Jamora & Japaner

Diskutiere Jamora & Japaner im Kaninchen Rassen und Farben Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, wo liegt denn der Unterschied zwischen Jamorakaninchen und Japanerkaninchen ? Eigentlich haben firstdie Jamora doch längeres Fell, aber...
F

Franzie

Registriert seit
04.11.2011
Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,

wo liegt denn der Unterschied zwischen Jamorakaninchen und Japanerkaninchen ?
Eigentlich haben
die Jamora doch längeres Fell, aber eine Japanerzeichnung. Aber angenommen ein Löwenkopfkaninchen hat eine Japanerzeichnung. Dann ist es doch nicht gleich ein Jamora, oder ??
Oder ist Jamora und Löwenkopf ein und das selbe ??
Danke,
Franzie
 
28.10.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Hans zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Ein Jamora hat durchgehend langes Fell, ein Löwenköpfchen eben nur eine Mähne (wie bei Löwen, deswegen der Name).
Ich würde das Jamora eig. schon fast zur Qualzucht zählen... Das Lange Fell kann doch nur im Weg sein und ein Liebhaber, kann mit dem Fell wohl auch nicht viel anfangen (wie beim Angora). Weiß ja nicht, ob das Jamora geschorren wird, wie das Angora (da wird das Fell ja verarbeitet).

Meine Amy ist japanerfarben, aber kurzhaarig.
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
der Unterschied bei Jamora und Japaner ergeben sich in Fell und Größe. Das Jamorakaninchen gehört zu den Langhaarrassen während das Japanerkaninchen zu den Normalhaarrassen gehört. Bei den Jamora ist das Fell mit Ausnahme Kopf, welcher Normalhaar aufweist, langhaarig. Mit seinem Fell und der Größe erinnert es an eine Mischung aus Fuchskaninchen und Fuchzwerg, würde aber aus dem Angora herausgezüchtet. Es besitzt ein Angoraähnliches Fell muss aber nicht geschoren werden und unterliegt dem normalen Fellwechsel. Ziel war ein kleines Angorakaninchen mit der Farbe und Abzeichen der Japaner. Demnach wurden Angora, Japaner und Hermelin für die Zucht verwendet. Ein Jamora wiegt ca. 2-2,5kg, ein Japaner hingegen 3,75-4,25kg.

Angenommen du hast ein Löwenkopf heißt es japanerfarbig. Nur bei der Rasse Jamora nennt man es harlequin, da im Ausland japanerfarbig unter harlequin läuft.

Löwenköpfe sind was ganz anderes als Jamora. Sie haben zwar auch langes Fell aber nur im Kopfbereich und einige noch an den Flanken.
 
F

Franzie

Registriert seit
04.11.2011
Beiträge
116
Reaktionen
0
Wieso sind denn alle Jamoras japanerfarbig ?
Gibt es denn keine in zum Beispiel öhn oder punkt gescheckt oder so ähnlich ??
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Jamora gibt es nur in dieser einen Farbe. Warum? Weil 1. sich bis jetzt kein Züchter mit einer anderen Farbe beschäftigt hat 2. das Ziel ein kleines Angoraähnliches Kaninchen in der japanerfarbe erreicht wurde und 3. Langhaarrassen eher selten sind und eine neue Farbe nach kurzer Zeit verschwinden würde, weil es a) wenig bis keine Züchter gäbe und b) diese Minderheit aufgrund von Züchtermangel sehr schnell zu massiver Inzucht führen würde.

Es gibt viele Rassen, die es nur in einer Farbe gibt. Das macht diese Rasse unter anderem aus.
 
Thema:

Jamora & Japaner