Hund hat Herzblatt gerfressen,Was tun,giftig? HILFE !!

Diskutiere Hund hat Herzblatt gerfressen,Was tun,giftig? HILFE !! im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hey,alle miteinander :) Als ich vorhin nach Hause kam und mein kleiner Cookie (Yorkshire Terrier,3 Monate alt) mich schon erwartet hat,hab ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Die Hundedame

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hey,alle miteinander :)
Als ich vorhin nach Hause kam und mein kleiner Cookie (Yorkshire Terrier,3 Monate alt) mich schon erwartet hat,hab ich festgestellt,dass er während meiner Abwesenheit unsere Herzblatt-Pflanze vom Schrank runtergezogen hat. Nun hab ich gehört,dass die ja eigentlich giftig sind,für Hunde. Aber er hat die Blätter nicht ganz gefressen,sondern nur ein bisschen was abgerupft und es hin und hergerollt undso :?
Ich hab nun Angst um meinen kleinen 'Tiger',da er noch so jung und klein ist...

edit: Wer Hilfe will, sollte etwas höflicher sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Nephilim

Nephilim

Beiträge
2.402
Punkte Reaktionen
3
Wer mir jetzt sagt,ich soll zum Tierarzt gehen,der kann mich mal am ***** lecken,das weiß ich selber
Wer wird denn gleich so unfreundlich sein, wenn er Hilfe braucht?
Was anderes als zum Tierarzt zu gehen koennen wir dir auch nicht raten, denn nur der kann feststellen, ob dein Hund Vergiftungserscheinungen hat und alles weitere einleiten.
 
Mickey48

Mickey48

Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
0
Wer mir jetzt sagt,ich soll zum Tierarzt gehen,der kann mich mal am ***** lecken,das weiß ich selber :eusa_doh:
Falls Tierarzt finanziell nicht drin ist (ich schließe aus der Ortsangabe "dahoam" einfach mal, dass du in Bayern wohnst):

München


Regensburg


Würzburg


Da ist meist auch kostenlose Sprechstunde und Behandlung, frag' einfach mal nach.
:)
 
AussieAbby

AussieAbby

Gesperrt
Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0
Ich stimme Nephillim zu...
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Huhu,
erstmal Ruhe bewahren;) Falls du mit Herzblatt eine Hoya meinst, passiert wahrscheinlich nicht viel, sie gilt nur als schwach giftig für Hunde. Bei Hunden sind höchstens Magen-Darm-Probleme bekannt und ich denke, selbst dafür müsste dein Hund eine größere Menge davon gefressen haben. Ein Tierarztbesuch ist natürlich trotzdem nicht verkehrt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hund hat Herzblatt gerfressen,Was tun,giftig? HILFE !!

Hund hat Herzblatt gerfressen,Was tun,giftig? HILFE !! - Ähnliche Themen

Bitten um Hilfe: unser Hund bellt nachts auf: Liebe Hundefreunde, meine Freundin und ich haben leider ein nur(!) nächtliches Problem mit unserer kleinen Leni (Jack Rüssel Yorkshire Terrier...
Hilfe! Hund hat Weihnachtsstern geknabbert!: Hallo! Also ich vorhin von der Arbeit nach Hause kam hat mein Hund (Mix, 7 Mon.) den Weihnachtsstern zerlegt. Er stand OBEN auf dem...
Hund bellt machmal Nachts, darf unser Hund nie zu hören sein?: Hallo ihr Lieben! Mein Mann und ich haben wegen unserem Hund ein Problem mit unserem Vermieter und wir wissen nun nicht wirklich was wir tun...
würdet ihr ihn gehen lassen?: hallo liebe user, heute bin ich ein wenig aufgewühlt. vorhin habe ich einen guten bekannten getroffen der seine hündin vor zwei wochen...
Katzenkitten wieder zurück zur Mutter?: Hallo ihr Lieben, wir haben seit vorgestern 2 Katzenkitten (Geschwister, Gismo & Kira, ca. 8/9 Wochen alt). Bevor jetzt der große Aufschrei...
Oben