Indoor-Katzenklappe: selbst bauen die beste Alternative?

Diskutiere Indoor-Katzenklappe: selbst bauen die beste Alternative? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; moin, wir sind vor kurzem in ein neues Haus gezogen. Unsere 4 Tiger haben ihr Klo im Keller in der Waschküche. Der Abgang zum Keller befindet...
H

Helmi

Registriert seit
22.12.2012
Beiträge
0
Reaktionen
0
moin,

wir sind vor kurzem in ein neues Haus gezogen. Unsere 4 Tiger haben ihr Klo im Keller in der Waschküche. Der Abgang zum Keller befindet sich im Wohnzimmer. Da die Waschküche nicht beheizt ist
und wir auch gerne die Kellertüre im Wohnzimmer hin und wieder verschließen würden, wollen wir in beide Türen eine Katenklappe einbauen. Nach einiger Suche binich nicht sicher ob nicht der Eigenbau die beste Alternative ist.

zum einen bräuchten wir eine recht große Klappe (1 übergewichtige Katze, 2 große Kater) und zum anderen han ich bisher ich keine wirklich leise Katzenklappe gesehen.

Hat jemand ggf. doch einen guten Kauftipp bevor ich den Eigenbau angehe? Wäre natürlich auch für Eigenbautipps dankbar. Dachte alternativ zur klassischen Klappe evtl. an sowas wie einen "schweren" Lappen oder Streifen aus Kunststoff oder ähnliches.

Danke schonmal für Eure Tipps.

Grüße,
Helmi
 
22.12.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Indoor-Katzenklappe: selbst bauen die beste Alternative? . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
6.250
Reaktionen
0
Hallo Helmi,

die Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen, aber bedenke, dass bei einem Eigenbau die Dichtung stimmen muss, wenn du nicht willst, dass es zieht. Ein schwerer Lappen oder ähnliches ist da nicht gerade ratsam. ;)

Wegen der Größe der Katzenklappe könntest du auf eine für kleine Hunde gehen. Da sollte dann selbst die größte Katze problemlos durchpassen.

Damit die Katzen die Klappe auch benutzen wäre es gut, wenn die Klappe durchsichtig ist. Besonders bei einem Eigenbau solltest du das beachten, nicht, dass du danach viel Arbeit hinein investierst und die Katzen nutzen sie nicht.

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Vielleicht wäre es einfacher, das Katzenklo nach oben zu verlagern...:eusa_shhh: Nur so ne Idee:mrgreen:
 
H

Helmi

Registriert seit
22.12.2012
Beiträge
0
Reaktionen
0
katzenklo verlegen ist keine Alternative. Dichtungen sind auch kein großes Problem - Zugluft sollte in diesem Fall keine Rolle spielen.

Das mit der Durchsichtigkeit ist ein guter Punkt. Danke.

Sonst noch wer?
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
4.191
Reaktionen
3
Naja, wenn der Keller so kalt ist, wäre es trotzdem gut, für ordentliche Dichtung zu sorgen, wenn ihr die Wärme aus dem Wohnzimmer nicht kontinuierlich verlieren wollt.

Wie kalt ist es denn im Keller? Ich kann mir vorstellen, dass die Katzen dort gar nicht aufs Klo gehen, weil es zu kalt ist bzw. sie sich eine Blasenentzündung holen könnten:?
Mir persönlich wäre das zu riskant, ich würde die Klos eher direkt im Haus verteilen
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
9.797
Reaktionen
1
Unsere 4 Tiger haben ihr Klo im Keller in der Waschküche.
Zu viert ein einziges Klo im Haus? Und das auch noch im Keller? Sind das denn alles reine Wohnungstiger?
Ich weiß, dir geht´s um die Katzenklappe und nicht um das Klo, aber ich befürchte fast, dass ihr mit so einer Klosituation möglicherweise selbst ein Pinkelproblem bastelt. Wieso sind denn weitere Klo bzw. ein alternativer Standort in einem ganzen Haus nicht möglich :eusa_eh:?

Bzgl. der Katzenklappe hätte ich übrigens keine Idee zum selbst bauen, obwohl wir einiges schon selbst entworfen haben. Da würde ich wirklich auf ein fertiges Modell aus dem Laden zugreifen.
 
H

Helmi

Registriert seit
22.12.2012
Beiträge
0
Reaktionen
0
keine Sorge, so kalt ist der Keller nicht - wir wollen nur einfach hin und wieder die Türe zu machen. Im Moment ist sie komplett auf und es klappt auch wunderbar mit den Katzen und dem Klo - mir geht es wirklich nur um Tipps bzgl. des Klappeneigenbaus oder evtl. Links auf gute fertige Klappen die ausreichend groß sind.

Edit: Das Klo ist auch ausreichend groß - wir handhaben das schon seit einigen Jahren mit 3 Katzen so und seit 3 Monaten mit 4. Das klappt alles wunderbar. Das Klo ist sehr groß (Eigenbau).
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Also, wir haben ja hier Diva Dinah, die schon auch ziemlich groß ist ;) Und der Pold ist auch nicht gerade zierlich gebaut.
Wir haben eine doppelte Katzenklappe auf die Dachterrasse - da hat aber selbst für Monsterbacke Dinah die größte Katzengröße gereicht - ansonsten würde ich tatsächlich einfach eine Katzenklappe in Hundegröße empfehlen...
Und was die Lautstärke betrifft - ok, wenn´s mal windig ist, dann klappert´s ein wenig... aber ansonsten ist das völlig in Ordnung und wir können auch nachts friedlich schlummern ;)
Eigenbautipps habe ich mangels Erfahrung leider nicht, würde aber nichtsdestotrotz zu mindestens einem weiteren Klo raten, wenn nicht zu mehreren - aber das ist natürlich Eure Sache, und solange Eure Katzen damit klarkommen, ist´s ja auch ok ;)

LG und frohe Weihnachten,
seven
 
Thema:

Indoor-Katzenklappe: selbst bauen die beste Alternative?

Indoor-Katzenklappe: selbst bauen die beste Alternative? - Ähnliche Themen

  • Katzenklappe mit Chipsteuerung?

    Katzenklappe mit Chipsteuerung?: Hallo ihr lieben, Ich habe ja eine Katzenklappe, was sehr hilfreich ist für meine Tiger aber Anakin ist ein Ausbrecherkönig und bekommt die...
  • Wir bauen eine Katzenklappe :D

    Wir bauen eine Katzenklappe :D: Huhu Ihr Lieben! Ich wollte das nicht in den Katzenquartett-Thread reinpacken, weil kaum Katzen zu sehen sind ;) Aber hier mal eine kleine...
  • Katzentür mit Holzrahmen

    Katzentür mit Holzrahmen: hallo, ich würde gerne in die ein oder andere zimmertür eine katzenklappe einbauen, damit ich die tür geschlossen lassen kann und die katzen...
  • Katzentür mit Holzrahmen - Ähnliche Themen

  • Katzenklappe mit Chipsteuerung?

    Katzenklappe mit Chipsteuerung?: Hallo ihr lieben, Ich habe ja eine Katzenklappe, was sehr hilfreich ist für meine Tiger aber Anakin ist ein Ausbrecherkönig und bekommt die...
  • Wir bauen eine Katzenklappe :D

    Wir bauen eine Katzenklappe :D: Huhu Ihr Lieben! Ich wollte das nicht in den Katzenquartett-Thread reinpacken, weil kaum Katzen zu sehen sind ;) Aber hier mal eine kleine...
  • Katzentür mit Holzrahmen

    Katzentür mit Holzrahmen: hallo, ich würde gerne in die ein oder andere zimmertür eine katzenklappe einbauen, damit ich die tür geschlossen lassen kann und die katzen...