unbekannter Gartenvogel

Diskutiere unbekannter Gartenvogel im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Vor einigen Tagen sah ich einen neuen Gast in meinem Garten, den ich in keinem Bestimmungsbuch finden kann. Grösse firstund Form entspricht in...
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
Vor einigen Tagen sah ich einen neuen Gast in meinem Garten, den ich in keinem Bestimmungsbuch finden kann.

Grösse
und Form entspricht in etwa einer Amsel. Die Grundfarbe ist beige. Die Flügel dunkelbraun. Auf dem Kopf ebenfalls dunkelbraun, hier die Form der dunkleren Zeichnung etwa wie bei einer Meise. Im Nacken ein hellgrauer Streifen.

Leider war er auch heute wieder zu weit weg, um noch genauere Angaben machen zu können.

Kann jemand von Euch weiterhelfen?
 
08.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Ohne Bild ist es natürlich schwierig, sich den Vogel so vorzustellen, wie du ihn gesehen hast, mir würden auf Anhieb der Eichelhäher und die Wacholderdrossel einfallen, die in etwa auf deine Beschreibung zutreffen könnten.
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
leider war kein Fotoapparat in der Nähe und der Vogel auch wieder nur sehr kurz im Garten.

Ein Eichelhäher ist es nicht, die sind ebenfalls öfter im Garten und viel viel grösser. Aber zunächst dachte ich wirklich, es wäre ein Minieichelhäher, den es natürlich so nicht gibt. :D

Aber von der Färbung her ist der Kleinere wirklich sehr sehr ähnlich. Nur eben fehlen auch die typischen blauen Federn an den Flügeln.

Wacholderdrossel habe ich eben gegoogelt. Die ist getupft, was dieser Unbekannte nicht ist. Vielleicht hast Du ja noch ein paar Ideen, was es sein könnte? :) Bin wirklich sehr neugierig, wer sich da eingeschlichen hat.

Aber schonmal vielen Dank für die Antwort
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Schwierig:eusa_think: Vielleicht ein Kernbeißer? Farblich passt er auch mit dem grauen Nacken.
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
Schwierig:eusa_think: Vielleicht ein Kernbeißer? Farblich passt er auch mit dem grauen Nacken.
der ist auch wunderschön, aber zu bunt !

Hatte jetzt nochmal nach Singvogelbildern gegoogelt und von der Art her sieht ein Buchfink fast so aus. Auch wenn die Farbe bei ihm eher grau statt beige ist. Nur denke ich, ein Buchfink hat sicherlich in etwa die Grösse eines Spatzen und mein gesuchter die einer Amsel. :roll:
(Buchfinkmännchen = bunt? - Weibchen eher grau?- dann wenn Weibchen, weil Männchen zu bunt)

Was eben auch bemerkenswert ist, den sah ich die letzten 2 Jahre noch nie. Diese Woche zum 1. Mal überhaupt.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hm, ich weiß da auf Anhieb nicht weiter. Seidenschwanz oder Neuntöter könnte vielleicht noch passen, wobei sie auch anders als ein Buchfink aussehen:eusa_think:.

Es gibt übrigens einen ganz schönen Online-Vogelführer vom Nabu: http://www.nabu.de/naturerleben/onlinevogelfuehrer/index.html Da kannst du nach verschiedenen Merkmalen auswählen. Vielleicht findest du auf diese Weise ja selbst schnell heraus, um was für einen Vogel es sich handelt:D.
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
danke für den Tipp mit dem Onlineführer, da bin ich gleich dann erstmal mit beschäftigt ! ;)

Ansonsten warte ich einfach ab, ob ich ihn nochmal sehe und vllt. sogar fotografieren kann.

vielen Dank für Deine Hilfe

Mich macht es ganz kirre, dass ich den kleinen Kerl nicht identifizieren kann. Alle anderen mir Unbekannten hatte ich immer relativ schnell finden können. Nur diesen eben nicht.

:)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

also dieser Nabu Onlineführer ist super klasse und wird mir sicher noch oft zu Gute kommen.

Aber Du wirst lachen, der Vogel ist nicht dabei ! Bei Grösse zwischen Spatz und Amsel nicht, zwischen Amsel und Taube nicht, von Farbe beige bis braun nicht. Es ist im wahrsten Sinn zum Piepen ! :D

Kann das evtl. noch ein Vogel sein, der hier in Westdeutschland gar nicht heimisch ist? Vielleicht ein Wintergast?

(zum Buchfink muss ich noch sagen, auf dem Googlebild, das war kein Buchfink unter dieser Rubrik, sondern eine Mönchsgrasmücke. Diese hat eine schwarze Haube, der meinige so ähnlich, aber dunkelbraun)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Das ist ja spannend:D Vielleichst siehst du den Vogel ja nochmal oder kannst sogar ein Bild von ihm machen. Ich bin wirklich neugierig, was es sein könnte:D
Mönchsgrasmückenweibchen haben übrigens einen braunen Kopf;)
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
Leider hat sich das >UFO< seit Donnerstag nicht mehr sehen lassen. Klar, Fotoappart lag ja auch griffbereit :D

Irgendwann erwisch ich ihn noch und dann wirst Du ihn sicher identifizieren :D
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
@ Adraste,

das UFO ist wohl doch ein Kernbeisser, wie Du auch schon vermutet hattest :) Das Blaue an den Flügeln, wie auf den Googlefotos, hat er allerdings nicht. Aber alles Andere stimmt doch genau überein.

Beweisfoto gibts leider wieder nicht, er war heut wesentlich näher am Haus, aber wieder zu schnell weg...
 
Thema:

unbekannter Gartenvogel

unbekannter Gartenvogel - Ähnliche Themen

  • Unbekannter Vogel

    Unbekannter Vogel: Hallo, könnt Ihr mir helfen? Ich habe an der Saar vor drei Wochen zwei dieser Vögel gesehen, welche Art ist das?
  • Unbekannter Wildvogel mit gebrochenem Flügel - Ratschläge?

    Unbekannter Wildvogel mit gebrochenem Flügel - Ratschläge?: Hallo! Kurz zur Vorgeschichte: Meine Freundin und ich sind heute mit unseren beiden Hunden spazieren gegangen. Ihr Hund hat plötzlich einen...
  • Unbekannte Wildente

    Unbekannte Wildente: Hallo zusammen, könnt Ihr mir sagen, was das für eine Wildente ist? gruß mackie
  • unbekannten Vogel gesehen

    unbekannten Vogel gesehen: Hi, Hab vohin einen Vogel gesehen, den ich nicht kenne :o Beschreibung: Von der Größe vielleicht etwas größer als eine Amsel. Farbe obendrauf war...
  • unbekannter wasservogel

    unbekannter wasservogel: hallo vogelfreunde, könnt ihr mir sagen, was das für ein wasservogel ist? gruss mackie
  • unbekannter wasservogel - Ähnliche Themen

  • Unbekannter Vogel

    Unbekannter Vogel: Hallo, könnt Ihr mir helfen? Ich habe an der Saar vor drei Wochen zwei dieser Vögel gesehen, welche Art ist das?
  • Unbekannter Wildvogel mit gebrochenem Flügel - Ratschläge?

    Unbekannter Wildvogel mit gebrochenem Flügel - Ratschläge?: Hallo! Kurz zur Vorgeschichte: Meine Freundin und ich sind heute mit unseren beiden Hunden spazieren gegangen. Ihr Hund hat plötzlich einen...
  • Unbekannte Wildente

    Unbekannte Wildente: Hallo zusammen, könnt Ihr mir sagen, was das für eine Wildente ist? gruß mackie
  • unbekannten Vogel gesehen

    unbekannten Vogel gesehen: Hi, Hab vohin einen Vogel gesehen, den ich nicht kenne :o Beschreibung: Von der Größe vielleicht etwas größer als eine Amsel. Farbe obendrauf war...
  • unbekannter wasservogel

    unbekannter wasservogel: hallo vogelfreunde, könnt ihr mir sagen, was das für ein wasservogel ist? gruss mackie