Spiesen-Elversberg-Tierklinik - gut oder schlecht?

Diskutiere Spiesen-Elversberg-Tierklinik - gut oder schlecht? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute und liebe Saarländer! Folgende Situation: war Heute mit Flip-Flop meinem Hamster beim Nottierarzt in Spiesen-Elversberg/ Saarland und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Hallo Leute und liebe Saarländer! Folgende Situation: war Heute mit Flip-Flop meinem Hamster beim Nottierarzt in Spiesen-Elversberg/ Saarland und die
hat ihm Medikamente gegen die Atemnot verschrieben, ihm 3 kleine Spritzen verpasst und ihn eigentlich gut behandelt. Ihm geht es auch etwas besser doch jetzt kommt die Frage: Soll ich die Tierklinik weiter besuchen oder einen anderen Tierarzt aufsuchen? Denn eine Bekannte war mal mit ihren Meeris da und die hätten ihnen falsche Medikamente gegeben. Was haltet ihr davon?
 
11.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spiesen-Elversberg-Tierklinik - gut oder schlecht? . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.595
Reaktionen
10
Hallo Sunny,

Es ist ja so, du gerätst in einer Tierklinik ja nicht unbedingt an die selbe Ärztin, wie deine Freundin. ;)
Dort sind ja immer andere Ärzte zugange.
Das dir ein Arzt falsche Medikamente gibt, das kann dir überall passieren.
Selbst als normaler Mensch passiert dir das, das du leider, falsch behandelt werden kannst.

Wenn du dich da aber wohl gefühlt hast und einen guten Eindruck hattest, würde ich mir da keinerlei Gedanken machen.
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Für mich hat es sich in deinem anderen Thema so angehört, als hätten die Ärzte dort alles richtig gemacht. An deiner Stelle würde ich auch weiter dorthin gehen. Vor allem die laufende Behandlung deines Hamsters würde ich bei dem Tierarzt weiter fortsetzen, damit nicht unnötig Medikamente gewechselt werden und weil die Tierklinik jetzt besser beurteilen kann, wie sich der Zustand deines Hamsters verändert hat.
Nur weil deine Freundin dort keine guten Erfahrungen gemacht hat, muss das ja nicht für dich gelten. Meerschweinchen und Hamster sind ja auch nochmal ein Unterschied und auch die Erkrankung spielt ja eine Rolle, wie das Tier behandelt wird. Zudem hat jeder Tierarzt so seine eigenen Behandlungsmethoden entwickelt; nur weil ein anderer Tierarzt andere Medikamente geben würde, heißt es ja nicht, dass die jetzigen nicht helfen. Also wie gesagt, ich würde wieder dorthin gehen:D
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.840
Reaktionen
123
Wenn du mit der Behandlung soweit zufrieden warst und die Therapie auch geholfen hat, wieso solltest du dann nicht wieder dahin gehen? Wenn es nicht gerade ein Notfall ist und du einen Termin ausmachen musst kannst du ja gezielt nach dem Arzt fragen der deinen Hammi jetzt auch so gut behandelt hat so mache ich das auch. Also an deiner Stelle würde ich da wieder hingehen wenn du es gut fandest :)
 
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Ihr habt recht:023:. Ich werde dort weiter hingehen, auch wenn meine Bekannte strikt dagegen ist und meine Mutter dazu überreden, will einen anderen Tierarzt aufzusuchen!:094:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Nun, diese Entscheidung liegt ja bei dir. Das würde ich deiner Bekannten auch sagen. Ist ja lieb und nett, wenn sie dir helfen möchte, aber letztendlich ist es dein Tier und du musst dafür sorgen, dass es ihm gut geht. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spiesen-Elversberg-Tierklinik - gut oder schlecht?