Hamster drops selber machen :)

Diskutiere Hamster drops selber machen :) im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hey :081: ich würde gerne für meinen robo hamster kiko drops selber machen (die meisten in den zoo läden sind ja leider voll mit zucker...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lord Knutsperbacke

Registriert seit
05.04.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hey :081:
ich würde gerne für meinen robo hamster kiko drops selber machen
(die meisten in den zoo läden sind ja leider voll mit zucker
:eusa_naughty:)
naja also ich hätte schon mal ein rezept

3-5 esslöffel Quark (margerquark)
2 Eiweiß.
das solltet ihr dann verrühren, bis ein weißer Brei entsteht und den könnt ihr dann schön auf einem Backblech verteilen.
Im Backofen fest werden lassen und fertig
Ach ja, es dauert nur 7 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175°C bei Ober-Unterhitze

so habt ihr villeicht ein par gute tipps wie man die noch 'verschönern' Könnte ?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

:sm1_013:es sollte Lord Knusperbacke heißen :sm1_013:
 
30.12.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Ernährung, aber auch Anschaffung, Pflege, Haltung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Ist ja eine nette Idee, aber wofür?...

Ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung, ob das so "gesund" ist...

Biete den Quark oder Naturjoghurt doch einfach so an, könnte mir vorstellen, dass bei dem gebackenen irgendwas verloren (Vitamine oder Eiweis...) geht.
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Warum sollte man nicht seinem Hamster mal zwischendurch etwas Selbstgemachtes geben? Als Abwechslung ist das doch in Ordnung. Vor allem besteht das oben genannte Rezept ja fast nur aus Eiweiß, es ist nichts Schädliches darin und wesentlich gesünder als gekaufte Leckerlis. Als Abwechslung zum normalen Eiweißfutter finde ich es durchaus geeignet. Man kann auch nur aus dem Eiweiß Drops machen, ohne den Quark. Verschönern kann man die Drops beispielsweise mit Körnern aus dem Hauptfutter, die kann man darüberstreuen oder einarbeiten. Kräuter kann man auch einarbeiten und eigentlich auch sonst alles, was gesund für den Hamster ist und sich backen lässt:)
 
SanguisDraconis

SanguisDraconis

Registriert seit
16.10.2006
Beiträge
269
Reaktionen
0
Hast du Bilder davon? Kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert, die Backzeit kommt mir bissel kurz vor :eusa_think:


Ich hab folgendes Rezept auf der Seite der Hamsterhilfe NRW gefunden:

Eiweißdrops



Zutaten:

1 Eiweiß

Joghurt (fettarm) oder Babybrei (nicht die Gläschen,sondern das Pulver*zwinker*)



Zubereitung:

Eiweiß steif schlagen und ein wenig joghurt oder Babybrei untermengen.

auf ein Backblech kleine DROPS sprizen und bei 70 Grad ca. 1 Stunde trocknen lassen.



Ein Eiweiß ist genau die Menge für einen Hamster...
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Ich würde sie auch mit Kernen spicken, hab ich bei meinen auch so gemacht :D

@Sanguis...
Je höher die Temperatur, desto kürzer die Backzeit :D, meine haben auch nur 15 min damals gebraucht, allerdings nehm ich immer Umluft.
 
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Ich hab vor ein paar Tagen mal wieder was für Flip-Flop selbstgemacht (Eiweißdrops) und hab nur zwei Eiweiß steifgeschlagen und 10 Minuten bei 100°C gebacken und sie waren verkohlt:roll: Vielleicht sollte ich einfach meiner Mutter das Backen überlassen;) Ich hab eine Viertel Walnuss druntergemischt und fand das etwas wenig. Man kann die Eiweißdrops doch auch selber essen oder? Mein Bruder hat einen der verkohlten "Chips" (Als ich sie rausnahm sahen sie eher aus wie Chips) probiert und fand sie lecker:shock::eusa_think:
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Klar kann man das, ist doch nur Ei;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.839
Reaktionen
122
Die Idee finde ich nicht schlecht, ich werde das Rezept mal ausprobieren ich hab mir eh vorgenommen für meine Krümelmonster mal wieder was zu backen, mehr als schiefgehen kann's ja nicht :mrgreen:
 
Sunny3011

Sunny3011

Registriert seit
11.11.2012
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Meine Mutter will bald Knabberstangen für meinen Süßen machen und ich soll nur noch sagen was reinkommt und mich vom Ofen fernhalten:)
 
L

-Lotus-

Registriert seit
13.08.2012
Beiträge
111
Reaktionen
0
Huhu,
für meine süße lässt meine mutter mich auch nicht mehr Backen,ich mache das denn immer,wenn sie nicht da ist:eusa_whistle:.
ich mische eigendlich Wasser mit Haferflocken und gebe dann Kräuter ect. dazu.Oder noch steifgeschlagendes Eiweiß.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster drops selber machen :)

Hamster drops selber machen :) - Ähnliche Themen

  • Hamster Ernährung

    Hamster Ernährung: Hallo ich bin Shadow.lino😊 Mein Hamster Shadow hat vor einigen Wochen neues Futter bekommen.Das Problem: Er frisst kaum etwas daraus.... In...
  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Hamster Zoohandlungs-Gemisch als Hauptfutter?

    Hamster Zoohandlungs-Gemisch als Hauptfutter?: Hey Leute, ich wollte mir einen Hamster anlegen, und bin jz am Informationen sammeln. Auf Youtube bin ich dann auf Videos gestoßen die diese...
  • Katzenmilch für Hamster?

    Katzenmilch für Hamster?: Ich habe gestern mal wieder anzeigen im Internet durchgesehen und bin dabei auf eine gestoßen, wo eine Dame ihre Jungtiere anbietet. Sie schrieb...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster Ernährung

    Hamster Ernährung: Hallo ich bin Shadow.lino😊 Mein Hamster Shadow hat vor einigen Wochen neues Futter bekommen.Das Problem: Er frisst kaum etwas daraus.... In...
  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Hamster Zoohandlungs-Gemisch als Hauptfutter?

    Hamster Zoohandlungs-Gemisch als Hauptfutter?: Hey Leute, ich wollte mir einen Hamster anlegen, und bin jz am Informationen sammeln. Auf Youtube bin ich dann auf Videos gestoßen die diese...
  • Katzenmilch für Hamster?

    Katzenmilch für Hamster?: Ich habe gestern mal wieder anzeigen im Internet durchgesehen und bin dabei auf eine gestoßen, wo eine Dame ihre Jungtiere anbietet. Sie schrieb...