Babyfische aber kein Aufzuchtbecken

Diskutiere Babyfische aber kein Aufzuchtbecken im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo :) Ich weiß gar nicht ob ich richtig bin, hoffe aber das mir jemand helfen kann. Ich habe jetzt seit ca 3 Wochen mein erstes Aquarium und...
L

loeckchen

Registriert seit
07.11.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo :)
Ich weiß gar nicht ob ich richtig bin, hoffe aber das mir jemand helfen kann.
Ich habe jetzt seit ca 3 Wochen mein erstes Aquarium und durch Zufall Babyfische entdeckt. Da ich mich noch so
überhaupt nicht mit Aquarien auskenne habe ich im Internet geschaut und gelesen das man für die Babys ein Aufzuchtbecken braucht. Jetzt mitten in der Nacht aber eins zu bekommen wird eher schwierig. Was soll ich nun machen ? Ich möchte nicht das die anderen Fische die Kleinen fresse. Einen hab ich bisher retten können, aber auch nur in einem Messbecher in den ich immer wieder wasser nachfülle. Das diese Lösung nicht richtig ist weiß ich, aber ich will nicht das direkt die ersten Babyfische nicht überleben. Ich bin euch von Herzen her dankbar wenn ihr mir helfen könntet. ..falls überhaupt noch jemand wach ist.

Liebste Grüße
Loeckchen
 
07.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Hallo Loeckchen,

ich nehme an bei den Babyfischen handelt es sich um Lebendgebärende? Wenn ja, dann lass die Kleinen einfach im becken. So hart wie es klingt, aber für die Fische ist dies am sinnvollsten. Du wirst dich bald vor Nachwuchs nicht mehr retten können. Bist du bereit noch ein paar mehr Becken aufzustellen da du Guppys und co. meist nur noch als Futterfische los bekommst. In einem schön bepflanzen Aquarium überleben mehr als genug Jungtiere.

Mit Aufzuchtbehälter meinst du bestimmt diese Laichkästen. Diese sind wie der Name schon sagt für FischLAICH und für nichts anderes gedacht. Auch wenn sie im Fachhandel oft als perfekte Aufzuchtmöglichkeit angepriesen werden, diese sind für Fische nichts als eine Qual. Es besteht kaum platz, die Durchlüftung ist mehr als unzureichend usw. Bitte quäle deine Tiere nicht in dem du sie in solch einen Kasten sperrst.

Wenn du die Fische wirklich richtig aufziehen willst dann benötigst du ein weiteres bereits eingelaufenes Becken. Dies benötigt allerdings mehrere Wochen Vorbereitsungszeit, eben wie bei deinem jetzigen Becken. Du wirst die Tiere ja nicht vor dem Peak ins Becken gegeben haben, oder?
 
L

loeckchen

Registriert seit
07.11.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo MidnightBlue :)

danke für deine Antwort. Leider habe ich sie etwas spät gelesen und war nun heute Morgen schon im Zoofachhandel und habe mir so einen Leichkasten gekauft. Vollkommen umsonst, denn als ich heute Mittag in mein Becken schaute war keiner der 4 kleinen Fischchen noch im Kasten. Wie sie raus gekommen sind weiß ich nicht und ich habe sie bisher auch noch nicht wieder im Aquarium gesehen :( . Doofe Anfängerfehler, aber man lernt dazu. Beim nächsten mal lass ich sie einfach im Becken, so gern ich auch ein 2. Aquarium hätte um sie groß zu ziehen, aber ich sollte langsam anfangen. Zumal so ein Becken ja auch nicht gerade billig ist. ;) Vielleicht ergibt sich bald mal die Möglichkeit für ein zweites Becken ;) . Ich würde nun nur gern wissen wie ich denn erkenne das meine Fischchen trächtig sind und wie viele Babys es dann wohl werden. Ich bin leider wirklich noch sehr unerfahren, möchte aber natürlich gern dazu lernen um natürlich alles richtig zu machen !

Noch einmal danke für deine Antwort !!

liebe Grüße
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Du könntest dir ein kleines ca. 30-40L Becken holen. Zum aufziehen von babyfischen sollte das reichen, dann musst du sie umsetzen. Solche Becken bekommst du billig bis gratis. Es wäre aber wirklich besser dein AQ schön dicht zu bepflanzen. Sonst hast du irgendwann tausend kleine fische und ein überfülltes becken.

Besorg dir oberflächenpflanzen. ich hab grad vergessen wie die heißen aber da gibts welche ;) die vermehren sich rasend und haben kleine wurzeln zwischen denen sich die kleinen verstecken.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Bring den Laichkasten einfach zurück und lass dir das Geld dafür geben. So billig sind die Dinger gar nicht.

Guppyweibchen und Co. sind eigentlich immer trächtig wenn sich ein männliches Tier im Becken befindet. Die Anzahl der Babys ist sehr unterschiedlich, dazu müsste man auch wissen welche Arten du in deinem Becken pflegst.

Du kannst auch mal die SuFu etwas durchlaufen lassen, es gibt hier sehr viele Threads bezüglich Nachwuchs bei Lebendgebärenden.
 
Thema:

Babyfische aber kein Aufzuchtbecken

Babyfische aber kein Aufzuchtbecken - Ähnliche Themen

  • Molly babyfische tot.

    Molly babyfische tot.: Hallo an alle forum Leute! Ich habe schon zweites mal gesehen, gefunden, dass nach dem geburts von de Molly fische alle babyfische sind tot. Die...
  • Warum so wenige Babyfische? Wie lange dauert die Geburt?

    Warum so wenige Babyfische? Wie lange dauert die Geburt?: Hallo Ich wollte Fragen wie lange ungefähr eine Guppy Geburt braucht. Was ich seltsam finde das irgendwie alle meine Fische wenn sie werfen nur...
  • erste Babyfische im Aquarium

    erste Babyfische im Aquarium: Hallo, Wir haben uns vor 5 wochen ein Aquarium gekauft und am letzten Samstag die letzten Fische gekauft. Jetzt haben wir schon Babys entdeckt...
  • Babyfische schnellstmöglich raus, nur wohin?

    Babyfische schnellstmöglich raus, nur wohin?: Huhu zusamen, habe gerade in dem Aquarium meines Mannes Babyfische gesehen. Da wir das Aquarium noch gar nicht so lange haben (Fische erst seit...
  • Babyfische

    Babyfische: Ich brauche mal eure Hilfe: ich habe seit 4 Tagen Guppy- und Blackmollybabys. Ich bin heute von der Arbeit gekommen und es waren alle-bisauf 3...
  • Ähnliche Themen
  • Molly babyfische tot.

    Molly babyfische tot.: Hallo an alle forum Leute! Ich habe schon zweites mal gesehen, gefunden, dass nach dem geburts von de Molly fische alle babyfische sind tot. Die...
  • Warum so wenige Babyfische? Wie lange dauert die Geburt?

    Warum so wenige Babyfische? Wie lange dauert die Geburt?: Hallo Ich wollte Fragen wie lange ungefähr eine Guppy Geburt braucht. Was ich seltsam finde das irgendwie alle meine Fische wenn sie werfen nur...
  • erste Babyfische im Aquarium

    erste Babyfische im Aquarium: Hallo, Wir haben uns vor 5 wochen ein Aquarium gekauft und am letzten Samstag die letzten Fische gekauft. Jetzt haben wir schon Babys entdeckt...
  • Babyfische schnellstmöglich raus, nur wohin?

    Babyfische schnellstmöglich raus, nur wohin?: Huhu zusamen, habe gerade in dem Aquarium meines Mannes Babyfische gesehen. Da wir das Aquarium noch gar nicht so lange haben (Fische erst seit...
  • Babyfische

    Babyfische: Ich brauche mal eure Hilfe: ich habe seit 4 Tagen Guppy- und Blackmollybabys. Ich bin heute von der Arbeit gekommen und es waren alle-bisauf 3...