Hilfe unsere Hündin ist scheinträchtig

Diskutiere Hilfe unsere Hündin ist scheinträchtig im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo liebe hundebesitzer! unsere hündin ist sein ca. letzten freitag scheinträchtig und seit montag bekommt sie auch medi sie zeigte zuerst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
katermami

katermami

Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
150
Reaktionen
0
hallo liebe hundebesitzer!

unsere hündin ist sein ca. letzten freitag scheinträchtig und seit montag bekommt sie auch medi

sie zeigte zuerst große unruhe, zittern, hecheln, mehrfaches im kreisdrehen und nest bauen bevor sich sich hin lag, hatte einen großen bewegungsdrang und war extrem anhänglich und hat ständig
ihre zitzen sauber gemacht, milch hat sie auch produziert

nun hat sich das zittern und hecheln verbessert! nest bauen und zitze saubermachen sowie den bewegungsdrag hat sie immer noch

nun meine frage: was kann ich tun um vorallem ihr und uns die zeit zu erleichtern?
vorallem ist das alleinsein ein rießiges problem! wir sind beide berufstätig und sie deshalb einpaar stunden am tag allein. zz hält sie es 15 allein aus (haben ton mit händy aufgezeichnet) sie bellt, jault und winzelt das ganze haus zusammen :( das tut ihr nicht gut und wir haben angst von den nachbarn ärger zu bekomm! die woche konnte ich es einrichten das sie maximal 1,5 stunden allein war. aber das wird nicht mehr lang funktionieren, da muss sie wieder ihre 4 - 5 stunden allein sein -leider-

habt ihr ein paar ratschläge für uns ?
 
01.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe unsere Hündin ist scheinträchtig . Dort wird jeder fündig!
*purdey*

*purdey*

Dabei seit
16.07.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Tips die 100% und umgehend gegen das Bellen und Winseln helfen, wird dir kaum jemand geben können?

Gibt es niemanden, zu dem ihr sie während eurer Abwesenheit bringen könnt?
 
katermami

katermami

Dabei seit
23.05.2009
Beiträge
150
Reaktionen
0
Nein das nicht aber villeicht was wir in der zeit am besten für sie tun können
und was hilft das sie wieder allein sein kann.wenigstens das dass bellen weniger wird.

nein haben wir nicht wenn dann mal für ein paar stunden aber auch nicht jeden tag
 
diePepe

diePepe

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
915
Reaktionen
0
Ich würde sie erstmal dem Tierarzt vorstellen. Gerade wenn sie Milch produziert kann das gefährlich werden und zu fiesen Entzündungen führen.
Der TA kann ihr ne Spritze geben um die Symptome zu lindern.
Dann würde ich alle Kuscheltiere und alles was sie bemuttern könnte wegtun. Ansonsten ganz normal alles machen wie vorher auch. Nicht betüddeln oder schonen.

Als nächstes würde ich sie unbedingt kastrieren lassen. Denn eine Scheinschwangerschaft mit so starken Anzeichen ist körperlich und psychisch eine sehr starke Belastung und macht das Tier krank. Lasst es sie nicht noch einmal erleben.

Ich hatte das Problem auch. Es ist nicht schön.

Gegen das Winseln uä könnt ihr wohl nicht so viel machen. Aber das geht ja auch wieder vorbei. Oder ihr müsst wen finden der da ist, wenn ihr nicht im Hause seid...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Naja vielleicht hilft es auch wenn ihr das Alleinsein wieder in kleinen Schritten übt. Um sie daran zu erinnern das es ganz normal ist...
Also kurz aus dem Zimmer gehen, aus der Wohnung, dann dei Länge etwas steigern usw
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe unsere Hündin ist scheinträchtig

Hilfe unsere Hündin ist scheinträchtig - Ähnliche Themen

  • Hilfe blasenentzündung unserer Hündin wird nicht besser.

    Hilfe blasenentzündung unserer Hündin wird nicht besser.: Hallo mein Name ist david,und ich mache mir sorgen um unsere tammy 14 Wochen alt Folgendes Problem, unsere tammy macht ständig in die wohnung...
  • Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?

    Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?: Hallo an Alle, Habe es versucht selbst herauszufinden, mit HIlfe von Google, aber leider nichts gefunden. Am ehersten noch, dass es vielleicht...
  • HILFE! Weiß vielleicht jemand was das ist? Es ist jetzt wieder weg aber wir werden morgen unbedingt zum Tierarzt gehen!

    HILFE! Weiß vielleicht jemand was das ist? Es ist jetzt wieder weg aber wir werden morgen unbedingt zum Tierarzt gehen!:
  • Hilfe ist das eine Analdrüsenentzündung?

    Hilfe ist das eine Analdrüsenentzündung?: Hallo zusammen, meine Hündin hat gerade starken Pojuckreiz bekommen... Sie ist sehr unruhig wenn es anfängt zu jucken, es kommt und geht...
  • Dringend Hilfe gesucht! Chihuahua leidet an granulomatöser Meningoenzephalitis / Schmerzen / Rückfall

    Dringend Hilfe gesucht! Chihuahua leidet an granulomatöser Meningoenzephalitis / Schmerzen / Rückfall: Liebe Forumsnutzer, ich hoffe unter euch ist jemand, der uns helfen kann. Unser Rüde Toni (Chihuahua, 7 Jahre) hat letzten Oktober plötzlich...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe blasenentzündung unserer Hündin wird nicht besser.

    Hilfe blasenentzündung unserer Hündin wird nicht besser.: Hallo mein Name ist david,und ich mache mir sorgen um unsere tammy 14 Wochen alt Folgendes Problem, unsere tammy macht ständig in die wohnung...
  • Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?

    Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?: Hallo an Alle, Habe es versucht selbst herauszufinden, mit HIlfe von Google, aber leider nichts gefunden. Am ehersten noch, dass es vielleicht...
  • HILFE! Weiß vielleicht jemand was das ist? Es ist jetzt wieder weg aber wir werden morgen unbedingt zum Tierarzt gehen!

    HILFE! Weiß vielleicht jemand was das ist? Es ist jetzt wieder weg aber wir werden morgen unbedingt zum Tierarzt gehen!:
  • Hilfe ist das eine Analdrüsenentzündung?

    Hilfe ist das eine Analdrüsenentzündung?: Hallo zusammen, meine Hündin hat gerade starken Pojuckreiz bekommen... Sie ist sehr unruhig wenn es anfängt zu jucken, es kommt und geht...
  • Dringend Hilfe gesucht! Chihuahua leidet an granulomatöser Meningoenzephalitis / Schmerzen / Rückfall

    Dringend Hilfe gesucht! Chihuahua leidet an granulomatöser Meningoenzephalitis / Schmerzen / Rückfall: Liebe Forumsnutzer, ich hoffe unter euch ist jemand, der uns helfen kann. Unser Rüde Toni (Chihuahua, 7 Jahre) hat letzten Oktober plötzlich...