Brauch ich noch mehr ?!

Diskutiere Brauch ich noch mehr ?! im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo; ich habe vor mir Leo-Geckos zu zulegen und habe mich auch schon ausreichend informiert Und nun nach Sachen gesucht die ich brauche...
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo;

ich habe vor mir Leo-Geckos zu zulegen und habe mich auch schon ausreichend informiert Und nun nach Sachen gesucht die ich brauche.

Terrarium ist schon vorhanden!!
ich habe hier mal
eine Liste was ich alles schon zusm. getragen hab:

Exo Terra Daylight Basking Spot
Wattstärke: 150 Watt

Lucky Reptile Daylight Sun T5 ECO Tageslichtröhre
Wattstärke: 28 Watt

Hobby Drucksprühflasche mit Halbautomatik

Hobby Terrarium-Hygrometer analog

Heimchen
Insektengröße: Mittel

Wanderheuschrecken
Heuschrecken Größe: Klein

Dragon Termite (Lehmhaltiger Bodengrund)
4x
Farbe / Packungsgröße: Rot / 5 kg

Hobby Terrarium-Natur-Rückwand Kokos (4 Stück)
Größe/Rückwand: 40 x 40 cm

Felsformation mit Bewuchs

Exo Terra Feeding Dish Futterschale
2x
Größe: Klein

Exo Terra Reptile Cave Terrarienhöhle
Reptile Cave: Klein

Schaut mal bitte drüber und sag was ich noch brauche oder wovon mehr ;D
Dankee Lg akuras
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
26.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Hallo akuras,

wie groß ist das Terrarium den? Ohne die genauen Maße zu kennen, kann man zur Beleuchtung und zu den Spots nichts sagen. Ich persönlich würde die Technik auch im Baumarkt kaufen. Diese speziellen Terraristiklampen unterschieden sich nur preislich von den Baumarktartikeln.

Eine Drucksprühflasche benötigst du bei Leopardgeckos nicht. Ich verwende eine handelsübliche Blumensprühflasche, mit dieser Sprühe ich je nach Jahreszeit ein paar mal Wöchentlich ins Terrarium.

Lebendfutter solltest du dir erst dann kaufen wenn die Tiere im Terrarium sitzen. Wenn du die Futtertiere (wie viele Geckos werden den einziehen?) jetzt kaufst werden dir (vorallem die Heuschrecken) die Tiere teils schon vor dem Einzug der Geckos versterben. Ich kaufe wöchentlich ein bis zwei Futterboxen (je nach Tierart) das reicht für meine vier Mädels vollkommen aus. Lediglich das Korvimin solltest du dir bereits vorab beim Tierarzt besorgen. Auch die Sepiaschale kannst du vorab kaufen.

Den Bodengrund solltest du selbst mischen, dann bekommst du auch wirklich das richtige Mischverhältnis hin. Auch wird es so erheblich günstiger ;-)

Eine Kokosrückwand ist für Leopardgeckos nicht geeignet. Sie benötigen viele Quetschspalten um sich zu verstecken, auszuruhen und zum klettern. Durch eine selbstgebaute Rückwand aus Styropor kannst du außerdem die nutzfläche für die Tiere erheblich erhöhen. Bilder findest du im Forum und im www mehr als genug.

Zwei Futterschalen, eine fürs Wasser und eine für die geriebende Sepiaschale reichen vollkommen aus. Pro Tier benötigst du mindestens eine Höhle. Auch würde ich je nach größe des Terrariums ein bis drei Wettboxen einbringen.

Bevor du dir all das Zubehör kaufst würde ich dir noch zwei Bücher ans Herz legen:

http://www.amazon.de/Leopardgeckos-Pflege-Zucht-Erkrankungen-Farbvarianten/dp/3936180318
http://www.amazon.de/neue-Reptilienratgeber-Leopardgeckos-Gesamtausgabe-überarbeitete/dp/3842366728/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1354041708&sr=1-3
 
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
Das Terrarium ist 40x80 cm groß und ich will 2 geckos holen ;D ok und was brauch man für so eine bodengrund mischung?
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Auch wenn das Terrarium der gesetzlichen Mindestgröße entspricht ist es für zwei Tiere definitiv zu klein. Die deutschen Mindestmaße kann man wirklich in die Tonne treten. 80x50x50 halte ich für das absolute Mindestmaß. Ich persönlich würde auch zwei Tiere nicht unter 100x60x60 halten. Leopardgeckos haben einen sehr großen Bewegungsdrang, in solch kleinen Terrarien können sie sich nicht annähernd ausreichend bewegen :?

Wenn du wirklich bei diesem kleinen Terrarium bleiben willst, dann nimm bitte nur zwei weibliche Tiere. Das Männchen würde das Weibchen auf so kleinem Raum früher oder später so stressen dass es höchstwahrscheinlich das Futter einstellen würde, dies kann dir bei zwei weiblichen Tieren allerdings auch passieren. Auf solch kleinem Raum können sie sich einfach nicht aus dem Weg gehen.

Für den Bodengrund benötigst du Sand und Lehm in einem Mischverhältniss von 5:1.
 
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich hatte sowie so vor mir 2 Weibchen zu holen. Ja leider ist mein Vater da anderer meinung , er findet das reicht. Natürlich will ich auch nur das beste für meine leos aber mein dad bezahlt nunmal alles :/ also kann ich da nicht viel machen :(
ok und für die rückwand wieviele nischen/absetzte müssten vorhanden sein?
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Ich empfehle dir unbedingt dieses Buch hier: http://www.amazon.de/neue-Reptilienratgeber-Leopardgeckos-Gesamtausgabe-überarbeitete/dp/3842366728/ref=pd_rhf_se_s_cp_5

Der Rückwandbau wird dort ganz toll erklärt und es gibt viele große Farbfotos an denen man sich orientieren kann. Die Geckos beötigen bei so wenig Grundfläche ziemlich viele Quetschspalten. Die Spalten sollten mit nur wenigen cm Abstand üereinander angebracht werden. Google mal ein wenig nach Bildern von Leopardgeckoterrarien, dann siehst du was ich meine.

In Schattenseele´s Thread sieht man die Spalten sehr schön: https://www.tierforum.de/t140111-nala-und-sarabi.html In deinem Terrarium darfst du die Spalten ruhig durchgängig anbringen.

Woher bekommt ihr die Tiere den? Habt ihr schon einen Züchter gefunden? Man sollte Reptilien nicht im Zoofachhandel, sondern direkt vor Ort beim Züchter kaufen. Dies hat mehrere Gründe, nachlesen kannst du das im Terraristik-FAQ (zu finden in meiner Signatur).

Dass die Tiere vor dem Einzug ins Terrarium erstmal in eine leicht zu reinigende und nur sporadisch eingerichtete Quarantänebox müssen weißt du? Sobald die Kotproben negativ sind können sie dann nach ein paar Wochen ins Terrarium.

Was mir bei deiner Einkaufsliste noch einfällt, habt ihr schon Faunaboxen für die Futtertiere? Heimchen, Grillen und Co. müssen nach dem Kauf in eine größere Box umgesiedelt werden. Wenn ihr Futter und Wasser anbietet, dann halten sich die Tiere auch länger, in den kleinen Boxen versterben sie Euch innerhalb von wenigen Tagen. Zum füttern benötigt ihr auch eine längere Futterpinzette.
 
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ok dankee ;D
jah einen Züchter haben wir schon ;D
auf tiere von der zoohandlung gib ich auch nichts die werden doch dort nur geqält :(
so welche fauna boxen gibs auch im zoohandel?


 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Die Faunaboxen bekommt ihr in jedem Zoofachhandel oder in Baumärkten mit Tierabteilung. Für Futtertiere reichen Boxen ab 20x30 cm Grundfläche. Als Quarantäneboxen reichen lebensmittelechte Kunststoffboxen, dort musst du aber an zwei Seiten Lüftungslöcher (mit Fliegengitter verklebt) zur Belüftung anbringen.
 
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
ok dankee ;D
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Was ist den aus der Anschaffung geworden?
 
akuras

akuras

Registriert seit
24.11.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
oh mein Vater hat erstmal alles besorgt und in 3 monaten holen wir die kleinen dann ^^
 
Thema:

Brauch ich noch mehr ?!

Brauch ich noch mehr ?! - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Hallo bin neu hier und brauch aber dringend Eure Hilfe bezüglich Große Madagaskar-Taggecko (Phelsum

    Hallo bin neu hier und brauch aber dringend Eure Hilfe bezüglich Große Madagaskar-Taggecko (Phelsum: Hallo meine lieben Repti Freunde , brauche Euren Rat , ich habe vor ner Woche sprich letzten Montag nen Große Madagaskar-Taggecko (Phelsuma...
  • Tannenzapfenechse - brauche hilfe !!!

    Tannenzapfenechse - brauche hilfe !!!: Hey, ich bin neu hier und habe schon Terrarien und möchte mir mal eine Tannenzapfenechse zulegen :D Ich hoffe ihr könnt mir bei folgenden Frage...
  • Gecko: Was brauche ich nun wirklich?

    Gecko: Was brauche ich nun wirklich?: Hallo! Ich hatte mir überlegt, mir ein Terrarium zu kaufen (ggf auch zu bauen, wenn ich genug darüber weiß), und mir zwei (oder drei: 1 Männchen...
  • Gecko: Was brauche ich nun wirklich? - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Hallo bin neu hier und brauch aber dringend Eure Hilfe bezüglich Große Madagaskar-Taggecko (Phelsum

    Hallo bin neu hier und brauch aber dringend Eure Hilfe bezüglich Große Madagaskar-Taggecko (Phelsum: Hallo meine lieben Repti Freunde , brauche Euren Rat , ich habe vor ner Woche sprich letzten Montag nen Große Madagaskar-Taggecko (Phelsuma...
  • Tannenzapfenechse - brauche hilfe !!!

    Tannenzapfenechse - brauche hilfe !!!: Hey, ich bin neu hier und habe schon Terrarien und möchte mir mal eine Tannenzapfenechse zulegen :D Ich hoffe ihr könnt mir bei folgenden Frage...
  • Gecko: Was brauche ich nun wirklich?

    Gecko: Was brauche ich nun wirklich?: Hallo! Ich hatte mir überlegt, mir ein Terrarium zu kaufen (ggf auch zu bauen, wenn ich genug darüber weiß), und mir zwei (oder drei: 1 Männchen...