Rennmausbaby angefasst :(

Diskutiere Rennmausbaby angefasst :( im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, Ich habe vor 3 wochen ca 3 Rennmausdamen gekauft. Als ich sie hierhatte fiel mir nach einer woche ca auf das eine etwas dicker war...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe vor 3 wochen ca 3 Rennmausdamen gekauft. Als ich sie hierhatte fiel mir nach einer woche ca auf das eine etwas dicker war.. dachte mir schon sowas das sie vielleicht schwanger ist.

Aber mir kam es so vor das nach ein paar tagen nix mehr zu sehen war und tipte auf Blähungen ^^

Naja, heute dachte ich
naaa was fiept den da so komisch und ich sah immer nur zwei Mäuse oben, aber immer verschiedene..
Das fiepen war schon seit.. gestern mittag glaub ich da.
Ich machte also auf und suchte nach "mimi" weil sie die einzige war die nicht oben war.. und als ich dann in der höhle fühlte kam sie plötzlich aus ner anderen ecke raus, auch kamen alle drei an und kratzen an mir und bissen mich zart aber immerhin.. ich staunte... machte das streu bissel weg und sah zwei schwarze schon behaarte kleine mäuse.. ich machte direkt wieder zu, legte noch FUtter hin und ließ sie in ruhe...

nun fressen sie ruhig...

is das jetzt schlimm das ich die kleinen berührt habe?? WIll nich das sie sie nicht mehr annimmt oder sowas.. hab ja keine ahnung davon.
Ausserdm habe ich sie nicht sonderlich eiweisreich gefütter weil ich ja nicht wußte das sie schwanger ist. Es gab wohl ein paar mal die restfuttertiere meiner spinnen, also schaben und heuschrecken aber nicht so oft.

Ich hoffe das nix passiert.

LG
 
06.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Lamia

Lamia

Registriert seit
02.03.2007
Beiträge
590
Reaktionen
0
Das Macht bei Rennmäusen nix wenn man die Jungen anfasst, die Mutter nimmt sie totzdem an. aber wenn die schon Haare haben sind die älter als gestern geboren.
 
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich hab nix bemerkt... ich hole sie jeden abend raus zum rennen im wohnzimmer usw, sie war wie immer..
aber was ich ja genial finde, alle drei damen passen auf den nachwuchs auf.. richtig schön anzuschaun

morgen kauf ich ein paar mehlwürmer oder sowas..

hach.. irgendwie bin ich ja schon stolz ^^

Nunja, hoffen wir mal das kein Mann dabei ist, dann kann ich alle behalten ;)
Mal schaun.. ich warte mal ab wann sie an die oberfläche kommen ^^

mit was fütter ich die denn wenn sie alt genug zum fressen sind?!
 
Lamia

Lamia

Registriert seit
02.03.2007
Beiträge
590
Reaktionen
0
Mit ganz Normalen Rennmausfutter was auch die Mutter und die anderen bekommen. Wurde ja gerne sagen gerne auch Haferflocken, nur her gibts ne Getreideallergie im Forum. Aber du machst nix falsch wenn denen auch Mehlwürmer oder so gibst. Wenn sie die Augen auf machen ab dann ungefahr fressen sie zusätzlich zu der Milch langsam auch feste Nahrung
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Sind das auch wirklich alles Weibliche Tiere die du gekauft hast nicht das noch nen Männchen dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
Nein alles weiber ;) das habe ich direkt am anfang schon geguckt.

Gut dann warte ich einfach mal ab bis was nach oben gekrabbelt kommt.

Danke ;)

Naja und haferflocken fütter ich ab und an auch so zu.. oder mal erdnüsse, also die wo man auch vögeln füttert.
UNd obst/gemüse..

naja.. DANKE jedenfalls.

LG Tanja und co
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
Das Macht bei Rennmäusen nix wenn man die Jungen anfasst, die Mutter nimmt sie totzdem an.
falsch. einige renner mögen das gar nicht. ich würde es nicht riskieren! sobald die kleinen die augen offen haben und selber aus dem nest kommen, kann man sie anfassen.
vor allem leute die nicht so viel erfahrung mit rennermäusen haben, sollten die jungen besser in ruhe lassen.
 
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
Puh, dann bin ich ja froh das die Mutti sie umstantioniert hat ;) Also kann ich ja davon ausgehen das noch alles OK ist.

Oh ich kanns kaum abwarten ^^
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Wurde ja gerne sagen gerne auch Haferflocken, nur her gibts ne Getreideallergie im Forum.
:shock: :?


@Trinchen: Hast du schon hier nachgelesen? Da du das genaue Alter nicht kennst, rate ich dir dringend, jeden Tag aufzuschreiben wie sie in der Entwicklung stehen. So kannst du das Alter mit Hilfe des Links am genauesten abschätzen, waann es Zeit ist die männlichen Tiere raus zu sortieren. (Das darf nicht zu früh sein!)

lg
 
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
Dankeschön, also soll ich doch schon das nest öffnen und nach ihnen sehen?? ich hab sie ja noch gar nicht gesehn, nur einmal ertastet...

Was mach ich denn wenn zb nur EIN Junge dabei ist?! würde ihn ja behalten / hab noch ein weiteres aquarium leer stehen, aber eine rennmaus alleine ist doch nichts....und mit ner dame zusammensetzen will ich selbst auch nicht unbedingt...Hoffentlich ist es keiner, oder wenn, 2 ;)
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
sooo ich hab mich nun getraut.. habe die mäusemama gekrault während ich in ihrem nest vorsichtig alles hochgehoben hab.. musste ja erstmal suchen... die kleinen sind noch blind, haben auch erst einen flaum an fell...sind glaub ich 4 stück.. ich würde sagen so groß wie ein streichholz...

Jetzt baut sie gerade das haus wieder um
naja jetzt kann ich wenigstens einschätzen wie alt sie sind.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
wenn sie flaum haben, sid sie ca. zwischen 5 und 7 tage alt ^^ ungefähr ;)
würde das nest jetzt aber in ruhe lassen, vor allem wenn du erst alles umgraben musst bis du es findest. ist für die mama recht stressig wenn du alles kaputt machst. es ist auch nicht nötig jeden tag ins nest zu sehen. warte bis sie selber raus kommen :)
die männchen würde ich mit ca. 7 wochen trennen, dann sieht man recht gute welche das die männchen sind ;) hab hier auch gerade 3 stück sitzen die 7 wochen alt sind. da sieht man die hoden sehr gut.
willst du die jungen behalten?
 
Trinchen83

Trinchen83

Registriert seit
14.02.2007
Beiträge
27
Reaktionen
0
ja werde sie behalten.. wenn alle drei gleichen geschlechts wären wärs super, dann hätt ich eine neue gruppe ( sind übrigens doch nur drei ^^)

wenigstens 2 männer wären schön, damit ich kein einzelnen Kerl halten muss..wollte mir nämlich keine mehr dazu kaufen..

naja mal schaun.. bei einem Männe...entweder doch noch einen dazuholen.. oder joa.. muss ich dann wohl ^^

Alleine halte ich keinen das ist ja schrecklich, und weggeben will ich auch nicht unbedingt.. wollte meine tiere schon behalten.Vor allem weil ich die drei Rennmädels zum Valentinstag bekommen habe, da meine anderen drei nach und nach dem Alterstod entgegengekommen sind :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rennmausbaby angefasst :(

Rennmausbaby angefasst :( - Ähnliche Themen

  • Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!

    Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!: :( HILFE!!! ich hab seit ca.2 monaten Rennmäuse als ich sie kaufte hat man mir gesagt es sein zwei jungs aber seit gestern hab ich jetzt NEUN...
  • Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!! - Ähnliche Themen

  • Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!

    Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!: :( HILFE!!! ich hab seit ca.2 monaten Rennmäuse als ich sie kaufte hat man mir gesagt es sein zwei jungs aber seit gestern hab ich jetzt NEUN...