Ameisen als Haustiere

Diskutiere Ameisen als Haustiere im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Was haltet ihr davon. Hab selber firsteinmal eine Kolonie Lasius niger gehabt. Habt ihr auch schon Erfahrungen oder hab ihr noch nie davon gehört?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

PhilConners

Guest
Was haltet ihr davon. Hab selber
einmal eine Kolonie Lasius niger gehabt. Habt ihr auch schon Erfahrungen oder hab ihr noch nie davon gehört?
 
26.10.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ameisen als Haustiere . Dort wird jeder fündig!
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
305
Reaktionen
0
Meinst du so ne typische Ameisenfarm oder is das was anderes? Kenne niemanden der mal sowas hatte...
 
P

PhilConners

Guest
Gibt viele Möglichkeiten wo du Ameisen halten kannst. Ameisenfarm is eine davon. Häufigste is das man einen Ytong stein als Nest verwendet :)
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
Na hallo,


klar, wie möchtest Du die denn halten :?:

Geht auch im kleinen mit Belüftung in einem Aquarium, wenn die Kolonie nicht so gross ist. Hab mal so ne Kolonie in den 70 ern gehabt :wink:

Aber zum Verständnis für die anderen, guckst Du hier :wink: :


http://krungkuene.org/ameisen_page/lasiusniger.html

LG. maglite
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
Ich hab die bis jetzt nur im Fernsehn als Haustiere gesehen. Die Sache an sich, eine Kolonie bei sich zu haben, find ich ganz cool, aber für mich ist das dann doch ein bisschen viel gekrabbel :oops:
 
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
305
Reaktionen
0
Find ich irgendwie ein bisschen gruselig... Und Ameisen zu beobachten stell ich mir doch sehr schwierig vor. Was hat man denn von sowas?

Was haltet ihr von Triopsen? Das finde ich interessant...
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
@babycake,

Triops und Feen hab ich lange gehabt, hab noch ca. 1 kg. Eiersand, heb den aber auf, ggf. fang ich ja mal wieder an, ist ne absolute Supersache, aber man muss sich schon mit beschäftigen und die Temperaturen, Futterarten und Filterung genau beachten!

Hab damals aus einem Aquariumfilter die Flügel gestutzt um die Verwirbelung sehr gering zu halten :!:

Aber es sind auch TIERE und da muss man sich drum kümmern. Die meissten haben sich doch anfangs noch die Eier bei eBay gekauft und munter drauflos gezüchtet, das halt ich für nicht gut!
Man sollte den Sand schon ab und an tauschen, damit die Brut trocknen kann und dann sind sie ja fast ewig haltbar ( eben wie in der Natur! ). Wenn man den Sand immer drin lässt, wird die Population so extrem, dass alles irgendwann in die Hose geht. Aber genau das wollten die Typen ja, die die Eier verkauft haben und dann haben sie sich gewundert das nix mehr geschlüpft ist.

Wenn jemand Interesse dafür hat ist das ne tolle Sache, aber wie gesagt, das sind keine Yps-Krebse, sondern die brauchen Pflege :wink:

Klar sind die Yps Tiere auch Lebewesen, aber so einen Sch..s würd ich nicht unterstützen!

Die Ameisengeschichte ist auch sehr interessant, hat gegenüber anderen Tieren den Vorteil. dass sie relativ pflegeleicht sind und auch mal für ne Zeit ohne " Herrchen oder Frauchen " auskommen*gg*

LG. maglite
 
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Huhu,

ich hatte nur mal eine Ameisen-Straße durch meine Wohnung, seit dem habe ich beschlossen mir so eine ameisenfarm niiiieemals zuzulegen.

Das war mir dann doch etwas zu viel und allein beim Gedanken schüttelt es mcih schon *grusel*



Liebe Grüße
 
Tinchen01

Tinchen01

Registriert seit
21.05.2006
Beiträge
82
Reaktionen
0
Ameisen als Haustier

Das ist nicht mein Ding ...
Die krappeln mir zu doll.
Außerdem sind das Tiere die nach draußen gehören :)

Meine Meinung.
Ich hab aber schon mal im Fernsehn so was gesehen da hatte der in so einem großen Vogelkäfig (mit Busch und allem) und da waren dann Ameisen ..nu krappelt es bei mir überall :)

Lieben Gruß Tierfreund Tine​
 
B

BlueIce

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
Mein Cousin hat Ameisen...

Hey!

Mein Cousin hat Ameisen...Ich habe die am Wochenende das erste Mal gesehn...Die Behausung habe ich mir etwas größer vorgestellt, aber ok... MIr würde das jetzt nicht so interessieren...
 
Frejus

Frejus

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
312
Reaktionen
0
Hi,
es wäre auch nicht so mein Fall. Ich möchte lieber ein Tier mit dem ich auch mal schmusen kann. Und Ameisen auf der Haut ist nicht so ganz was ich mir da vorstellen wollte.

Gruß Jacky
 
Predator-X

Predator-X

Registriert seit
05.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Ich finde Ameisen sehr interessant. Besonders wie sie als Kollektiv funktionieren. Als Kind habe ich die immer beobachtet und auch gefüttert. Meistens die "Braune Wiesenameise" welche in Gärten und unter Steinplatten vorzufinden ist. Waldameisen waren noch spannender. Die Polizei des Waldes. Oder Schmarotzerameisen. Beide selten.

Naja, spannend sind auch tropische Arten wie Treiberameisen oder Siafus. Wir wäre es die mal zu Hause zu züchten?:mrgreen:

Ne mal im Ernst. In der Wohnung möchte ich so viele Krabbler nicht haben. Draussen gucke ich mir die gerne an. Oder im Film.;)

Falls jemand eine gute Doku über speziell Treiber/Wanderameisen kennt - Bitte melden! Gerne auch per PN!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ameisen als Haustiere

Ameisen als Haustiere - Ähnliche Themen

  • Kann eine einzelne Ameise überleben?

    Kann eine einzelne Ameise überleben?: Wusste nicht, wo die Frage sonst hin soll.:eusa_think: Die Frage geht an Kenner. (Vlt. hält ja jemand Ameisen). Klar, solange die Ameise...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo, intetessiert sich vielleicht jemand von euch für Ameisen? Ich halte selber Ameisen. Die Kolonie besteht aus 40 Arbeiterinnen mit...
  • Ameisen

    Ameisen: Gibt es Ameisen für die eine Box mit 21x15x13 reicht? oder gibt es welche die etwas mehr brauchen aber auch nicht zu viel? Also müssten es Ameisen...
  • Ameisen halten

    Ameisen halten: Hallo, ich habe neulich im Fernsehen gesehen, daß sich Leute Ameisen in einem kleinen Glasbehälter gehalten haben. Das fand ich sehr...
  • Heimchen Zirpen einfach nicht

    Heimchen Zirpen einfach nicht: Hallo liebe Fories :) Wir kaufen uns jedes Jahr Heimchen, und setzen diese in Garten aus. Meine Familie und finden das Zirpen und die Tierchen...
  • Ähnliche Themen
  • Kann eine einzelne Ameise überleben?

    Kann eine einzelne Ameise überleben?: Wusste nicht, wo die Frage sonst hin soll.:eusa_think: Die Frage geht an Kenner. (Vlt. hält ja jemand Ameisen). Klar, solange die Ameise...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo, intetessiert sich vielleicht jemand von euch für Ameisen? Ich halte selber Ameisen. Die Kolonie besteht aus 40 Arbeiterinnen mit...
  • Ameisen

    Ameisen: Gibt es Ameisen für die eine Box mit 21x15x13 reicht? oder gibt es welche die etwas mehr brauchen aber auch nicht zu viel? Also müssten es Ameisen...
  • Ameisen halten

    Ameisen halten: Hallo, ich habe neulich im Fernsehen gesehen, daß sich Leute Ameisen in einem kleinen Glasbehälter gehalten haben. Das fand ich sehr...
  • Heimchen Zirpen einfach nicht

    Heimchen Zirpen einfach nicht: Hallo liebe Fories :) Wir kaufen uns jedes Jahr Heimchen, und setzen diese in Garten aus. Meine Familie und finden das Zirpen und die Tierchen...