Kleinen Siebenschläfer (?) gefunden.

Diskutiere Kleinen Siebenschläfer (?) gefunden. im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Huhu, vor unserer Garage lag ein kleiner Siebenschläfer(?) Wir sind uns nicht sicher , ob es einer ist , aber ich denke es mal. Äußerlich ist er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Huhu,
vor unserer Garage lag ein kleiner Siebenschläfer(?)
Wir sind uns nicht sicher , ob es einer ist , aber ich denke es mal.
Äußerlich ist er nicht verletzt , danach
haben wir schon geschaut (besser gesagt mein Vater)
Ich hatte nichts anderes da , also habe ich ihn einfach mal in einen Schuhkarton mit Klopapier gelegt.
Der kleine lag hilflos auf dem Stein , er versuchte sich irgendwie vorwärts zu bewegen , es gelang ihm aber nicht.
Momentan schläft er , ich habe ihn aber auch erst vor paar Minuten gefunden.
Man sieht wie er atmet , er hat keine Atemgeräusche oder sonstiges.
Soll ich ihn füttern , wenn ja mit was?
Was kann ich sonst noch tun?

Hier die Bilder:
 

Anhänge

18.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Hallo,
habt ihr die Möglichkeit, ihn zu einem Tierarzt zu bringen? Dass er sich nicht bewegen kann, hört sich nicht gut an. Nimmt er Futter oder Wasser an? Ich kenne mich nicht wirklich aus, aber Wasser würde ich ihm auf jeden Fall anbieten und auch Futter in Form von Früchten (Fallobst) oder Insekten. Falls er wirklich nicht verletzt ist kann es auch sein, dass er einfach nur total verängstigt ist und sich deshalb nicht bewegt. Außerdem sind Siebenschläfer nachtaktiv.
Liebe Grüße.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Was mir gerade noch eingefallen ist: müssten Bilche nicht schon Winterschlaf halten?
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
huhu,
danke erstmal für deine Antwort. :)
Er kann sich zwar bewegen , kommt aber echt schleppend vorran..
Heute geht das leider nichtmehr mit dem Tierarzt , morgen schaut das alles schon besser aus..
Bei uns ist die Praxis längst zu und einen wirklichen Notdienst gibt es auchnicht..
Bei uns brennt der Kaminofen , mein Vater meint , es wäre zu warm für den kleinen , deshalb steht er erstmal im Keller , da er auf der Terasse nicht vor der Nachbarskatze geschützt ist.
Aber ich werde ihm aufjedenfall etwas Wasser in einem Flachen Behälter hinstellen und ein Stück Apfel.

Lg :)

Sorry , ich hab deinen Edit erst später gelesen. :)
Also ja , das meint mein Vater auch , also versuchen wir alles , hin nicht zu wecken..
Deshalb bin ich mir nicht sicher , ob er jetzt überhaupt was fressen/trinken würde, ;)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Hallo Julia,

Siebenschläfer halten von September bis Mai Winterschlaf.
Der Herzschlag reduziert sich von 300 auf etwa 5 Schläge die Minute.
Die Körper Temperatur sinkt auf etwa 5 grad. ;)
Der schlaf wird in unterschiedlichen Rhytmen unterbrochen.

Du kannst ihm einfach ein paar Nüsse und eine kleine Schale Wasser anbieten.
Ich würde diese so rein tuen, das er aber nicht rein robben kann, wenn er im Schlaf sich hin und her wälzt.

Ansonsten morgen einen Tierarzt kontaktieren oder im Tierheim nachfragen, wie ihr weiter vorgehen sollt.
Und wie ihr dem Wurm Helfen könnt. ;)
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Ok , dankeschön. :)
Isst der etwas anderes wie Nüsse?..
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Der sieht aber schon recht groß aus. Blöd, wenn er jetzt in die Wärme kommt und dadurch seine Winterruhe gestört wird. Am besten ihr hättet ihn in der Gerage gelassen. Die süßen gibt es leider nur noch sehr selten. Wäre schade um so ein Tier. Im übrigen fressen sie auch Insekten und Obst. Wärend des Winterschlafes braucht er aber wohl eher selten etwas ;)
Bringt ihn doch bitte in eine Auffangstation für Wildtiere oder einen Wildpark. Tierheime sind mit Wildtieren oft überfordert.
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Hi,
Leider ist die nächste von uns wohl ca. 2 Stunden von hier weg,
Ich werde morgen nach der Schule erstmal im Tierheim anrufen , dann beim Tierarzt.
Was kann ich denn jetzt machen , außer in in Ruhe lassen?

Achja , ich hab hier im Zimmer ordentlich durchgelüftet + die tür zugemacht , so ist es hier jetzt relativ kühl.
Den kleinen hab ich dann zu mir ins Zimmer geholt , und sitze jetzt extra in einem anderen Zimmer , damit er in Ruhe schlafen kann. :)
Ich meine das ''tun'' natürlich in dem Sinne von Futter hinstellen , etc.
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.090
Reaktionen
21
Wieder an einer geschützen Stelle aussetzen, am besten wieder in sein Nest. Aber ob er jetzt schon zu warm ist....
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Leider wissen wir nicht wo sein Nest ist , er konnte sich nicht wirklich fortbewegen und im Umkreis der nächsten paar Meter sind keine Bäume/ oder sonstiges.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Bloß nicht wieder raussetzen,wenn er jetzt noch gefunden wurde.

Inwiefern ist er "ansprechbar" und reagiert auf dich?
Notfalls, wenn er Reaktionen zeigt, müsst ihr ihn jetzt schon auswintern, sodass er dann erst im Spätsommer 2013 wieder in den Winterschlaf geht.

Der wahrscheinlichste Grund für den Fund ist, dass seine Höhle zerstört wurde und er dann einfach heraus fiel.
Ein solcher Sturz kann innere Verletzungen mit sich ziehen, ihn nicht zu behandeln und wieder einzuwintern wäre da natürlich fatal.

Aus der Ferne kann man das nicht beurteilen und der Grat diesbezüglich ist auch sehr schmal.
Da muss unbedingt ein TA drauf schauen- und zwar ein wildtiererfahrener TA.
Sollte er wach sein, biete ihm überwiegend Obst an, Papageienfutter und Nüsse kann man auch geben.
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Huhu,
der kleine hat die Nacht leider nicht überlebt. D;
Abends ging es ihm noch gut , doch morgens war er leider tot.
Ich hab mir sogar von unserer Biolehrerin den Namen eines Tierarztes geben lassen, zu dem sie ihre Wildtiere fand.
Morgens dachte uch , er schläft fest, doch war das leider nicht so.

Lg
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Schade...da wird dann wohl irgendwas kaputt gewesen sein..
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Woran habt ihr jetzt fest gemacht, das er tot ist?
Ich frage daher, weil ich ja oben schon geschrieben hatte, das der Herzschlag sich enorm runter drosselt.

Schade. :(
 
J

JuliaFTWx

Registriert seit
12.10.2012
Beiträge
198
Reaktionen
0
Hi,
er war ganz kalt und steif.
Mein Vater hat den richtig angeschaut..
War richtig steif , das hatte ich am morgen auch bemerkt , nur gehofft , er schlafe.
War auch kein Atem zu hören , garnichts.
 
D

Doc Marten

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Schade, dass er gestorben ist.
Wenn es überhaupt ein Schläfer war (Schwanz sieht ein bisschen dünn aus, kann aber an der Aufnahme liegen), war es wohl eher ein Gartenschläfer bei dem Wangenstreif. Die sind ganz besonders hübsch.
LG
 
Samson

Samson

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
875
Reaktionen
0
Hallo,

ist zwar schon eine Weile her, aber das, was Du da gefunden hast, war definitiv ein Gartenschläfer und kein Siebenschläfer. Die werden normalerweise im Anfang/Mitte Juni geboren, so "jung" war der Süße also auch nicht mehr. Ich hab hier eine kleine Plage mit den guten und bei mir sind die "Jugendlichen" in etwas so groß, wie das Tier auf Deinem Foto. Es war also kein Baby. Ich vermute daher, dass der Kleine krank war. Das Fell ist zumindest bei meinen Tieren auch nie so struppig, obwohl die, wenn ich sie finde, schon meist eine Weile in der Lebendfalle rumsaßen uns sicher Stress hatten. Deiner sah ja richtig aufgeplustert aus.

LG Gloria
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kleinen Siebenschläfer (?) gefunden.

Kleinen Siebenschläfer (?) gefunden. - Ähnliche Themen

  • Mäuse oder Eidechse? Ein kleiner Kot hing auch an der Wand

    Mäuse oder Eidechse? Ein kleiner Kot hing auch an der Wand:
  • Teichfrosch / Kleiner Wasserfrosch?

    Teichfrosch / Kleiner Wasserfrosch?: Hallo, diese Frösche fand ich am 01.06.2019 in einem Teich Nähe Jettingen-Scheppach in Bayern. Ich schwanke zwischen Seefrosch oder Kleiner...
  • Kleine grüne "Männchen"

    Kleine grüne "Männchen": Hallo, ich habe diese Tierchen und seine Freunde derzeit ab und an mal in der Wohnung, hatte auch schon welche auf der Hand. Scheinen friedlich...
  • Immerzu kleine Häufchen - Welches Tier ist das? (mit Foto)

    Immerzu kleine Häufchen - Welches Tier ist das? (mit Foto): Wir haben auf dieser Treppe immer wieder sehr kleine Häufchen und können uns nicht erklären, von welchem Tier die stammen könnten. Auch wenn sie...
  • Kleine Wildmaus gefunden. Benötige Rat

    Kleine Wildmaus gefunden. Benötige Rat: Guten Morgen, ich habe vor zwei Tagen eine kleine Maus bei uns im Kellereingang gefunden. Da Sie sich nur noch sehr langsam bewegt hat, habe ich...
  • Kleine Wildmaus gefunden. Benötige Rat - Ähnliche Themen

  • Mäuse oder Eidechse? Ein kleiner Kot hing auch an der Wand

    Mäuse oder Eidechse? Ein kleiner Kot hing auch an der Wand:
  • Teichfrosch / Kleiner Wasserfrosch?

    Teichfrosch / Kleiner Wasserfrosch?: Hallo, diese Frösche fand ich am 01.06.2019 in einem Teich Nähe Jettingen-Scheppach in Bayern. Ich schwanke zwischen Seefrosch oder Kleiner...
  • Kleine grüne "Männchen"

    Kleine grüne "Männchen": Hallo, ich habe diese Tierchen und seine Freunde derzeit ab und an mal in der Wohnung, hatte auch schon welche auf der Hand. Scheinen friedlich...
  • Immerzu kleine Häufchen - Welches Tier ist das? (mit Foto)

    Immerzu kleine Häufchen - Welches Tier ist das? (mit Foto): Wir haben auf dieser Treppe immer wieder sehr kleine Häufchen und können uns nicht erklären, von welchem Tier die stammen könnten. Auch wenn sie...
  • Kleine Wildmaus gefunden. Benötige Rat

    Kleine Wildmaus gefunden. Benötige Rat: Guten Morgen, ich habe vor zwei Tagen eine kleine Maus bei uns im Kellereingang gefunden. Da Sie sich nur noch sehr langsam bewegt hat, habe ich...