Brauche dringend euren Rat

Diskutiere Brauche dringend euren Rat im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Liebe Katzenliebhaber, mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass einer meiner beiden Kater sehr viel Wasser trinkt. Kurzes zu seiner...
Tapsy_und_Jack

Tapsy_und_Jack

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Liebe Katzenliebhaber,

mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass einer meiner beiden Kater sehr viel Wasser trinkt.
Kurzes zu seiner Ernährung:
Ich stelle ihm den ganzen Tag lang
Trockenfutter bereit.
Nassfutter gibt es immer Abends gegen 19 Uhr.
Kurzes zu seiner sonstigen Gesundheit:
Er hat einen angeborenen Herzfehler.

Früher hab ich bei Tapsy ehr selten festgestellt, dass er am Wassernapf sitzt.
Doch seit einigen Tagen hockt er immer nach der Trockenfutterzunahme am Wassernapf und trinkt etwas.
Ich kann am Tag bestimmt 2 mal den Napf auffüllen.

Ich hab schon im Internet geschaut, da steht dann immer etwas von Nieren oder Diabetes.

Aber bevor ich jetzt groß den Aufschwung bei meinem Tierarzt mache möchte ich mich bei euch informieren.
 
29.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Geh dringend zum Tierarzt, wir können Dir da nicht helfen!
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen im Forum,

bei Katzen die plötzlich vermehrt trinken denkt man automatisch an die Nieren.
Gerade bei älteren Tieren.
Das sollte auf alle Fälle von einem Tierart abgeklärt werden.
Günstig wäre es wenn Du die Menge die er trinkt abmessen könntest, dann hat der TA gleich einen Wert der die Diagnose erleichtert.

Was fütterst Du denn und wie alt ist Dein Kater?

Grüße
Elstertier
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Huhu,
herzlich Willkommen im Forum erstmal!

Leider hast du dich da schon ganz richtig informiert. Vermehrtes Trinken ist bei Katzen nie ein gutes Zeichen und hängt meist mit Nierenproblemen zusammen. Da solltest du wirklich so schnell wie möglich zum TA gehen und die Katze gründlich untersuchen lassen.
Je früher die Behandlung beginnt, desto eher kannst du der Katze helfen!
Gerade wo Tapsy auch noch einen Herzfehler hat, würde ich da nicht länger warten.

Danach wäre es ganz gut, wenn du die Ernährung deiner Fellnasen noch einmal überdenken würdest. Trockenfutter ist genau das, was oft zu Nierenproblemen führt. Für die Verdauung muss die Katze sehr viel Wasser verwenden - dabei trinkt sie nur sehr wenig, da sie in freier Wildbahn eigentlich einen großen Teil ihres Flüssigkeitsbedarfs über die Nahrung deckt.
Gibt auch noch weitere Gründe auf hochwertiges Nassfutter umzusteigen, aber bevor wir darüber diskutieren wäre wirklich erst ein Gang zum TA angebracht!

Viel Glück mit Tapsy!

LG
blackcat
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Hallo Tapsy und Jack,

Katzen sind von Natur aus schlechte Trinker, da sie ehemalige Wüstentiere sind. Sie nehmen ihren Flüssigkeitsbedarf über die Nahrung auf, weswegen sich Trockenfutter generell nicht zur Ernährung eignet. Es entzieht dem Körper noch zusätzlich Flüssigkeit, was eine Katze normalerweise nicht ausgleichen kann.
Weiterhin sind die meisten Trockenfuttersorten sehr getreidehaltig.

Beides belastet die Nieren der Katze sehr.

Vermehrte Flüssigkeitsaufnahme kann auf eine Nierenissuffizienz hindeuten. Leider bemerkt man bei einem Blutbild erst recht spät, wenn die Nieren geschädigt sind, heilen kann man es leider auch nicht.
Sollte eine Nierenisuffizienz vorliegen, muss schnell gehandelt werden.

Daher bring den Kater bitte zum TA und lass ein großes Blutbild erstellen. Anhand des Blutbildes lässt sich auch beurteilen, ob vielleicht Diabethis vorliegt, was sich auch durch vermehrte Flüssigkeitsaufnahme ausdrücken kann.

Desweiteren leg ich dir unser Ernährungsforum ans Herz. Aktuell ist deine Fütterung leider nicht artgerecht und gerade im Sinne der Gesundheit deiner Katzen wäre es wichtig, wenn du dich in das Thema mal einliest.

Ich drück dir die Daumen, dass es vielleicht nur ein Fehlalarm ist.

Liebe Grüße

Lucian
 
Tapsy_und_Jack

Tapsy_und_Jack

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Tapsy ist jetzt ca. 8 Monate alt - genau kann ich das nicht sagen, da die vorbesitzerin ihn uns wahrscheinlich schon mit 5-6 Wochen gegeben hat und nicht wie angegeben mit 14 Wochen.

Wie gesagt, kriegen beide Trockenfutter - Marke variiert immer, da beide manchmal reichlich verwöhnt sind.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.298
Reaktionen
164
Kann mich den anderen nur anschließen, wenn eine Katze plötzlich mehr trinkt als sonst, dann solltest du umgehend zum TA mit ihr gehen.

Trockenfutter nicht zur Ernährung von Katzen geeignet ist, da Katzen als ehemalige Wüstenbewohner zu wenig trinken, weil sie es gewohnt sind einen Großteil ihres Flüssigkeitsbedarfs über die Nahrung abzudecken. Da Katzen nun mal zu Nieren- u. Blasenerkrankungen neigen, sollte man dafür sorgen, dass sie soviel wie möglich Flüssigkeit aufnehmen. Trockenfutter entzieht Flüssigkeit ist also Kontraproduktiv, abgesehen davon enthält das meiste Trockenfutter zuviel Getreide und Zucker.
 
Thema:

Brauche dringend euren Rat

Brauche dringend euren Rat - Ähnliche Themen

  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...

    brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...: huhu, also wir haben seit ca 5 jahren eine katze mit chronischem katzenschnupfen... ihr alter ist schwer zu schätzen, da sie vom bauernhof...
  • Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!

    Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!: Hallo, zusammen! Ich bin im moment total durch den Wind und weiß gerade nicht wo oben und unten ist. Es geht um meinen Kater Murle. Er ist jetzt 3...
  • Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !

    Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !: nabend. wır sınd grade ın der türkeı und meıne tante hat eın kleınes mınıkatzenbaby gefunden, dessen mutter vergıftet tot aufgefunden wurde. ıch...
  • Ähnliche Themen
  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...

    brauche dringende hilfe bei chronischem katzenschnupfen...: huhu, also wir haben seit ca 5 jahren eine katze mit chronischem katzenschnupfen... ihr alter ist schwer zu schätzen, da sie vom bauernhof...
  • Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!

    Pankreatitis, brauche dringend euere hilfe!: Hallo, zusammen! Ich bin im moment total durch den Wind und weiß gerade nicht wo oben und unten ist. Es geht um meinen Kater Murle. Er ist jetzt 3...
  • Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !

    Katzenbaby. brauche drıngend hılfe !: nabend. wır sınd grade ın der türkeı und meıne tante hat eın kleınes mınıkatzenbaby gefunden, dessen mutter vergıftet tot aufgefunden wurde. ıch...