wie kann man sie halten? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo neben meinem Bett haust eine Spinne in einer Höhle. Ist das eine grosse Winkelspinne? Wenn ja ist es ein Männchen oder ein Weibchen? Da ich...
Nehenash

Nehenash

Registriert seit
14.10.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo

neben meinem Bett haust eine Spinne in einer Höhle. Ist das eine grosse Winkelspinne? Wenn ja ist es ein Männchen oder ein Weibchen?
Da ich viele Zitterspinnen im
Haus habe könnte sie gefressen werden, ich würde sie gerne in einem Terrarium halten und Füttern. Es gibt auch nichts zu essen für sie in meinem Zimmer leider, darum wäre es besser ich bringe sie durch den Winter.





Gibt es bestimmte Haltungsbedingungen? Ich würde einfach Erde ins Terrarium tun (festdrücken) und Blätter etc. als Versteck. In der Zoohandlung gibt es sicher auch Heimchen zu kaufen.
Auf was muss ich achten? Wie nimmt sie z.B. Wasser zu sich?

Danke für die Ratschläge :D
 
14.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ist das eine grosse Winkelspinne? wie kann man sie halten? . Dort wird jeder fündig!
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo:D
Eine Winkelspinne wird es wohl sein, aber welche Art und welches Geschlecht genau, lässt sich nach den Bildern nicht sicher sagen. Winkelspinnen können praktisch ohne Nahrung überwintern, du brauchst dir also keine Sorgen zu machen, dass sie verhungern könnte. Ich würde eher empfehlen sie nach draußen zu setzen, auch dort kommt sie zurecht. Zur Haltung von Winkelspinnen haben wir schon ein Thema, vielleicht findest du dort schon passende Informationen: https://www.tierforum.de/t48335-haltung-von-winkelspinnen.html
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Off-Topic
Mit so einer neben meinem Bett, würde ich dort nicht mehr drinnen liegen ^^ ich hätte die gefangen und raus gesetzt, hat bei uns genug Möglichkeiten sich zu verstecken draußen...
 
Nehenash

Nehenash

Registriert seit
14.10.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also mich stört sie nicht neben meinem Bett, sie ist sehr klein und bleibt immer in ihrer Höhle, sie ist nicht ein mal da rausgekommen. Ich habe Fliegen gefangen und sie gefüttert, es war sehr interessant.
 
Gabriel

Gabriel

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
706
Reaktionen
0
Hallo

Könnte es sein, dass es sich da um eine rostrote Winkelspinne handelt?Zum verhalten würde es auch passen. Rostrote Winkelspinnen sind sehr scheu und kommen in der Nacht ein bisschen aus dem Nest. Würde mich mal wunder nehmen.

LG Gabriel
 
Nehenash

Nehenash

Registriert seit
14.10.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also sie bleibt immer im Netz. Sie kommt vor die Höhle um auf Fressen zu warten, verschwindet aber in der Wohnhöle wenn man ein bisschen dagegenbläst :) Gefüttert habe ich sie schon mit Faltern und Fliegen, dann ist sie sehr schnell unterwegs auf ihrem Netz. Sie hat das Netz neulich auch vergrössert.

Was mich wunder nimmt, was hängt da vor ihr im Netz für eine tote Spinne? Die hat sie auch gefressen, oder?

Ich mag meine kleine Spinne...immer bevor ich schlafen gehe, schaue ich sie an. Ein Wunderwerk.
 
Malinois1

Malinois1

Registriert seit
15.09.2012
Beiträge
649
Reaktionen
0
ui :) so ein tier hatten wir schon mehrfach im Haus und meine mama und mein bruder haben eine große spinnen angst.Ich kann gerade noch so die spinnen raussetzen.
 
Nehenash

Nehenash

Registriert seit
14.10.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Es ist sicher nicht das schönste Tier, aber ich finde eine solche Angst unbegründet. Sie laufen nicht rum und sind sehr scheu, sie tun nichts. Naja zum Glückt tust du sie nur raus und nicht töten :)
 
Gabriel

Gabriel

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
706
Reaktionen
0
Hallo

Vielleicht etwas spät aber: Deine kleine Spinne hat sich gehäutet, darum hängt ihre Haut am Netz. Sie häutet sich, damit sie wächst.

LG Gabriel
 
AussieAbby

AussieAbby

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
410
Reaktionen
0
Ich könnte sie nicht mal raussetzen, ich würde "MAAAAAMAAAA!!!!" schreien:lol: Aber töten würden wir sie acuh nicht.
Ich habe keine Ahnung wieso, aber ich habe eine riesen Angst vor Spinnen, aber ich finde sie auch interessant, aber nur so über Bilder/Videos.
 
Seifenspenderin

Seifenspenderin

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Also mich stört sie nicht neben meinem Bett, sie ist sehr klein und bleibt immer in ihrer Höhle, sie ist nicht ein mal da rausgekommen. Ich habe Fliegen gefangen und sie gefüttert, es war sehr interessant.
:D

1. Winkelspinnen sind Jäger.
2. Und meist jagen sie in der Nacht.
3. Sie werden von CO2 angezogen, da CO2-Austoß = Beute.
4. Du atmest CO2 auch aus, d.h.: Die Spinne wird dich mindestens schon einmal in der Nacht besucht haben und dann gemerkt haben, dass du eine zu große Beute bist.
5. Ich habe seeeeeeeeehr viel Respekt vor dir, da du keinerlei Angst zeigst. :D
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Das mit dem CO2 höre ich zum ersten Mal:eusa_think: Spinnen flüchten doch eher vor dem Atem anderer Tiere. Winkelspinnen sitzen zudem meist in ihrer Höhle, von der aus sie Fangfäden spinnen und warten darauf, dass sich die Beute dort verheddert. Sie entfernen sich auch nicht weit von dort, nur bei Nahrungsknappheit oder auf Paarungssuche ziehen sie um. Dass eine Beute in der Nähe ist, merken sie an den Erschütterungen. Ein Mensch passt absolut ins Beuteschema der Spinnen, das müssen sie auch nicht erst untersuchen. Wenn sie dich im Schlaf besuchen, dann nur aus Zufall.
 
Seifenspenderin

Seifenspenderin

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
1.052
Reaktionen
0
Oh achso, naja ich dachte, das mit dem CO2-Austoß würde stimmen, hab mal bei Wikipedia nachgelesen, du hast Recht :D
Egal, ob sie mich nun aus Zufall oder per Jagdinstinkt aufsuchen, das macht keinen Unterschied, sie sollen nur nicht in meine Nähe kommen:D
 
Thema:

Ist das eine grosse Winkelspinne? wie kann man sie halten?