Gartenvogel

Diskutiere Gartenvogel im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo guten Morgen, leider weiß ich nicht, ob es hier möglich ist eine Frage zu einem im Garten gesehenen Vogel zu stellen. Ich habe keine...
M

mimikrimi

Registriert seit
23.11.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo guten Morgen,

leider weiß ich nicht, ob es hier möglich ist eine Frage zu einem im Garten gesehenen Vogel zu stellen. Ich habe keine Ahnung was das für einer ist.
Möchte es aber gern wissen. Ich habe bereits die NABU besucht, komme aber auch dort zu einem Ergebnis. Ich möchte den
Vogel hier einmal kurz beschreiben, soweit es mir in Erinnerung ist. Der Vogel hat die Größe etwa einer Elster, auch die Schwanzfeldern - schon ein wenig darüber - sind schwarz - weiß wie bei einer Elster. Das übrige Gefieder ist ein helles braun. Das Schönste aber sind die Flügel. Angeledt schimmert ein wenig blau - so etwa auf 6 cm - aber beim Fliegen, da ist ein wunderschönes, beeindruckendes kräftiges blau zu sehen. Was ist das für ein Vogel? Vor einiger Zeit hatte ich ihn schon einmal gesehen und heute ein Pärchen! In der Tanne vor unserem Fenster. Ich möchte noch dazu schreiben, dass wir in Berlin - Neukölln wohnen. Diese Wohnecke hier hat Gärten - Gartenanlagen aber auch Hauptverkehrsstraßen in der Nähe. Ist euch dieser Vogel bekannt? Oder hatte Frau Elster ein Verhältnis mit einem anderem Vogel? Aber dieses Flügelblau? Ich muss unbedingt den Fotoapparat bereithalten, falls sie wieder kommen.

L.G. Mimikrimi
 
23.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
M

mimikrimi

Registriert seit
23.11.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Mariama,

erst einmal vielen Dank für deinen Hinweis den Link zu den Bilder des Vogels zu öffnen. Und genau das ist er. Wir wohnen hier seit fast sieben Jahren und zum ersten Mal nach all den Jahren kam dieser Vogel in unsere kleine Gartenanlage, die nur aus 16 Gärten besteht. Ich bin von den blauen Flügeln faziniert. Wunderschön im Flug anzusehen. Aber dass er solch ein Räuber ist! Na ja, so ist es in der Tierwelt genau wie in der Menschenwelt.
L. G.
Mimikrimi

P.S. Habe noch einmal meine Anfrage gelesen und feststellen müssen: was habe ich denn da für Müllsätze geschrieben. So geht´s wenn´s schnell gehen soll.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Aber dass er solch ein Räuber ist! Na ja, so ist es in der Tierwelt genau wie in der Menschenwelt.
Der Eichelhäher muss sich ernähren und "raubt" nur bis er satt ist. Das ist in der Menschenwelt doch noch etwas anders *hüstel*. :silence:

Füttert denn bei euch keiner die Vögel im Winter? An den Futterstellen sind Eichelhäher gerne zu Gast. Und im Britzer Garten treiben sich auch einige von ihnen herum. Bestimmt hast du ihre durchdringenden Rufe schon gehört?
 
M

mimikrimi

Registriert seit
23.11.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Mariama,

doch, doch hier wird auch gefüttert. Dabei habe den Vogel auch beobachtet, wie er zum Schrecken der kleineren Vögel sich über die vom Nachbarn aufgehängte Futterkugel hermachte. Den Ruf des Vogels habe ich noch nicht gehört. Vielleicht im Britzer Garten - der recht weit weg von uns ist - habe ihn als Ruf des Eichelhähers aber nicht erkannt - bzw. diesen ja doch gar nicht kenne, um ihn zu erkennen. Die beiden Vögel, die ich gestern hier beobachtet habe, waren jedenfalls lautlos. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Es regnet, oder?

Mimi...

P.S. und dann noch, an Tier haben wir einen Kater. Baloo. Das ist unsere 3. Katze. Allle drei hat das Leben zu uns geführt. Der Vorgänger von Baloo wurde fast 19 Jahre alt. Zeitgleich mit ihm hatten wir eine Katze die aber 6 Jahre vor ihm verstarb.
 
Thema:

Gartenvogel

Gartenvogel - Ähnliche Themen

  • Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland: Hallo, dieses Ei fand ich im Mai 2016 in einem Garten (aus dem Nest gefallen) in Emden/Ostfr. .Es ist hellblau, ca. 3 cm lang und ca. 2 cm dick...
  • dürfen Gartenvögel Linsen, Graupen, getrocknete Erbsen, Mais oder Reis fressen?

    dürfen Gartenvögel Linsen, Graupen, getrocknete Erbsen, Mais oder Reis fressen?: Hallo, da der Winter so lang war, hat meine Frau auch lange die Vögel in unserem Garten gefüttert. Dies möchte sie auch weiterhin tun. Wir haben...
  • unbekannter Gartenvogel

    unbekannter Gartenvogel: Vor einigen Tagen sah ich einen neuen Gast in meinem Garten, den ich in keinem Bestimmungsbuch finden kann. Grösse und Form entspricht in etwa...
  • Gartenvögel

    Gartenvögel: Guten Morgen, Ich habe mal eine Frage zum Verhalten diverser Gartenvögel. Vor 3 Tagen habe ich ein bischen Winterstreu im Schuppen gefunden und...
  • Gartenvögel - Ähnliche Themen

  • Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland: Hallo, dieses Ei fand ich im Mai 2016 in einem Garten (aus dem Nest gefallen) in Emden/Ostfr. .Es ist hellblau, ca. 3 cm lang und ca. 2 cm dick...
  • dürfen Gartenvögel Linsen, Graupen, getrocknete Erbsen, Mais oder Reis fressen?

    dürfen Gartenvögel Linsen, Graupen, getrocknete Erbsen, Mais oder Reis fressen?: Hallo, da der Winter so lang war, hat meine Frau auch lange die Vögel in unserem Garten gefüttert. Dies möchte sie auch weiterhin tun. Wir haben...
  • unbekannter Gartenvogel

    unbekannter Gartenvogel: Vor einigen Tagen sah ich einen neuen Gast in meinem Garten, den ich in keinem Bestimmungsbuch finden kann. Grösse und Form entspricht in etwa...
  • Gartenvögel

    Gartenvögel: Guten Morgen, Ich habe mal eine Frage zum Verhalten diverser Gartenvögel. Vor 3 Tagen habe ich ein bischen Winterstreu im Schuppen gefunden und...