Hund-katze- maus gegen pelze

Diskutiere Hund-katze- maus gegen pelze im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Hy ich hab mir gestern hund katze maus angeschaut , da war ein bericht über die tierpelzfarmen firstetc . also ein paar leute die gegen...
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
Hy

ich hab mir gestern hund katze maus angeschaut , da war ein bericht über die tierpelzfarmen
etc . also ein paar leute die gegen tierpelze protestiert haben . und die ham ein video gemacht und auch gezeigt bei dme ich nur heulen könnte. und es gibt so viele leute denen das völlig egal ist hauptsache sie sehen gut aus .

was haaltet ihr davon !

lg
 
09.12.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
mosy11

mosy11

Registriert seit
24.03.2012
Beiträge
49
Reaktionen
0
Ich finde es sehr traurig wie menschen soetwas machen können :(
Die töten Tiere nur um daraus eine Jacke oder ähnliches zu machen :evil:
Ich mein es gibt doch auch ´Kunstfell/Leder´.
Ich finde es wirklich schade, dass die Menschen sich keine Gedanken machen!!!
Ich will auch nicht, dass man mich tötet und mir dann die Haut abzieht
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Ich glaube die Antwort kennst du, da du sie in einem tierschutzorientierten Forum stellst :p

Meiner Meinung gibt es nur einen Platz, an dem der Pelz hingehört. An das Tier von dem es stammt.
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
ja es ist zum heulen. der film war echt krass aber vllt braucht die menschheit das irgendwie . aber das traurigste ist das es den meisten völlig egal ist . ich wünsche ihnen das sie das alle zurückbekommen !
 
Malinois1

Malinois1

Registriert seit
15.09.2012
Beiträge
352
Reaktionen
0
ja es ist traurig ABER viele von uns essen fleisch und da werden die tiere sehr grausam geschlachtet.Wir dürften dann echt nichts mehr essen oder bestimmte sachen anziehen
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Ich hab den Film jetzt nicht gesehen, bin aber geteilter Meinung. Wie einige Wissen bin ich ja in der Mittelalterszene aktiv, wo sehr viel echtes Tiermaterial verarbeitet wird. Ich finde es in Ordnung aus Rinderhörnern zu trinken oder sich ein Fell um die Schultern zu hängen. Grade das ist schön, wenn man merkt wie der einen das Fell Abends wärmt. Da kommt keine Baumwolle ran. Wenn einem die Mittel so begrenzt zur Verfügung stehen weil man authentisch sein will, finde ich es okay.
Das heißt aber nicht, das ich mir im "modernem leben" jemals felle kaufen würde. Aussehen oder Zweck ist noch etwas anderes. Ich schlafe ja auch z.b. in einem modernen Schlafsack anstatt auf weichen Lammfellen.
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
392
Reaktionen
0
Tiere nur des Pelzes wegen grausam zu ermorden geht echt gar nicht!
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Ich hab den Film jetzt nicht gesehen, bin aber geteilter Meinung. Wie einige Wissen bin ich ja in der Mittelalterszene aktiv, wo sehr viel echtes Tiermaterial verarbeitet wird. Ich finde es in Ordnung aus Rinderhörnern zu trinken oder sich ein Fell um die Schultern zu hängen. Grade das ist schön, wenn man merkt wie der einen das Fell Abends wärmt. Da kommt keine Baumwolle ran. Wenn einem die Mittel so begrenzt zur Verfügung stehen weil man authentisch sein will, finde ich es okay.
Das heißt aber nicht, das ich mir im "modernem leben" jemals felle kaufen würde. Aussehen oder Zweck ist noch etwas anderes. Ich schlafe ja auch z.b. in einem modernen Schlafsack anstatt auf weichen Lammfellen.
Aber für mich besteht ds kein Unterschied ..
Hättest du jetzt gesagt, das du genau weißt woher das Fell kommt, dann wäre das okay.
Aber auch wenn du in der Mittelalterszene aktiv bist, ist das für mich keine Entschuldigung.
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
392
Reaktionen
0
Bin ich im Übrigen auch und finde auch, dass für die Kostümierung kein Tier seines Pelzes wegen sterben muss.
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Das Fell (das meine Freundin trägt, ich wollte mir für den Winter eins holen) hat ein Verwandter selbst geschossen, während bei den Rindern bei den Schlachtungen das Horn ja als Nebenprodukt abfällt, wenn ich mich nicht irre.
Ich weiß wo die Felle herkommen, wenn ich welche Trage. Wie gesagt ich kaufe auch keine Felle zum schlafen oder sonstiges. Auch meine Taschen usw, haben keine Felle, wie einige sie tragen.
Für mich hat es den Wärmungseffekt, den kein gefälschtes Fell bieten kann.
Ich entschuldige mich auch nicht, ich erkläre nur meine Meinung.

Edit: Ich glaube kaum das es auf Märkten jemals Kunstleder zu kaufen gibt.
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Mich hat ja nur gestört, das du geschrieben hast, dass du es im "modernen Leben" nie kaufen würdest und es halt in deiner Mittelalterszene den Zweck erfüllen muss.
Wir sind ja keine Höhlenmenschen die das unbedingt brauchen, also ist für mich da kein Unterschied.
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Naja, in der Mittelalterszene ist man nunmal drauf angewiesen, wenn man authentisch bleiben will.
Sicher, man kann Kunstpelz kaufen, wenn man ihn findet. Das hab ich bis jetzt noch nie. Dann gibt es noch die Frage, ob er Nachts warm hält. Im Zelt ist es mir ja egal, aber auf dem "Platz" will man ja ordentlich gekleidet sein. Dazu gehört auch, das ich keinen dicken Stoffmantel anziehe, sondern einen Baumwollumhang. Oder eben ein Fell über die Schultern, das sehr schön wärmt.

Genauso ist es mit dem Leder. Ich hab dort nie Kunstleder gesehen, immer nur echtes Rinderleder. Wenn ihr mir zeigt wo ich kunstledergürtel und Tasche herbekomme, bin ich offen, aber so hab ich noch nie etwas gesehen. :eusa_think:
 
F

Frettchen-San

Registriert seit
21.10.2012
Beiträge
392
Reaktionen
0
Wird der Rest vom Tier auch genutzt finde ich es in Ordnung, aber wenn z.B. Nerze/Füchse/Marderhunde nur grausam gehalten und getötet werden (oder nach der Häutung elendig verrecken) um an das Fell zu kommen geht das nicht in Ordnung.
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Das meinte ich ja auch nicht.:mrgreen: Sowas würde ich nie zulassen.
Das Fell meiner Freundin wurde von ihrem Großvater geschossen, der verstorben ist. Als Erinnerung hat sie das Fuchsfell dann weiterverarbeitet.
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Naja, in der Mittelalterszene ist man nunmal drauf angewiesen, wenn man authentisch bleiben will.
Sicher, man kann Kunstpelz kaufen, wenn man ihn findet. Das hab ich bis jetzt noch nie. Dann gibt es noch die Frage, ob er Nachts warm hält. Im Zelt ist es mir ja egal, aber auf dem "Platz" will man ja ordentlich gekleidet sein. Dazu gehört auch, das ich keinen dicken Stoffmantel anziehe, sondern einen Baumwollumhang. Oder eben ein Fell über die Schultern, das sehr schön wärmt.

Genauso ist es mit dem Leder. Ich hab dort nie Kunstleder gesehen, immer nur echtes Rinderleder. Wenn ihr mir zeigt wo ich kunstledergürtel und Tasche herbekomme, bin ich offen, aber so hab ich noch nie etwas gesehen. :eusa_think:
Aber das wird doch alles nur wieder gemacht, dass der Mensch Spaß dran hat sich zu verkleiden.
Ich seh einfach den Unterschied nicht.
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Naja spaß zum verkleiden? Ich sehe darin eine Möglichkeit die Geschichte aufleben zu lassen, in eine andere Welt zu gelangen und einfach mal abzuschalten. Die Tatsache ist, das ich auch noch keine Kunstsachen gesehen habe. Hier soll es glaube ich auch um die Felle gehen, und nicht um die Szenen, wie das mittelalter:mrgreen:
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
aber nur weil es kein kunst fell und leder bei vielen sachen gibt ist es doch keine entschuldigung sich mit echtem zu kleiden auch nicht um sich warm zu halten . und auf den märkten wird sicher nicht mit selvber geschossenem gehandelt . es ist grausam auch wenn der rest des tieres weiter verewertet wird. die meisten schlachter halten es nichtmal für nötig das tier zu betäuben es wird aufgeschlitzt kopfüber aufgehängt und verblutet elendig ,und wie sie vorher gehalten wurden daran will ich gar nicht mehr denken . es ist nicht in ordnung ! es gibt genug andere schöne warme sachen. dafür müssen nicht tiere sterben , ich hab auch noch nie gehört das man füchse ist ... also sterben sie rein des fells wegen auch wenn sie selbs geschossen werden !WARUM! das muss doch nicht sein !
 
Imbahamster

Imbahamster

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Äh Jacqueline, moment mal. Wir diskutieren hier sachlich.;)
Mein Freund arbeitet bei der Fleischherstellung und hat mir die Tötungsweise haargenau erklärt. Was du beschreibst, kam bei ihm in keinster Weise vor. Sie bekommen z.B. einen Bolzenschuss in den Kopf, damit sie keine Schmerzen haben und man außer dem Fleisch noch die Felle verwerten kann.

Auch habe ich meine Standart-Händler, bei denen ich alles kaufe. Ich kann ihnen gerne eine Email schicken wenn du wissen willst woher die Ware stammt.

Dann zeig mir diese schönen warmen Sachen im Mittelalterbereich, ich bin offen für alles. Nur sehe ich keine Alternative
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
ja vllt macht das dein freund und vllt machen das auch einige ander so aber viele machen es nicht so . und wie kannst du sichergehn wenn du auf einem markt etwas kaufst woher es kommt?

was für fälle trägst du denn ? was ist mit fuchsfell , für was wird der fuchs noch hergenommen ausser für den pelz?
selbst wenn es keine alternative gibt , wil leben nicht im mittelalter und sind nicht von warmen pelzmänteln etc. abhängig. und nur damits schön aussieht !
 
Thema:

Hund-katze- maus gegen pelze

Hund-katze- maus gegen pelze - Ähnliche Themen

  • Gesetzliche Regelung zur Hunde und Katzenhaltung

    Gesetzliche Regelung zur Hunde und Katzenhaltung: Nachdem mein Vater in Skandinavien ein Problem mit Animalhording ( 12 Hunde und 8 Katzen auf 70 m2) hat und es dort keine m2 Flächen angaben für...
  • Weitere Schritte um dem Hund zu helfen

    Weitere Schritte um dem Hund zu helfen: Hallo ihr Lieben, im Winter hat mich eine Freundin gefragt was sie tun kann. Ihr Nachbar hat den Hund immer draußen, ohne Schutz, obwohl es...
  • Suchen temporäre Unterkunft mit Hund mit Vestibular Syndrom

    Suchen temporäre Unterkunft mit Hund mit Vestibular Syndrom: Hallo! Ich bin neu in diesem Forum, muss aber gleich schon mein erstes "Thema" aufmachen. Es geht um meine 6,5 Jahre alte Huskie/Schäferhund...
  • Wichtige Info zum Tierschutz für Hunde, Katzen und Pferdehalter

    Wichtige Info zum Tierschutz für Hunde, Katzen und Pferdehalter: Am 22. September wollen einige Hobby-Jäger in Düsseldorf vor dem Landtag demonstrieren, weil sie die überfälligen Reformierungen der Jagdgesetze...
  • Giftköderwarnung bei Hund/Katze/Vögel

    Giftköderwarnung bei Hund/Katze/Vögel: http://www.haustierdiebstahl-in-deut...D_5083151.html Neueste Fälle dieses Jahr für verschiedene Gebiete 24.2 - März in folgenden Gebieten...
  • Giftköderwarnung bei Hund/Katze/Vögel - Ähnliche Themen

  • Gesetzliche Regelung zur Hunde und Katzenhaltung

    Gesetzliche Regelung zur Hunde und Katzenhaltung: Nachdem mein Vater in Skandinavien ein Problem mit Animalhording ( 12 Hunde und 8 Katzen auf 70 m2) hat und es dort keine m2 Flächen angaben für...
  • Weitere Schritte um dem Hund zu helfen

    Weitere Schritte um dem Hund zu helfen: Hallo ihr Lieben, im Winter hat mich eine Freundin gefragt was sie tun kann. Ihr Nachbar hat den Hund immer draußen, ohne Schutz, obwohl es...
  • Suchen temporäre Unterkunft mit Hund mit Vestibular Syndrom

    Suchen temporäre Unterkunft mit Hund mit Vestibular Syndrom: Hallo! Ich bin neu in diesem Forum, muss aber gleich schon mein erstes "Thema" aufmachen. Es geht um meine 6,5 Jahre alte Huskie/Schäferhund...
  • Wichtige Info zum Tierschutz für Hunde, Katzen und Pferdehalter

    Wichtige Info zum Tierschutz für Hunde, Katzen und Pferdehalter: Am 22. September wollen einige Hobby-Jäger in Düsseldorf vor dem Landtag demonstrieren, weil sie die überfälligen Reformierungen der Jagdgesetze...
  • Giftköderwarnung bei Hund/Katze/Vögel

    Giftköderwarnung bei Hund/Katze/Vögel: http://www.haustierdiebstahl-in-deut...D_5083151.html Neueste Fälle dieses Jahr für verschiedene Gebiete 24.2 - März in folgenden Gebieten...