Federn wachsen struppig? gefährlich?

Diskutiere Federn wachsen struppig? gefährlich? im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; seit etwa nem halben jahr wachsen immer mal federn bei meiner vogelfrau "falsch herrum" aus der haut... kennt ihr das? in den letzten wochen wird...
V

vogeljul

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
10
Reaktionen
0
seit etwa nem halben jahr wachsen immer mal federn bei meiner vogelfrau "falsch herrum" aus der haut... kennt ihr das? in den letzten wochen wird das immer schlimmer
und sie sieht aus wie ein kleiner punker- ihr scheint nix weh zu tun (läßt sich beim klrallenschneiden dort anfassen und zuckt nicht, isst normal, badet...) aber es wird irgendwie schlimmer- die schäfte der federn am rücken drücken dann die anderen hoch- es wirkt einfach komisch...

da es nach der letzten mauser irgendwie noch mehr so gewachsen ist hab ich nun die hoffnung das beim nächsten federkleid wechsel sich das ganze wieder reguliert?

kennst ihf´r sowas und habt nen tip für uns?
liebe grüße jul
 
24.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in dem Ratgeber von Thomas Haupt geschaut? Dort steht viel Interessantes zur Auswahl und Kauf, zur richtigen Haltung und Pflege, zur ausgewogenen Ernährung, zur abwechslungsreichen Gestaltung des Vogelheims sowie zur sinnvollen Beschäftigung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Lunai

Lunai

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
1.588
Reaktionen
3
Huhu vogeljul!

Ich musste gerade ein bisschen nachdenken, was du meinen könntest, glaube aber erkannt zu haben, was du meinst ;)
Wenn du ein Foto machen könntest, könnte ich sicherer sein, aber das was du beschreibst, klingt nach neuen Federn, die gehäuft nach der Mauser nachwachsen. Die ersten Tage, wenn sie aus der Haut treten, sind die neuen Federn noch von einer "Hülle" umgeben, die sich nach ein paar Tagen löst. Dann kommen die Federn zum Vorschein.

Wie lange hält das denn, wie lange hast du deine Kanarienvögel schon und wie lange ist die Kleine schon in dem Zustand?

LG Lunai
 
B

Batta

Dabei seit
16.10.2012
Beiträge
59
Reaktionen
0
foto fänd ich in dem Fall auch mal sehr interessant damit man sowas mal gesehen hat. Man kann ja immer dazu lernen ;-)))
 
V

vogeljul

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
10
Reaktionen
0
sie ist ca 5- habe sie von freunden übernommen (zusammen mit partner)
sie hat das seit anfang des jahres- fing am kopf an- der ist mitlerweile wieder glatt- und jetzt ist es ganz arg am rücken- der vogelmann hat das nicht! und sie die letzten jahre davor auch nicht...
kenn mich technisch überhaupt nicht aus- wie mach ich das mit dem foto- und wo landet das dann hier?
 
V

vogeljul

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
10
Reaktionen
0
DSC00191A.jpg

also, mein erster foto-versuch... war ziemlich schwer sie zu fotografieren- natürlich dreht sie sich immer weg oder der vogelmann fliegt durchs bild... mal sehen ob ihr was erkennen könnt. danke erstmal für den link- ihr seht ich bin totale anfängerin... 1000dank!

hoffe ihr könnt mir auch mit meiner vogeldame helfen!!
 

Anhänge

Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.597
Reaktionen
180
Ich würde sagen, dass du auf der sicheren Seite bist, wenn du mit ihr zum Vogelkundigen Tierarzt fährst.

Mit dem Gefieder scheint was nicht zu stimmen.. Was genau und ob überhaupt eine Erkrankung dahinter steckt, kann dieser dir am besten sagen.



Liebe Grüße
Amber
 
H

Heinchen

Dabei seit
20.11.2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, die Beiträge sind zwar schon älter, für mich aber gerade sehr aktuell. Die Federn von meinem Kanarienvogel Männchen sehen exakt wie auf dem Bild aus. Er singt, frisst und auch bei der Körperlichen "Untersuchung" keine Auffälligkeiten. Federn sind ansonsten dicht und sehen gesund aus. Nur eben am Rücken sterzen die eben genauso ab. Kannst du mir sagen, wie es bei deinem Weibchen weiter ging. Warst du beim TA oder hat sichs von alleine geregelt, was war es?

Ich bin dankbar für jeden Tipp.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Dabei seit
04.10.2010
Beiträge
5.515
Reaktionen
228
Die TE war 2014 zuletzt online. Ich bezweifle, dass sie noch antwortet.
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.597
Reaktionen
180
Hallo Heinchen,

Ich fürchte leider auch, dass du darauf keine Antwort mehr erhalten wirst.

Vogelkundige Tierärzte findest du in der Liste:
Tierarztsuche für Deutschland und Nachbarländer
Ich würde doch schon zu solch einem Tierarzt fahren, weil verdrehte Federn auch auf eine Gefiedererkrankung hindeuten kann, auch wenn es nicht passt, dass die Federn mit der Zeit dann wieder normal glatt anliegen.

Kenne so etwas aus der Vogelhaltung überhaupt nicht.
Vielleicht magst du berichten, wie es bei deiner weiter geht? Wäre bestimmt für den nächsten, der es betrifft, ungemein informativ.


Liebe Grüße
Amber
 
H

Heinchen

Dabei seit
20.11.2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja, davon ist leider auszugehen. Habe die Bilder meines Vogels an einen Züchter gegeben. Und stehe in Verbindung mit meiner Tierärztin. Danke euch
 
H

Heinchen

Dabei seit
20.11.2021
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hautprobleme, und durchs "jucken" würden die Federn so aussehen. Er hat tatsächlich schlechte Haut an den Füßen, unter den Federn sind keine Irritationen zu erkennen. Ich soll jetzt Mal die Füße pflegen und schauen was passiert.
 
Thema:

Federn wachsen struppig? gefährlich?

Federn wachsen struppig? gefährlich? - Ähnliche Themen

  • Kanarienvogel zerupfte/verdrehte Federn?

    Kanarienvogel zerupfte/verdrehte Federn?: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Mein Kanarienvogel (männlich, 4 Jahre alt) hat Probleme mit den Federn. Seit der letzten...
  • HILFE vogelmann kratzt sich - schon blutige Krusten?!

    HILFE vogelmann kratzt sich - schon blutige Krusten?!: vor ein paar Wochen hat er sich extrem gekratzt- (hatten Besuch von einem Hund- kann das damit zu tun haben, flöhe???) hatte das beobachtet- aber...
  • Kanarienvogel kaut Federn

    Kanarienvogel kaut Federn: Hey ihr Lieben Ich mach mir ziemlich schnell sorgen um meine Kanries....und nu is mir aufgefallen, dass mein Kanarienvogel (Lotti) in letzter Zeit...
  • Startenöre in Federn Reportage

    Startenöre in Federn Reportage: Hey ich bekam gerade über den Timbrado Verein eine Mitteilung das auf Kika eine 3 Teilige sendung über Gesangs Kanarien kommt. Die Termine sind...
  • Hahn reißt sich die Federn raus

    Hahn reißt sich die Federn raus: Hallo Freunde,habe seit 1 Jahr ein Kanarienpärchen.Die Henne hat auch gebrühtet und ich habe 2 jungvögel ausschlüpfen lassen,wobei eines nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Kanarienvogel zerupfte/verdrehte Federn?

    Kanarienvogel zerupfte/verdrehte Federn?: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Mein Kanarienvogel (männlich, 4 Jahre alt) hat Probleme mit den Federn. Seit der letzten...
  • HILFE vogelmann kratzt sich - schon blutige Krusten?!

    HILFE vogelmann kratzt sich - schon blutige Krusten?!: vor ein paar Wochen hat er sich extrem gekratzt- (hatten Besuch von einem Hund- kann das damit zu tun haben, flöhe???) hatte das beobachtet- aber...
  • Kanarienvogel kaut Federn

    Kanarienvogel kaut Federn: Hey ihr Lieben Ich mach mir ziemlich schnell sorgen um meine Kanries....und nu is mir aufgefallen, dass mein Kanarienvogel (Lotti) in letzter Zeit...
  • Startenöre in Federn Reportage

    Startenöre in Federn Reportage: Hey ich bekam gerade über den Timbrado Verein eine Mitteilung das auf Kika eine 3 Teilige sendung über Gesangs Kanarien kommt. Die Termine sind...
  • Hahn reißt sich die Federn raus

    Hahn reißt sich die Federn raus: Hallo Freunde,habe seit 1 Jahr ein Kanarienpärchen.Die Henne hat auch gebrühtet und ich habe 2 jungvögel ausschlüpfen lassen,wobei eines nicht...