Werden für Federn in Kissen Vögel gequält???

Diskutiere Werden für Federn in Kissen Vögel gequält??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Hab mal eine total blöde Frage und bin mir auch nicht sicher, ob sie überhaupt in den Vogel-Thread firstgehört.:uups: Also, heute haben die Hunde...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lilly Leindy

Lilly Leindy

Registriert seit
09.09.2006
Beiträge
491
Reaktionen
0
Hab mal eine total blöde Frage und bin mir auch nicht sicher, ob sie überhaupt in den Vogel-Thread
gehört.:uups:
Also, heute haben die Hunde mir eine "Freude" gemacht, indem sie ein Riesenkissen zerrissen und die Überreste davon überall im Haus verteilt haben. Bei dieser Menge von Federn ist mir die Frage in den Sinn gekommen, ob man extra dafür Vögel tötet oder ob es nur ein Abfallprodukt ist. Wisst ihr das vielleicht???
 
07.03.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Ich habe mich damit noch nicht soviel befasst, da ich Polyesterbällchen in meinen Kissen habe (die übrigens mindestens so weich sind;)), aber da ich schonmal irgendwas schreckliches gelesen habe, hab ich für dich ein paar Infos rausgesucht...

Für die weichen Daunendecken der Menschen werden junge Gänse bis zu dreimal lebendig (ohne Betäubung) gerupft. Gnadenlos wird ihr Schreien und Wehklagen überhört. Herr Keller vom Dachverband der Bettwarenfabriken gibt zu: 90 % der eingeführten Federn sind Tierquälerprodukte. In Deutschland werden übrigens die meisten Gänse lebend maschinell gerupft.
Quelle: http://www.tierlobby.de/rubriken/Tiergarten/voegel/gans1.htm
Bei der Verwendung von Daunen und Federn ist zu bedenken, dass deren Gewinnung oftmals durch nicht artgerechte Haltung und Pflege der Tiere erfolgt. Insbesondere das schmerzhafte, teilweise maschinell vorgenommene Rupfen der Federn an den lebendigen Vögeln lässt die Produktion in kritischem Licht erscheinen. Diese Kritik ist teilweise berechtigt. Allerdings ist zu beachten, dass die Daune von Tieren, die nicht artgerecht gehalten werden (oft aus Fernost als billiges Angebot bei Discountern), in der Regel von minderwertiger Qualität ist. Die Bauschkraft und die Isolationseigenschaften sind meistens ebenfalls minderwertig. Hochwertige Daune wird nur von gesunden Tieren gewonnen. Die beste Daune, die Eiderdaune wird in Handarbeit, nur aus den Nestern der Eiderente gesammelt. Jedoch niemals so viel, dass die Brut der Eiderente gefährdet ist. Die Brut wird hierbei nicht gefährdet, da die Eiderdaunen erst nachdem die Brut das Nest verlassen hat aus den Nestern "gepflückt" wird.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Daunen
Ab der Mitte finde ich den Text extrem naiv, das soll wohl alles wieder ins Gute rücken, aber wer glaubt schon dass 1kg Daunenkissen von solch Handarbeit kommt? So ein Kissen müsste ja hunderte Euros kosten.

Verzichten Sie auf Daunenbetten und Daunenkissen!
Die Gänse werden lebend unter fürchterlichen Qualen gerupft.
Quelle: http://www.attis.de/html/body_was_konnen_sie_tun.html

Woher Daunen wirklich kommen, ist praktisch nicht überprüfbar; da können die Produzenten leicht einfach das versprechen, was die Konsumenten gerne hören. Tatsache ist jedoch, dass die Massenhaltung von Gänsen und Enten weltweit zu den übelsten Tierquälereien gehört. Daunen sind
deshalb grundsätzlich genauso als Tierquälerprodukte anzusehen wie Entenbraten und Gänseleber. Dies auch dann, wenn die Daunen nicht durch Lebendrupf gewonnen werden. Zudem kann diese schlimmen Tierquälerei kaum jemand mit Garantie ausschliessen.
http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=28694




So... das wars erstmal von mir. Beim Googlen findet man schon einiges.
 
kathrin22

kathrin22

Registriert seit
15.05.2006
Beiträge
938
Reaktionen
0
o gott,mir fallen fast die augen raus :shock: darüber hatte ich noch nie drüber nachgedacht,mensch und ich schlafe also jede nacht auf einen kissen,wo eine qualvolle vergangenheit von vielen gänsen ist :silence: ist ja schrecklich!
na sowas werde ich nie mehr kaufen,dass will ich nicht unterstützen!!!!!:evil:
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Wie schrecklich! Ich hab darüber auch noch nie nachgedacht! Aber so ein Daunenzeug hab ich auch nicht! Das ist ja richtig ekelig... die armen Tiere.
 
Z

zima

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hi

OMG und ich habe auch noch ein Daunenkissen von IKEA schnell weg damit ich nehme liber wieder mein altes Kissen ist ja schrecklich was die den Tieren dafür antun nur damit es den Mensch gut geht unmöglich.Und dann auch noch loebendig:ich habe darüber noch nie so konkret nachgedacht dachte immer das wären Kunstfedern weil die nicht so aussehe als wären die echt ich find das echt schreklich hätte ich das gewusst hätte ich dieses Kissen was ich jetzt habe sicher nicht unbedingt gewollt...:silence:
Hogge das wird irgendwann mal am besten schon Morgen VERBOTEN
Sowas ist einfach nicht menschlich!

MfG
zima
 
Fio

Fio

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
32
Reaktionen
0
da bin ich ja grad froh, das ich alergisch aus Federkissen reagiere...:?
 
Nera

Nera

Registriert seit
01.10.2006
Beiträge
673
Reaktionen
0
Ach du sch****,damit hätte ich aber nicht gerechnet...:shock:!

Ich hab mal einen Film gesehen,da haben die auch Kissen aus Daunenfedern gemacht,aber die Daunen wurden gesammelt,naja das kommt dann auch nicht oft vor...:(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Werden für Federn in Kissen Vögel gequält???

Werden für Federn in Kissen Vögel gequält??? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • Was für ein Vogel ist das ?

    Was für ein Vogel ist das ?: Es scheint noch ein Jungtier zu sein da es am hinteren Bürzel noch 2-3 einzelne graue Daunen besitzt. Jetzt würde mich mal interessieren was genau...
  • Vögel für uns, welche?

    Vögel für uns, welche?: Hallo, habe mich heute bei euch angemeldet, da mir das Forum gut gefallen hat. Ich bzw wir haben da mal ne Frage. Wie solls auch anders sein;)...
  • Transporkarton für Vögel?!

    Transporkarton für Vögel?!: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.:) Ich bin auf der Suche nach günstigen Transportkartons für kleine Vögel. Keine...
  • Transporkarton für Vögel?! - Ähnliche Themen

  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • Was für ein Vogel ist das ?

    Was für ein Vogel ist das ?: Es scheint noch ein Jungtier zu sein da es am hinteren Bürzel noch 2-3 einzelne graue Daunen besitzt. Jetzt würde mich mal interessieren was genau...
  • Vögel für uns, welche?

    Vögel für uns, welche?: Hallo, habe mich heute bei euch angemeldet, da mir das Forum gut gefallen hat. Ich bzw wir haben da mal ne Frage. Wie solls auch anders sein;)...
  • Transporkarton für Vögel?!

    Transporkarton für Vögel?!: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.:) Ich bin auf der Suche nach günstigen Transportkartons für kleine Vögel. Keine...