Krallenschneiden

Diskutiere Krallenschneiden im Frettchen Gesundheit Forum im Bereich Frettchen Forum; Krallen schneiden was wen zu weit? Hallo zusammen ich habe unseren dre Kobolden heute die Krallen geschnitten, was mache firstich den nwenn ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kila

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Krallen schneiden was wen zu weit?

Hallo zusammen ich habe unseren dre Kobolden heute die Krallen geschnitten, was mache
ich den nwenn ich ein Blutgefäß erwische?
Bei Jerry kam ich sehr nah dran man sieht das rote aber es blutet nicht, aber was wenn es bluten würde was muss ich dann amchen?
Möchte es für den Notfall wissen^^

Lg Kila
 
07.07.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Kim zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Leg dir eine Kerze oder ein Stück Seife bereit, wenn du Krallen schneidest. Klingt komisch, ist aber kein Witz. Wenn du eine Kralle tatsächlich zu weit runter schneidest und es blutet, dann drück die Kralle in das Wachs oder die Seife, das verschließt das Blutgefäß sofort und stoppt die Blutung.

Wie schneidest du die Krallen denn, hast du jemanden, der dir hilft? Wenn nicht, wie machst du's alleine? Du kannst dir z.B. eine Pastentube (Vitamin-, Biotin- oder Malzpaste, was deine Fretts gerne mögen) zwischen die Knie klemmen, dir das Frett auf den Schoß setzen und ihn quasi mit der Schnute an der Paste "andocken". So halten Frettchen schön still und man kann in Ruhe die Krallen schneiden, ohne hektisch werden zu müssen.

LG Tina
 
K

Kila

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Dankeschön für den Tipp werde es nun so machen, manchmal machen wir es zu zweit ansonsten mache ich Vitamin paste auf den Bauch der frettis setzte sie auf meinen schoß und schneide dann^^
Aber jerry zuckte hat vielleicht etwas gekitzelt meine Hände an ihren Pfoten. Wie gesagt hat gott sei dank nicht geblutet jetzt hat sie eine stummel kralle

Lg Kila
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
198
Reaktionen
0
lass es dir beim tierarzt einmal zeigen wie es richtig geht, werde ich auch bald tun...sicher ist sicher ;)
 
Kenthan

Kenthan

Registriert seit
19.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Huhu,

heute möchte ich bei meinen Fritten mal die Krallen schneiden, da diese doch schon sehr lang sind. Eine Krallenschneideschere hab ich zur Hand.

Nun habe ich leider gar keine Erfahrung mit Krallenschneiden und ich habe ein bisschen Angst, ihnen dabei weh zu tun weil ich zuviel abschneide oder so. :( Gibt es da irgendwelche Tipps ?

Liebe Grüße
 
CuFuFuE

CuFuFuE

Registriert seit
21.11.2012
Beiträge
227
Reaktionen
0
Haben sie helle Krallen? Dann kann mans sehr gut sehen. Da wo das Rosa ist, da ist Leben - dort nicht reinschneiden und nicht zu knapp daran vorbei abknappen.
 
Kenthan

Kenthan

Registriert seit
19.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Scurvy hat glücklicherweise helle Krallen, Rudy hat leider dunkle und ist leider auch sehr zappelig :(
 
CuFuFuE

CuFuFuE

Registriert seit
21.11.2012
Beiträge
227
Reaktionen
0
Bei dunklen Krallen bin ich selber vorsichtig, da ichs nicht einschätzen kann. Vielleicht nur bissl die Spitze ab kappen?
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Versuch deine Frettchen mal auf den Rücken zu legen und schmiere ihnen Vitapaste auf den Bauch. Die meisten Tiere kannst du damit super ablenken und in Ruhe die Krallen knipsen. ;)
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
Auf den Rücken legen, Paste auf'n Bauch und dann knipsen, klappt wunderbar :D

Wenn du dir unsicher bist, wo genau du abknipsen sollst, dann kannst du es dir ja von deinem TA zeigen lassen ;) bei dunklen Krallen ist das wirklich etwas schwer einzuschätzen.
 
Kenthan

Kenthan

Registriert seit
19.11.2012
Beiträge
23
Reaktionen
0
Soviel zum Thema Krallenschneiden.. gestern lag die Schere noch auf meinem Schreibtisch und heute ist sie unauffindbar.. das ist natürlich auch eine Möglichkeit, sich vor dem Krallenschneiden zu drücken :) (natürlich nur eine Unterstellung, dass die beiden Fritten das waren..)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Krallenschneiden