Haselnusskerne günstiger?

Diskutiere Haselnusskerne günstiger? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, weiss jemand von Euch, wo man z.B. Haselnusskerne in grösseren Mengen günstiger kaufen kann? first(vllt. Genossenschaften oder so?)...
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo,

weiss jemand von Euch, wo man z.B. Haselnusskerne in grösseren Mengen günstiger kaufen kann?
(vllt. Genossenschaften oder so?)

Erdnussbruch gibts ja bei Fressnapf, aber Haselnusskerne z.B. immer beim Discounter in kleinen Tüten zu kaufen, wird auf Dauer ganz
schön teuer für die immer grösser werdende Schar, der Gartengäste.

Was füttert Ihr denn so, ausser dem typischen Wintervogelfutter?
 
12.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Haselnusskerne günstiger? . Dort wird jeder fündig!
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Es gibt diverse Futtermittelshops im Internet, die sowas bestimmt auch anbieten.
Ich bestelle immer etliche verschiedene Einzelsaaten für das Futter meiner Nager, da kann man auch eine Menge von für Vögel nutzen (Nüsse, Getreide + Flocken, Hirse, Grassamen...).
Ich würde einfach mal ein paar Shops durchforsten und Preisvergleiche machen. So genau weiß ich es aber leider auch nicht, denn ich bestelle immer nur kleine Mengen, sonst habe ich lauter dicke Hamster zuhause :mrgreen:

Bisher biete ich "nur" selbstgemachte Meisenknödel und selbstgemachtes Fettfutter an, da ich im Moment leider wenig Zeit habe, die Futterstation richtig aufzubauen. Ansonsten wird aber auch Kolbenhirse gern genommen und besonders Drosselartige mögen gerne Obst, Beeren.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

grade die Haselnusskerne sind zwar noch die billigsten Nüsse (Walnüsse, Pinienkerne und Pistazien sind teurer) aber unterhalb von 10 € / kg (Real Quality, 500 g Pack) hab ich die auch noch nicht gefunden.
Als große Fettlieferanten sind Sonnenblumenkerne, ERdnüsse und Küsbiskerne deutlich billiger.

Grüße
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
@Laura

danke, das werd ich umgehend nachschauen. Was bzw. wie machst Du denn Fettfutter selbst? Würd mich sehr interessieren....

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@Liane

ja ich weiss. die Haselnusskerne sind noch am günstigsten! Nur wenn man die im Lebensmittelladen (Backzutaten für die Weihnachtsbäckerei) holt, und die Gartengäste immer mehr werden, wird auch das teuer ;)

Kürbiskerne ist auch noch ein guter Tipp - danke

Obst? also irgendwas mach ich falsch.. ich habe auch schon Äpfel angeboten, sogar in kleine Stückchen geschnitten, damit es keinen Streit gibt. Nur die blieben immer mehrere Tage liegen... Solange, bis ich nichts Neues mehr gefüttert habe. Da wurde dann auch mal in den sprichwörtlichen >sauren Apfel< gebissen. :D verwöhnte Bande !!!! :mrgreen:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Ich mische verschiedene Saaten und vor allem Getreideflocken zusammen (habe die ja wegen meinen Nagern eh immer da) und rühre das in warmes Sonnenblumenöl. Ich mache auch Meisenknödel selbst, zur Hälfte Samen, zur Hälfte pflanzliches Fett und das in Ringe aus Klopapierrollen mit einer Kordel dran. Das Fett wird beim Erkalten fest, dann kann es aufgehängt werden. Ich muss fast täglich neue aufhängen :roll:

Wir haben viele Obstbäume in der Gegend und vor allem Amseln und Drosseln naschen gerne von den herumliegenden Äpfeln. Energiereicheres Futter wie Getreide und Nüsse werden insgesamt aber sicher lieber genommen.
 
G

Gartenfreund

Registriert seit
06.11.2012
Beiträge
50
Reaktionen
0
@Laura
danke Dir für die Tipps. Könnten wir am WE mal in Angriff nehmen. Schöne Beschäftigung bei schlechtem Wetter :)

Warum das Sonnenblumenöl erwärmen? Zieht es dann besser ein?

An manchen Tagen können wir gar nicht so schnell schauen, wie das Futter leer ist. Könnten dann auch ständig nachlegen. Denn es werden immer mehr.

In einem anderen Thema hier schrieb eine Dame das ja auch schon. Futterstellen sprechen sich schnell rum :D
Aber nun haben wir es angefangen und auch viel Spass daran, also wird auch weitergemacht :)

Wissen Deine Hamster, was Du noch mit ihrem Futter machst? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Haselnusskerne günstiger?