Dsungaren Jungtier mit "geschrumpfter" pfote?

Diskutiere Dsungaren Jungtier mit "geschrumpfter" pfote? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo zusammen. Ich habe seit 3,5 Wochen einen süßen dsungarischen zwerghamster. (Ca 10 Wochen alt) Eben ist mir aufgefallen,dass seine rechte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Diesabrina

Diesabrina

Registriert seit
05.12.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen.
Ich habe seit 3,5 Wochen einen süßen dsungarischen zwerghamster. (Ca 10 Wochen alt)
Eben ist mir aufgefallen,dass seine rechte Vorderpfote kleiner wirkt als die Linke und er sie auch scheinbar weniger belastet. Er benutzt sie schon noch (zum putzen und backentaschen
leeren auch meiner Meinung nach ganz normal) aber es wirkt trotzdem so als würde er sie ein wenig schonen.
Und irgendwie stehen die Zehen enger als an der anderen pfote. Es wirkt nicht so als hätte er Schmerzen, er rennt normal und lässt mich die pfote auch anfassen ohne sich (mehr als gegen alles andere ;) ) zu wehren. (Ich weiß aber auch dass die Zwerge sich Schmerzen nicht anmerken lassen bis es meist zu spät ist)

Hat einer von euch eine ähnliche Erfahrung gemacht?
Mich wundert die Tatsache dass die pfote kleiner ist. Bei Verletzungen würde sie ja eigentlich eher anschwellen.

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

(dass ich zum Tierarzt gehe wenn es morgen Abend nicht besser ist steht natürlich außer frage)

vielen dank schonmal für eure Antworten!
lg
 
05.12.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo und Willkommen im Forum:D

Weißt du, ob er das von Anfang an hatte, oder ist das jetzt plötzlich aufgetreten? Genau das, was du beschreibst, hatte ich früher mal bei einer Rennmaus gesehen. Sie hatte sich die Pfote gebrochen und erst später, als alles verheilt war, sah die Pfote auch kleiner aus und wurde nicht mehr so benutzt wie die andere. Vielleicht kommt es ja auch bei deinem Hamster von einer älteren Verletzung, da die Muskeln ja auch etwas Zeit brauchen, bis sie soweit verkümmern, dass man es sieht.

Ein Besuch beim Tierarzt ist aber sicher nicht verkehrt. Ist es doch etwas Akutes, kann er deinem Hamster Schmerzmittel mitgeben.
 
Diesabrina

Diesabrina

Registriert seit
05.12.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke! :)
und auch danke für die schnelle Antwort zu der späten Stunde!

ich kann leider nicht sicher sagen ob sie kleiner geworden ist,oder vielleicht einfach nicht gewachsen ist,während der Rest des stinkers das getan hat. Aber die verhaltensauffälligkeit ist neu, da bin ich ziemlich sicher. Beobachte den kleinen sehr genau und bin auch wohl etwas übervorsichtig mit dem Racker.
(Ich war vor 2 Wochen schon mit ihm beim TA weil ich dachte er hätte Schnupfen)

aber hätte ich den Bruch dann nicht mitbekommen? Es hätte doch in der zeit passieren müssen in der er schon bei mir war,oder? Sonst hätten die Symptome früher eingesetzt,oder?

Vielen lieben dank!
lg
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Huhu!
Es muss ja kein Bruch sein;) Es gibt sicher auch andere Möglichkeiten, weswegen die Pfote jetzt kleiner wirkt, aber das war eine Ursache, die mir sofort in den Sinn gekommen ist:). Aber ich denke, einen frischen Bruch hättest du bestimmt mitbekommen, denn gerade dann schont der Hamster seine Pfote ja besonders stark und hat anfangs Schwierigkeiten beim Laufen. Putzen und Backentaschen ausstreichen würde damit nicht oder nur unter Schmerzen funktionieren. So schlimm hört es sich bei deinem Hamster ja nichtan , was ja ein gutes Zeichen ist:D
Möglich ist, dass es entweder irgendeine alte Verletzung war oder dass es irgendeine Verletzung/Verstauchung ist, die er sich vor kurzem zugezogen hat und die kleine Pfote nur aufgrund der Schonhaltung so aussieht. Oder es ist angeboren, aber dann hättest du es wahrscheinlich auch schon früher bemerken können.

Es ist auch gut, dass du deinen Hamster so gut beobachtest, denn nur so kann man ja rechtzeitig feststellen, wenn etwas nicht stimmt:) Und gerade am Anfang muss man ja auch erst herausfinden, was normale Verhaltensweisen sind und was eher auf eine Krankheit hindeutet. Im Zweifelsfall ist ein Tierarztbesuch immer richtig, lieber einmal zu oft hinfahren als einmal zu wenig!
 
Diesabrina

Diesabrina

Registriert seit
05.12.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich war gerade mit dem kleinen und er hat sich die Pfote verstaucht. Ist wahrscheinlich irgendwo ungünstig runter gesprungen vorgestern Nacht. Gott sei dank ist es nichts schlimmeres :)
die kleine Schwellung (die so klein ist dass der Tierarzt die mir erst zeigen musste) beeinträchtig den mittelhandknochen,weshalb er die Zehen nicht spreizt, deshalb sieht die Pfote kleiner aus.
Met bekommt nun 5 Tage Schmerzmittel, Laufrad- und kletterverbot und dann ist hoffentlich wieder alles gut :)
bin ganz schön erleichtert!

schönen Abend noch!
Lg
sabrina
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Gut, dass es nichts Schlimmeres ist:D Die Verstauchung geht ja zum Glück wieder schnell weg:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dsungaren Jungtier mit "geschrumpfter" pfote?

Dsungaren Jungtier mit "geschrumpfter" pfote? - Ähnliche Themen

  • Dringend: Zustand meiner dsungarischen Zwerghamsterdame: Tot oder nur Winterstarre?

    Dringend: Zustand meiner dsungarischen Zwerghamsterdame: Tot oder nur Winterstarre?: Hallo, mein dsungarischer Zwerghamster wäre in einer Woche 2 Jahre alt geworden. Sie ist andauernd umgefallen durch ihre Hinterbeine (irgendwann...
  • Hamster schwanger?

    Hamster schwanger?: Hallo Leute...mein kleiner Hamster ist in der letzten Zeit sehr dick geworden, er wiegt von 20 kg jetzt 40 kg, könnte es sein das er schwanger...
  • Hamster hat einen Tumor

    Hamster hat einen Tumor: Hallo, Mein Hamster hat einen sehr dicken Tumor, wir waren auch schon bei einer Tierärztin, aber sie meinte, dass das nicht so schlimm wäre. Nun...
  • Dsungare Flaumi ist krank

    Dsungare Flaumi ist krank: Hallo. Hab da ein Problem und zwar ist mein Dsungare (männlich), wie bereits erwähnt, krank. War vier Tage nicht zu Hause und als ich wieder...
  • Dsungare leidet! (Buckel, zugekniffene Augen, Apathie)

    Dsungare leidet! (Buckel, zugekniffene Augen, Apathie): Hallo! Ich habe einen 8 Monate alten Dsungarischen Zwerghamster, der normalerweise überaus aktiv und lebensfroh ist. Gestern hab ich ihn...
  • Dsungare leidet! (Buckel, zugekniffene Augen, Apathie) - Ähnliche Themen

  • Dringend: Zustand meiner dsungarischen Zwerghamsterdame: Tot oder nur Winterstarre?

    Dringend: Zustand meiner dsungarischen Zwerghamsterdame: Tot oder nur Winterstarre?: Hallo, mein dsungarischer Zwerghamster wäre in einer Woche 2 Jahre alt geworden. Sie ist andauernd umgefallen durch ihre Hinterbeine (irgendwann...
  • Hamster schwanger?

    Hamster schwanger?: Hallo Leute...mein kleiner Hamster ist in der letzten Zeit sehr dick geworden, er wiegt von 20 kg jetzt 40 kg, könnte es sein das er schwanger...
  • Hamster hat einen Tumor

    Hamster hat einen Tumor: Hallo, Mein Hamster hat einen sehr dicken Tumor, wir waren auch schon bei einer Tierärztin, aber sie meinte, dass das nicht so schlimm wäre. Nun...
  • Dsungare Flaumi ist krank

    Dsungare Flaumi ist krank: Hallo. Hab da ein Problem und zwar ist mein Dsungare (männlich), wie bereits erwähnt, krank. War vier Tage nicht zu Hause und als ich wieder...
  • Dsungare leidet! (Buckel, zugekniffene Augen, Apathie)

    Dsungare leidet! (Buckel, zugekniffene Augen, Apathie): Hallo! Ich habe einen 8 Monate alten Dsungarischen Zwerghamster, der normalerweise überaus aktiv und lebensfroh ist. Gestern hab ich ihn...