Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn

Diskutiere Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Grüß euch, Meine Nymphensittichhenne "Tussnelda" (hat ihren Namen von ihrem unmöglichen Benehmen :mrgreen:), hat nun seit 2 Monaten die...
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Grüß euch,

Meine Nymphensittichhenne "Tussnelda" (hat ihren Namen von ihrem unmöglichen Benehmen :mrgreen:), hat nun seit 2 Monaten die Angewohnheit, das sie sobald es hell wird, richtig laut schreit. Das ist nicht ungewöhnlich, meine Vögel leben in einer Aussenvoliere, doch was mich stutzig macht, ist die Art ihres Gesangs.
Sie balzt nämlich wie
ein Hahn! Da werden die Flügel abgespreizt, doch statt eines lieblichen Singsangs ist es ein Gekreiches als würde sie jemand abstechen. Dazu bedrängt sie ihren favorisierten Hahn so sehr, das dieser in eine Ecke sitzt. Er selbst hilft sich, indem er dann einfach wegfliegt - ganz egal, sie fliegt ihm wild kreischend und weiter balzend nach.
Ich bin das erste Mal in der Früh schockiert aufgewacht und dachte, das vielleicht ein Marder in die Voliere eindrang und einer meiner Vögel um sein Leben kämpft, dabei balzt die Tussi nur o_O

Ich weiß zwar, das einige Hennen die Hähne nachmachen, aber so ein extremes Verhalten bei einer Henne konnte ich bisher nie beobachten.

Mich selbst stört das nicht, ich finde es jedoch sehr interessant und würde gerne wissen, ob jemand vielleicht eine Idee hat, warum sie sich so benimmt? Sie ist eine fast einjährige NZ und in den restlichen Schwarm mittlerweile gut integriert, da ich sie erst seit ein paar Monaten habe.

LG
 
02.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Laut Beschreibung hört es sich doch eher als einen Hahn an. Das Gekreische erinnert mich an meinen Hahn "Holger";)
Es gibt wirklich Hennen die Hähnchen sehr gut nacheifern können, aber bist du denn 100% sicher, dass Tusnelda eine Henne ist? :eusa_think:Wie spreizt denn das Vögelchen die Flügel?
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Foss,

bist du ganz sicher, dass Tusnelda eine Henne ist? Und selbst für einen Hahn wäre das von dir beschriebene Verhalten außerhalb der Brutzeit recht seltsam. :102:
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Hallo,

Laut Färbung ist es eine Henne, ich mache euch eben ein Foto von ihr, Moment bitte :)

So, hier ist die Henne mit zwei der anderen Hähne auf einem Foto. Von der Färbung her bin ich definitiv von einer Henne ausgegangen. Video habe ich eben auch gemacht, kann ich bei Bedarf reinstellen. Da hat "es" minimal gebalzt, aber man sieht es trotzdem recht nett.

 
Zuletzt bearbeitet:
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
In meinen Augen ist es ist eindeutig ein umfärbender Junghahn. Die Maske färbt sich gerade gelb:D
hat sich die Schwanzunterseite auch schon verändert? Das Fischgrätmuster veschwindet und die Federn wachsen dunkel nach;)
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Die Schwanzunterseite hat sich seit dem Kauf im September kein bisschen verändert. Da ich schon 2 Hähne und nur eine Henne hatte, habe ich extra auf eine Henne bestanden. Hier das Video:

[YOUTUBE]FFZfaqU9MZc[/YOUTUBE]

Wenn das wirklich ein Hahn ist, werde ich mich wohl von Tusnelda wieder trennen müssen, auch wenn ich bisher kein Tier hergegeben habe...aber mir ist es dieses Mal wichtig, das ich ne zweite Henne dazu bekomme :/
So "schön" singt Es das erste Mal, normalerweise ist das ein Gekreische...fürchterlich.
 
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Ich gehe wirklich von einem Hahn aus.
Der Fussring ist rot, also irgendwann von 2012
Am Anfang sehen alle Hähne wie Hennen aus. Erst mit der Jungmauser die mit ca. 4-6 Monaten beginnt, färben sich die Hähne um. Die Umfärbung ist mit ca. einem Jahr abgeschlossen. Das Gesicht wird gelb und die Schwungfedern schieferfarben.
Dein Hähnchen ist in diesem Fall noch am umfärben. Wäre es eine Henne, wäre die Gesichtsmaske noch mit einem dunkleren Grauschleier überzogen.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Danke dir vielmals für die Hilfe! Dann kann ich ja jetzt nach einem neuen Heim für den Süßen suchen, weil drei Hähne tue ich der armen Maus sicherlich nicht an. Und zudem bekommt er jetzt nen besseren Namen ;) Danke!
 
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hast du denn deine vermeindliche "Tusnelda" abgegeben und hat sich meine Vermutung bestätigt, dass es sich bei deinem Vogel um ein Hähnchen handelt?
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Hallo,

Bisher habe ich sie noch, bin derzeit am Überlegen, ob ich ihn behalte und dafür im Frühling zwei Hennen dazu setze anstatt einer. Schwanzfedern haben sich bisher nicht geändert, Federn verliert er/sie derzeit überhaupt keine.
Stattdessen wird nach wie vor fleissig und pünktlich ab 5 uhr morgens gekreischt.

Ich möchte ja irgendwann zu Rosellas "kommen" aber "einfach so" kann ich irgendwie kein Tier abgeben ;)
 
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hoffentlich bekommst du im Frühjahr das gegengeschlechtliche Vögelchen. Oftmals wird geschummelt.

Alternativ käme da eine DNA-Analyse in Frage. Hierzu musst du lediglich eine kleine frische Rückenfeder zupfen und in das Labor schicken. Es ist gar nicht so teuer, es kostet 16€ pro Vogel.
Schau mal hier: http://www.geschlechtsbestimmung.de/
 
Silly59

Silly59

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hier mal Bilder, wie sich mein Hahn Holger während der Mauser verändert hat, es ist deutlich an der Maske und des Schwanzes zu erkennen. Auch auf dem Bild meines Avatars ist es zu erkennen.1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Moi, süßer Kerl, lustiger Name für einen Haubengeier, da musste ich schmunzeln. Danke für die Fotos!
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.788
Reaktionen
8
Ah, gut zu wissen das sowas nicht nur mir passiert, hihi.
 
Thema:

Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn

Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn - Ähnliche Themen

  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • fütterung nymphies

    fütterung nymphies: hallo zusammen. ich hab da ma ne frage , wie oft füttert ihr eure nymphies und wie viel. ich habe das gefühl das meine vögel ganz schön zugelegt...
  • Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?

    Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?: Hallo Leute, ich hab eine Frage an euch. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich hab seit paar den Kanarienvogel der Nachbarn bei uns, weil...
  • Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..

    Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..: Hallo, mal ein Thread von mir. :uups: Damit Bijou nicht alles machen muss. Ehm.. joar. Ich möchte einen neuen, wesentlich größeren Käfig für meine...
  • Neuer Nymphie-Käfig in Ordnung?

    Neuer Nymphie-Käfig in Ordnung?: Hallo liebe Leuts! Meine Freundin hat sich dazu beschlossen, einen größeren Käfig für ihre beiden Nymphies zu besorgen :) Worüber ich auch...
  • Neuer Nymphie-Käfig in Ordnung? - Ähnliche Themen

  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • fütterung nymphies

    fütterung nymphies: hallo zusammen. ich hab da ma ne frage , wie oft füttert ihr eure nymphies und wie viel. ich habe das gefühl das meine vögel ganz schön zugelegt...
  • Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?

    Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?: Hallo Leute, ich hab eine Frage an euch. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich hab seit paar den Kanarienvogel der Nachbarn bei uns, weil...
  • Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..

    Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..: Hallo, mal ein Thread von mir. :uups: Damit Bijou nicht alles machen muss. Ehm.. joar. Ich möchte einen neuen, wesentlich größeren Käfig für meine...
  • Neuer Nymphie-Käfig in Ordnung?

    Neuer Nymphie-Käfig in Ordnung?: Hallo liebe Leuts! Meine Freundin hat sich dazu beschlossen, einen größeren Käfig für ihre beiden Nymphies zu besorgen :) Worüber ich auch...