Kater pinkelt überall hin :( liegt es am hund?

Diskutiere Kater pinkelt überall hin :( liegt es am hund? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Katzenfreunde :) ich habe mich nun extra hier angemeldet um Hilfe zu bekommen! kurze Geschichte haben unseren Perser letztes jahr...
L

luuluu09

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde :)
ich habe mich nun extra hier angemeldet um Hilfe zu bekommen! kurze Geschichte haben unseren Perser letztes jahr kastriert weil er markiert hat! es hat leider nicht aufgehört ganz im gegenteil!
Er pinkelt auf alles was auch nur annähernd auf dem Boden
liegt! schuhe.. Rucksack.. Taschen! heute habe ich festgestellt er ist sogar auf meine Jacken Garderobe geklettert und hat von oben auf die Jacke uriniert :( ich weis nicht mehr weiter :( es ist kein markieren es ist richtig viel! sucht er Aufmerksamkeit ?
Er hat 2 klos und darf raus wann immer er will! dazu muss ich noch sagen wir haben einen hund...sie ist sehr Dominat und zeigt dem kater oft wo es lang geht! ( ohne ihn zu verletzten ) was soll ich machen ? ich schließe eine Blasenentzündung einfach mal aus weil es nicht in kurzen Abständen kommt..ich sag es mal so er macht sein geschäft einfach da hin wo es ihm grade lieb ist ! hat jemand das gleiche problem? wie kann ich ihm das nur abgwöhnen?

Viele Grüße

luu
 
26.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallo luu und Willkommen im Forum :).

Vielleicht magst du zur besseren Übersicht mal unseren Fragebogen ausfüllen?

1) Wie viele Katzen leben bei euch?
2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie?
3) Sind die Katzen kastriert?
4) Wie kommen die Katzen mit einander aus?
5) Gibt es noch andere Tiere bei euch?
6) Wie lange etwa sind die Katzen täglich alleine?
7) Geht nur Urin oder auch Kot daneben?
8) Beschreibe die Situation in der die Katze unsauber ist?
9) Wie viele Klos gibt es und sind diese mit oder ohne Haube?
10) Wurde in letzter Zeit das Streu oder der Reiniger gewechselt?
11) Wo stehen die Klos?
12) War die Katze wegen dem Pinkelproblem schon beim TA und wie war die Diagnose und wie wird behandelt?
13) Was wurde Untersucht und wie lange ist das her?
14) Ist die Katze Freigänger oder Wohnungskatze?
15) Gab es irgendwelche Veränderungen in der Familie?
16) Wie oft wird das Klo/die Klos saubergemacht? Das heißt Klümpchen entfernt und Komplettreinigung.
17) Wie werden die Pinkelstellen gereinigt?
(https://www.tierforum.de/t87335-erste-schritte-bei-unsauberkeit.html)

Das verschafft direkt einen besseren Überblick über die gesamte Situation und wir können dir besser helfen ;).
 
L

luuluu09

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo:) danke für die schnelle Antwort:)

1. Er ist alleine :) keine anderen Katzen!
2. Er ist männlich und 2,5 jahre alt.
3. Er ist kastriert.
5. Ja ein kleinen Hund.
6. Der kater ist meistens drausen unterwegs! wenn wir arbeiten! also 8 stunden.
7. Nur urin
8. Er ist unsauber wann immer er lust hat!
9. es gibt 2 klos eins mit und eins ohne haube - er nutzt beide.
10.Nein.
11. in zwei verschiedenen räumen, eins in einer offenen kammer das andere in einem zimmer wo haushaltsgeräte stehen. auch offen aber sehr hell und ruhig.
12. Nein waren noch nicht beim TA.
14. Freigänger:)
15.Nein alles wie immer.
16. Täglich
17. Täglich


:) hoffe die antworten reichen aus:)
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Als erstes dann: ab zum TA und einmal checken lassen. Das sollte immer der erste Weg sein - Katzen werden niemals ohne Grund unsauber und oft steckt eine gesundheitliche Ursache dahinter.

Seit wann ist er denn unsauber?
Und die letzte Frage war "WIE" reinigt ihr die Pinkelstellen ;). Also mit welchem Reiniger etc.?
 
L

luuluu09

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Als erstes dann: ab zum TA und einmal checken lassen. Das sollte immer der erste Weg sein - Katzen werden niemals ohne Grund unsauber und oft steckt eine gesundheitliche Ursache dahinter.

Seit wann ist er denn unsauber?
Und die letzte Frage war "WIE" reinigt ihr die Pinkelstellen ;). Also mit welchem Reiniger etc.?

:) sorry :) hm da muss ich meinen freund fragen er ist eigentlich für die katze zuständig ich für den hund:) ich glaube aber er nimmt ganz normale seife??

er ist eigentlich schon immer unsauber! wir dachten es wird besser durch die kastration aber ganz im gegenteil!
also wie gesagt er pinkelt an die unmöglichsten stellen!! ins katzenklo macht er ganz ganz selten! er macht nur auf den Boden oder draußen! trotzdem schauen wir natürlich immer ob das klo eventuell voll ist um das * reinmachen * zu vermeiden :)

ja dann wird wohl schnellstmöglich ein termin beim TA gemacht :)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Wie alt war der Kater als er angefangen hat zu markieren? Wann wurde er kastriert und wie alt war er als er Freigang bekommen hat.
 
L

luuluu09

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Er hat von klein auf Markiert! wir haben ihn mit ca. 12 wochen bekommen und ich würde sagen ab ca. einem halben jahr hat er damit begonnen.Er sollte anfangs in der Wohnung bleiben das wollten wir dann aber doch nicht weil wir in einer ruhigen ecke am Waldrand gewohnt haben. Also würde ich sagen er war auch noch kein Jahr alt als er raus durfte :) Kastriert ist er seit letzten Jahr! d.h. da war er 2 Jahre! jetzt ist er 2 1/2 ! :)

Es war zwischenzeitlich mal besser aber momentan ist es extrem schlimm!Ich gebe eine kleines beispiel: ich war gestern in der Garage habe ihn grade raus gelassen als er zu mir in die Garage kommt mich ansieht und vor meinen Augen auf das Sofa pinkelt :( ich habe noch geschimpft das stört ihn gar nicht! er macht weiter..bis ich ihn dann vom Sofa runter geschubst habe! habe das schlimmste verhindern können aber drauf gemacht hat er trotzdem :(
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.667
Reaktionen
249
Mit 6 Monaten war er alt genug für die Kastration, da hättet ihr ihn gleich kastrieren lassen müssen, als er unsauber geworden ist.

Unkastrierte Kater haben im Freigang nichts verloren, ihr habt ihn unkastriert draußen rumlaufen lassen, ist doch klar dass der anfängt überall zu markieren und sein Revier absteckt, abgesehen, dass man aus Tierschutzgründen keine unkastrierten Kater draußen rumlaufen lässt, die dann eifrig für Nachwuchs und damit für nochmehr Elend bei den Streunern sorgen. Auch aus gesundheitlichen Gründen sollten nur kastrierte Katzen in den Freilauf. Bei der Paarung können sie sich leicht mit irgendwelchen Krankheiten anstecken, außerdem geraten potente Tiere in viel mehr und auch ernste Revierkämpfe als Kastraten und sie streifen auch viel weiter umher und haben ein deutlich größeres Revier als kastrierte Tiere, wodurch die Gefahren durch Straßenverkehr usw. automatisch größer werden.

Ich würde ihn trotzdem auf jeden Fall tierärztlich untersuchen lassen, falls er Harnkristalle hat oder Struvit, da kann es schon sein, dass die ihm nicht immer Probleme machen und dadurch es immer wieder mal aufhört und dann wieder verstärkt auftritt. Grundsätzlich sollte bei Unsauberkeit als erstes der TA konsultiert werden, um eine gesundheitliche Ursache auszuschließen. Es kann auch sein, dass er einfach eine Blasenentzündung hatte und dabei aber die Schmerzen mit dem Katzenklo verknüpft hat und deswegen jetzt nicht mehr regelmässig aufs Katzenklo geht.

Voralllem müssen die Stellen wo er uriniert hat nicht nur gereinigt sondern auch gründlich entduftet werden mit z.B. Myrteöl, Wodka oder Biodor, sonst wird er da immer wieder hinmachen.

Es kann aber sein, dass ihr zulange gewartet habt und sich das Verhalten bereits manifestiert hat.

Schimpfen hilft übrigens gar nichts, ist eher kontraproduktiv, dadurch wird es eher schlimmer als besser. Ihr hättet ihn als er angefangen hat, konsequent jedesmal wenn er sich hinsetzt und außerhalb vom Klo pinkeln will vorsichtig hochnehmen und vorsichtig ins Katzenklo setzen müssen und dann ganz viel loben, wenn er dort sein Geschäft verrichtet.

Falls er aber mehr vertikal als horizontal daneben pinkelt, dann wird es sich mehr um Markierverhalten handeln, dass ist schwer wieder abzugewöhnen, weil ihr einfach solange mit der Kastration gewartet habt.

Unsauberkeit kann übrigens auch durch Einzelhaltung kommen. Er hätte vorallem als Kitten und als er noch nicht rausdurfte unbedingt einen Artgenossen und Spielkameraden gebraucht, den kann kein Mensch und kein Hund ersetzen. Nur ein Beispiel, ich nehme an weder du noch der Hund sind mit dem Kater die Kratzbäume rauf- und runtergestürmt und um die Wette geklettert? Stell dir deine Kindheit ganz ohne andere Kinder, ja ohne Mitmenschen vor, nur mit einem Hund und einer Katze.
 
L

luuluu09

Registriert seit
26.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Simpat,
vielen dank für deine Antwort! du hast recht den kater unkastriert frei zu lassen war leichtsinnig!
Ich werde heute noch einen Termin beim TA machen :) ich hoffe das er helfen kann! Ihn beim pinkeln zu erwischen kommt sehr selten vor! Aber wie du gesagt hast das er das Katzenklo mit schmerz verbindet würde sinn ergeben! weil er dies gar nicht mehr bzw kaum noch nutzt!

vielen dank nochmal! aus der sicht wie du es geschildert hast ( das er als kitten aleine war ) habe ich noch gar nicht gedacht! und er ist auch ein kater der sehr gerne viel kontakt zu menschen oder anderen tieren hat! diesen fehler kann ich leider jetzt nicht mehr gut machen :( umso mehr aufmerksamkeit bekommt er jetzt von uns! :D
 
Thema:

Kater pinkelt überall hin :( liegt es am hund?

Kater pinkelt überall hin :( liegt es am hund? - Ähnliche Themen

  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern...
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Kater pinkelt überall....

    Kater pinkelt überall....: so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...
  • Ähnliche Themen
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo Leute, wir sind verzweifelt. Unser Kater 8 Jahre alt, pinkelt überall hin. Egal ob Klamotten, Kissen, Bettdecke, Handtücher oder hintern...
  • Kater pinkelt überall hin

    Kater pinkelt überall hin: Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Kater der ist nun 4 Monate und pinkelt überall hin. Kastriert ist er noch nicht, da er ja noch unter 6 Monaten...
  • Kater pinkelt überall....

    Kater pinkelt überall....: so diesen fragenkatalog habe ich gefunden und habe ihn erstmal ausgefüllt ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, wenn ihr noch mehr wissen...
  • Hilfe - Kater pinkelt überall hin

    Hilfe - Kater pinkelt überall hin: Hallo zusammen, Auf unserem Grundstück wohnt seit 1 Monat im Nachbarhaus meine Schwester mit ihrem kastrierten Kater. Der Kater ist ca 6-7 Monate...
  • Kater pinkelt überall hin auf einmal

    Kater pinkelt überall hin auf einmal: Hallo, bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu finden :) Wir haben in unserem Haushalt 1 Hasen, und seit 1 Monat 1 Katze und 1 Kater...