Anfänger sucht Beratung

Diskutiere Anfänger sucht Beratung im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Moin Leute, da ich hier ganz neu bin, möchte ich mich ganz kurz vorstellen: Ich heiße Thomas, bin 23 Jahre jung und komme aus Rheinland Pfalz...
B

Bario

Registriert seit
04.11.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Moin Leute,

da ich hier ganz neu bin, möchte ich mich ganz kurz vorstellen: Ich heiße Thomas, bin 23 Jahre jung und komme aus Rheinland Pfalz. Schon länger besitze ich mehrere Aquarien, alle Süßwasser. Trotz dieser war mein kleiner Traum immer ein eigenes Terrarium. Allerdings hat die Umsetzung bisher nie geklappt aus diversen Gründen. Mittlerweile stimmt aber der finanzielle Hintergrund und auch traue ich mir mittlerweile die Einrichtung eines Terrariums und
die Haltung von passenden Tieren zu.

Allerdings fehlt mir zur Zeit die Übersicht der für mich geeigneten Arten. Der Platz an dem der neue Kasten hin soll ist nicht so groß. Maximal denke ich wären die Maße 100x40x40 möglich. Etwas kleiner wäre mir persönlich aber lieber (80-100x30x30 z.B.).

Vom Typ her bin ich eigentlich offen. Könnte mir sowohl ein Wüsten als auch Waldterra vorstellen. Da bin ich relativ offen und werde es den zukünftigen Bewohnern anpassen. Von Tieren her reizen mich Echsen besonders, allerdings befürchte ich, dass es da mit Platz etwas eng wird. Schlangen fallen raus, Insekten (zumindest Schrecken und Krabbelzeug) ebenfalls, weis nicht, was es da noch gibt? Schön wäre es, wenn ich mehrere Tiere im Terra halten könnte. Wichtig wäre mit auch, wenn mein Haustier mir nicht gefährlich werden kann, also nichts giftiges oder mit riesen Fangzähnen ;) Kuscheln möchte ich mit meinem Tier aber auch nicht. Es soll zu 99% der Zeit in seinem Terra verbringen, nur evtl zur Reinigung etc wird es rausgeholt. Ob Tag oder Nachtaktiv spielt ebenfalls keine Rolle, da ich wechselnd zu beiden Zeiten wach bin.

Wäre schön, wenn ihr mir etwas bei der Wahl meiner Pfelglinge helfen könntet =) Über das entsprechende Tier und seine Bedürfnisse wird sich dann natürlich noch entsprechend informiert.
 
04.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Grundkurs Terraristik von Astrid geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Huhu Bario,

schön dass du dich hier etwas infomieren möchtest.

Die meisten Echsen haben einen ziemlich großen Platzbedarf. Spontan würden mir Zwerggeckos einfallen, schau doch mal hier. Einige Arten lassen sich bereits in Terrarien mit den Maßen 60x30x30 pflegen, wobei ich persönlich 30 cm Tiefe schon sehr gering finde. Die angegebenen Terrariengrößen auf der Seite halte ich allgemein für grenzwertig, ein paar cm mehr sollte in jedem Fall eingeplant werden.

Spinnen benötigen als Lauerjäger ebenfalls keine sehr großen Terrarien. Je nach Art reichen Spinnenwürfel mit den Maßen 30x30x20 o.ä. Allerdings sollte man sie nur einzeln pflegen.

Auch finde ich Amphibien sehr interessant. Es gibt einige Frosch- und Schwanzlurche die man in Terrarien mit den Maßen 80x40x40 pflegen kann. Hierbei muss man allerdings penibel auf die Temperaturen achten, diese dürfen keinesfalls zu hoch werden.

Viele Reptilien- und Amphibienarten benötigen auch eine Winterruhe. Dies solltest du vor der Anschaffung unbedingt abklären.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Warum fallen Schlangen von vorne herein raus???

Für ein Thamnophis Männchen wären 100*40*40 noch in Ordnung...
 
Salazar

Salazar

Registriert seit
09.06.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ich würde sagen das Echsen auch rausfallen, da du die ja mit dem Krabbelzeug füttern musst. Und für reine Vegitarier wie z.B der Wickelschwanzskink sind die Maße des Terra's definitiv zu klein. Aber glaub mir das füttern von insekten ist ne reine Überwindungssache.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Ich habe den Text so gelesen, dass er keine Insekten "als Haustiere" halten möchte. Bezüglich ihrer Verfütterung konnte ich nichts negatives heraus lesen, kann mich aber auch täuschen :eusa_think:

Vielleicht äußert sich ja der TE noch dazu ;)
 
Thema:

Anfänger sucht Beratung

Anfänger sucht Beratung - Ähnliche Themen

  • Reptil für Anfänger

    Reptil für Anfänger: Hey Leute, bin schon seid mehreren Jahren am überlegen, mein ein Reptil zu zulegen. Überlegung war schon immer eine Schlange, um genauer zu sein...
  • Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???

    Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???: Hallo zusammen :-) Ich möchte mir mir ein Reptil anschaffen oder auch ein Pärchen wenn das bei der art ok ist. Muss aber gestehen, ich habe noch...
  • Echse für Anfänger

    Echse für Anfänger: Hallo, weiß jemand von euch, welche Echse in einem 45x45x60 Terra einfach zu halten ist?
  • Anfänger-Reptil ?

    Anfänger-Reptil ?: Hallo, ich habe ein Terrarium mit dem Maßen 60x30x30cm. Welches Reptil passt da rein und ist gut für den Anfang? Ich bevorzuge kleine Geckos (ca...
  • Anfänger..

    Anfänger..: Aloha ihr lieben! Da mir in der Aquaristik niemand helfen konnte (lol) wende ich mich jetzt mal an euch! Ich habe mir vor einiger Zeit mehr oder...
  • Anfänger.. - Ähnliche Themen

  • Reptil für Anfänger

    Reptil für Anfänger: Hey Leute, bin schon seid mehreren Jahren am überlegen, mein ein Reptil zu zulegen. Überlegung war schon immer eine Schlange, um genauer zu sein...
  • Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???

    Welche Reptilien sind für Anfänger Geeignet ???: Hallo zusammen :-) Ich möchte mir mir ein Reptil anschaffen oder auch ein Pärchen wenn das bei der art ok ist. Muss aber gestehen, ich habe noch...
  • Echse für Anfänger

    Echse für Anfänger: Hallo, weiß jemand von euch, welche Echse in einem 45x45x60 Terra einfach zu halten ist?
  • Anfänger-Reptil ?

    Anfänger-Reptil ?: Hallo, ich habe ein Terrarium mit dem Maßen 60x30x30cm. Welches Reptil passt da rein und ist gut für den Anfang? Ich bevorzuge kleine Geckos (ca...
  • Anfänger..

    Anfänger..: Aloha ihr lieben! Da mir in der Aquaristik niemand helfen konnte (lol) wende ich mich jetzt mal an euch! Ich habe mir vor einiger Zeit mehr oder...