Kann ich Freigängern beibringen zu bestimmten Zeiten da zu sein?

Diskutiere Kann ich Freigängern beibringen zu bestimmten Zeiten da zu sein? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, mein Name ist Mareike und ich habe nach langer durchrechnerei und vielem Informationen sammeln mir überlegt, eine bzw. zwei Kätzchen oder...
reike

reike

Dabei seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo,

mein Name ist Mareike und ich habe nach langer durchrechnerei und vielem Informationen sammeln mir überlegt, eine bzw. zwei Kätzchen oder Katerchen anzuschaffen. Bevor ihr fragt, Zeit und geld würde für die Miezen reichen, und auch für die Pflege
der gesamten Lebensdauer ist gesorgt. Nun bereitet mir das Thema Freigänger oder nicht einiges Kopfzerbrechen, da ich natürlich viel zu Hause bin, und auch was von den Kätzchen haben möchte, allerdings möchte ich ihnen dieses Vergnügen des draußen seins nicht verderben. Deshalb kam mir die villeicht seehr blöde Frage auf, kann ich meine Miezen von klein auf so erziehen, dass ich sie um eine bestimmte Uhrzeit herauslasse, und sie aber z.B in etwa um 14/00 Uhr wieder da sind von ihren freigängen? Würde sowas überhaupt machbar sein, und wenn ja, wie kann ich es den Tiegern angewöhnen? Ich freue mich jetzt schon auf antworten, die mir hoffentlich auch weiterhelfen ;)

Mit vielen lieben Grüßen und noch ein frohes fest

Mareike :)
 
26.12.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

Simpat

Moderator
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
10.767
Reaktionen
264
Ich habe keine Freigänger, aber ich denke dass es möglich sein müsste. Was ich schon öfters gehört habe, wenn man Katzen an bestimmte Fütterungszeiten gewöhnt, kommen viele Freigänger pünktlich zur Fütterung zurück. Du müsstest sie also von Anfang an um die Zeit füttern, wo sie später dann zurückkommen sollen.
 
Sunnytatia

Sunnytatia

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ich stimme Simpat da zu, das kannst du über die Fütterungszeiten machen. Wir machen es so, dass wir sie morgens nach dem Frühstück rauslassen und abends so gegen 17 Uhr (darfst natürlich nicht mit der Stoppuhr in der Tür stehen ;)) kommen sie dann schon von allein, weil der Hunger sie antreibt^^.
 
reike

reike

Dabei seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Okay, dankeschön ;) Das werde ich auf jeden Fall versuchen, und wie oft füttert ihr bzw wie viel und was genau? Bin nämlich ein einsteiger in der Katzenhaltung und möchte mich noch besser informieren :)
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
2.403
Reaktionen
0
hy

wir haben 2 freigänger bald 3 die immer morgends mittags und abends auf die minute vor der tür sitzen . weils essen gibt. früher hab ich ihnen sogar beigebracht die grundstücksgrenze nicht zu überschreiten . also man kann alles machen . unsere bekommen meist morgends und abends eine dose nassfuttter und mittags trockenfutter , sie sind zu jeder uhrzeit da , wir haben ihnen beigebracht immer auf das klappern der schüsseln zu kommen und das immer zu der betimmten uhrzeit bis sie irgendwann automatisch da waren . kann man auch schon machen wenn sie noch in der wohnung sind ! und im winter sind sie eh meist drinnen !

lg
 
Sunnytatia

Sunnytatia

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Also was die Menge anbelangt: 100g pro Kilo Katzengewicht (meine ich irgendwo gelesen zu haben, hat sich bei uns aber auch bewährt), verteilt auf zwei-drei Mahlzeiten. Bei den Sorten musst du sehen, was den werten Damen und Herren gefällt^^ Wir haben momentan das Power of Nature von Cats Country abwechselnd mit den kleinen Gourmetdosen (gibts im dm). Trockenfutter bitte nur als Leckerli, die wenigsten Katzen trinken genug, weil sie die Flüssigkeit aus dem Futter ziehen.... Naja und wenn keine da ist, gibts irgendwann Nierenprobleme. Außerdem sollte das Trockenfutter ohne Getreide sein (Reis ausgenommen), weil der Katzenmagen das nicht verarbeiten kann und Dosenfutter ohne tierische Nebenprodukte (das sind nämlich alles, auch Krallen und Federn). Viele hier sind Fans von Sandras Tieroase, da kannst du auch mal reinschauen.
Whiskas und Felix mögen unsere gar nicht, von Royal Canin würd ich auch abraten, weil für den Preis einfach zuviel drin ist, was nicht drin sein soll.
Es gibt im Forum auch eine Katzenfutterliste, wo leidenschaftlich hierüber diskutiert wird.
Ich hoffe, damit habe ich dir erstmal weitergeholfen^^
 
reike

reike

Dabei seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Ja danke auf jeden Fall :) Ich werde mal in diese katzenfutterliste hereinschauen ;) Danke für die hilfreichen Antworten :!::!::!:
 
Faeryl

Faeryl

Dabei seit
04.12.2011
Beiträge
473
Reaktionen
0
Also ich kann mich da nur anschliessen,

einer meiner Kater aus Kindertagen wußte immer ganz genau wann ich nach Hause komme und der hat sogar immer an der Bushaltestelle auf mich gewartet und hat sich dann nach Hause tragen lassen :)

Unsere jetzigen beiden wissen das ich gegen 16 uhr heimkomme und es dann irgenwann zwischen 16 und 17 Uhr Essen gibt. Sie sind grundsätzlich zuhause oder sitzen auf der Terrasse wenn ich heimkomme.
 
reike

reike

Dabei seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
ok, danke :) hast du ihnen das mit irgendeinem Trick beigebracht oder hat sich das so von alleine ergeben :)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Allerdings darfst Du Dich nicht in jedem Fall darauf verlassen, dass die Katzen auf Dich warten. ;)

Ein Bekannter von mir hat 2 kastrierte Kater. Die kommen manchmal erst nach 3 Tagen wieder nach Hause. Mit solchen Eventualitäten müsstest Du dann auch vielleicht leben.
 
Faeryl

Faeryl

Dabei seit
04.12.2011
Beiträge
473
Reaktionen
0
Entschuldige, ich hab den Beitrag mit der Frage irgendwie übersehen.

Nein ehrlich gesagt hat sich das von den Katzen aus so eingependelt. Das einzige was wir sozusagen dazu beigetragen haben ist ein "Nach Hause kommem Ritual" Es läuft immer gleich ab. Die Katzen werden begrüßt, gestreichelt und geknudelt so wie sie grad mögen, dann gibt es für jede 1-2 Leckerlie.
Und wir sind halt immer recht pünktlich mit den Mahlzeiten. Sprich wir achten darauf, dass es nach möglichkeit keine Schwankungen gibt die mehr als 30 min umfassen.
Unsere sind jetzt seit 3 monaten erst Freigänger, aber die male wo sie nicht zu Hause auf mich gewartet haben Nachmittags kann ich an einer Hand abzählen.
 
Thema:

Kann ich Freigängern beibringen zu bestimmten Zeiten da zu sein?

Kann ich Freigängern beibringen zu bestimmten Zeiten da zu sein? - Ähnliche Themen

  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • "Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?

    "Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?: Hallo, mein Freund und ich haben gestern eine Nachricht von einer Bekannten bekommen, wegen ihres Katers. Sie muss leider umziehen und kann...
  • Ähnliche Themen
  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • "Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?

    "Freigänger"-Kater ins Tierheim oder als Wohnungskatze ?: Hallo, mein Freund und ich haben gestern eine Nachricht von einer Bekannten bekommen, wegen ihres Katers. Sie muss leider umziehen und kann...