Nasse Nase bei Kaninchen

Diskutiere Nasse Nase bei Kaninchen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Jo, Tierfreunde! Ich hab mir vorgestern ein Kaninchen gekauft, es hat nun seit fast 2 Tagen eine nasse Nase, niest aber nicht und läuft auch...
P

Prio

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Jo, Tierfreunde!

Ich hab mir vorgestern ein Kaninchen gekauft, es hat nun seit fast 2 Tagen eine nasse Nase, niest aber nicht und läuft auch fröhlich rum. (Ist auch aus dem Käfig gekommen und rumgesprungen ^^).

Jetzt wollte ich wissen, was das bedeutet? Vllcht ganz normal, oder doch krank o.o?
MfG ^^

PS: Ist mein erstes Kaninchen, 14 Wochen alt.
 
Leika01

Leika01

Beiträge
10.550
Punkte Reaktionen
3
huhu und Willkommen im Forum :)

Eine nasse Nase muss nicht zwangsläufig was schlimmes sein.
Es kann sein,dass das nasse durch den Staub vom Einstreu oder Heu kommt.
Kennt man ja selber auch,wenn es staubig ist,dass die meisten dann niesen müssen.
Ich würde es dennoch im Auge behalten und wenn du merkst,dass es schlimmer wird,lieber zum Tierarzt gehen.

Du schreibst,dass es dein erstes Kaninchen ist.
Hast du vor deinem Nini ein Partner zu gönnen?
 
fiete10

fiete10

Beiträge
1.791
Punkte Reaktionen
0
Beobachte es und wenn es schlimmer wird oder nicht aufhört, ab zum TA.
Ein Partner ist wichtig!;)
 
F

Felixteddys

Beiträge
192
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Auf jeden Fall gehört eine nasse Nase dringend vom Tierarzt abgeklärt. Kaninchenschnupfen ist weit verbreitet aber gut behandelbar wenn man früh damit beginnt. Der Tierarzt soll einen tiefen Abstrich machen :)
Drück euch die Daumen

lg
 
P

Prio

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Thx für die Antworten, ich werde das ne Zeit beobachten und wenn es schlimmer wird, gehe ich zum Tierarzt ^^.
Das Kaninchen ist mit 2 Meerschweinchen in nem ziemlich großen/langen Käfig, weiß nicht, ob das als 'Partner' zählt.
 
Sarah400

Sarah400

Beiträge
1.742
Punkte Reaktionen
0
Na dann ist es ja nicht so allein.
Wie groß ist der Käfig? Wenn man fragen darf

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo nochmal.
Wollte noch hinterher sagen, dass Kaninchen ja auch eine andere Sprache als Meeris haben also können sie sich nicht unetereinansder verständigen.
Aber hauptsache er/sie ist nicht so alleine ;)
 
Mitch

Mitch

Beiträge
3.808
Punkte Reaktionen
0
Meeris sind absolut kein Ersatz für einen Partner !!
Kaninchen sollte man immer min. zu zweit halten und es muss natürlich genügend Platz zur verfügend stehen.

Wie Sarah schon schrieb, die haben eine total unterschiedliche Sprache. Stell dir mal vor, du würdest ganz alleine mit einem Tier zusammenleben, mit dem du dich überhaupt nicht verständigen kannst.

Ich glaube, ich habe irgendwo sogar schon Mal gehört, dass das Quieken der Schweinchen Stress für Kaninchen ist. Da bin ich mir allerdings nicht ganz sicher.
 
Luna1990

Luna1990

Beiträge
333
Punkte Reaktionen
0
"Na dann ist es ja nicht so allein." "Aber hauptsache er/sie ist nicht so alleine"

Von "Hauptsache nicht alleine" kann hier überhaupt nicht die Rede sein! Kaninchen und Meerschweinchen haben nicht die gleichen Bedürfnisse, und jede Tierart braucht einen ARTgenossen. Meerschweinchen kuscheln überhaupt nicht gerne, Kaninchen dagegen schon.

Kaninchen können Meerschweinchen beim Rammeln schwer verletzen und sogar töten!

@Prio: Bitte trenne die beiden Tierarten und hole deinem Kaninchen bald einen Partner. Wenn du ein Männchen hast, musst du es natürlich zuerst kastrieren lassen und dann noch sechs Wochen getrennt halten (in dieser Zeit kann er noch Junge zeugen).

Da du von "Käfig" schreibst: les dich doch hier mal durch: www.diebrain.de :) Kaninchen und Meerschweinchen brauchen viel Platz, da reicht ein handelsüblicher Käfig überhaupt nicht aus.

ich werde das ne Zeit beobachten und wenn es schlimmer wird, gehe ich zum Tierarzt ^^.

Ich würde so bald wie möglich zum Tierarzt gehen. Ich denke mal du hast dein Kaninchen aus der Zoohandlung? Von dort kann es im dümmsten Fall auch irgendwelche Krankheiten mitgebracht haben. Mit Schnupfen (sollte es welcher sein) ist bei Kaninchen nicht unbedingt zu spaßen, sowas kann auch schnell chronisch werden.

Liebe Grüße, Luna
 
F

Felixteddys

Beiträge
192
Punkte Reaktionen
0
Hmm die Haltung ist alle andere als Tiergerecht und sollte dringend geändert werden. Kaninchen rauß und rein in ein eigenes Zimmergehege.
Ansonsten nach den Feiertagen zum Tierarzt - tiefen Abstrich aus der Nase nehmen lassen und Kotprobe einschicken! Kaninchen aus Zoohandlungen stammen von Massenvermehrern , dort brüten alle Keime die du dir nur vorstellen kannst.
Bei niesen abzuwarten ist eigentlich der dümmste Rat den ich je gelesen habe. Je länger Kaninchenschnupfen (sollte es einer sein) unbehandelt bleibt desto geringer die chance auf Heilung, selbst wenn man sofort handelt bleibt er fast immer chronisch. Also ab zum Tierarzt ;-)

Im übrigen sollten neue Tiere nie sofort zum neuen, da gerade Zooladentiere meistens nette Gäste mitbringen. Kokzidien zB sind auch auf deine Meeries übertragbar. daher sollten neue Tiere minimum ein Monat in Quarantäne.

lg
 
Thema:

Nasse Nase bei Kaninchen

Nasse Nase bei Kaninchen - Ähnliche Themen

Nasse Nase, aber kein niesen: Hallo ich bin neu hier und habe mir schon einige Beiträge von Kaninchen Schnupfen hier durchgelesen, aber ich möchte nochmal selber auf mein...
Kaninchen Weibchen niest: Servus, Ich habe mir ein zwei Jahre altes Kaninchen (weibchen) geholt als neue Partnerin für mein Zwergwidder (männchen) weil seine Partnerin...
Hund pinkelt in Wohnung wenn alleine: Guten Abend, Wir haben seit 2 Jahren einen 5 Jährigen Rüden (kastriert), dieser war zuvor bei 2-3 Familien und landete dann mit 9 monaten im...
Haltung von 2 kastrierten Rammlern: Hallo liebe Mitglieder, Wir haben uns letztes Jahr entschieden Kaninchen zu halten. Wir haben einen lieben 3 Jahre alten kastrierten...
Kastrat beißt Häsin plötzlich Blutig !: Hi Leute ! Ich bin schockiert über das Verhalten meines Kastraten, denn er hat gestern plötzlich sein Weibchen blutig gebissen ! Dabei waren die...
Oben