nach blutigem stuhlgang sehr anhänglich

Diskutiere nach blutigem stuhlgang sehr anhänglich im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo, ich habe mich heute hier angemeldet um vielleicht ein paar gute ratschläge zu bekommen. und zwar geht es um meine 2 jährige hündin alice...
A

anna1010

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo,
ich habe mich heute hier angemeldet um vielleicht ein paar gute ratschläge zu bekommen. und zwar geht es um meine 2 jährige hündin alice.
wir haben uns am 30.12.2012 einen kleinen welpen dazu geholt. alice und cooper (so heißt unser neuankömmling) haben sich auf anhieb
verstanden. alice bekam letzten samstag durchfall und der nacht von samstag zu sonntag ging der durchfall komplett in blut über.:( ohne große überlegung habe ich unseren tierarzt kontaktiert wo ich sie auch gleich vorgestellt habe. sie bekam ihre üblichen spritzen,wie sie immer bekommt wenn sie magen-darmprobleme hat und damit war es für unseren tierarzt erledigt,mussten halt montag nochmal erscheinen,da bekam sie dann wieder ihre spritzen. sie hat heute auch wieder ihr großes geschäft gemacht welches auch wieder total normal war.
aber sie hängt mir halt ständig am bein und ist auch sonst komisch. sie will nur noch zum pupi machen raus und dann ganz schnell wieder rein.

sorry für die lange geschichte,aber habt ihr vielleicht noch eine idee was es sein könnte? ich möchte morgen gern eine zweite meinung einholen,von einem anderen tierarzt.
 
08.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
B

Bubuka

Registriert seit
25.12.2012
Beiträge
515
Reaktionen
0
Hallo Anna,
ob Dein Hund krank ist, kann ich Dir nicht sagen.

Allerdings finde ich es nicht normal, wenn ein Hund häufig Magen- Darm-Probleme hat.
Sie hat wahrscheinlich unter anderem Antibiotika gespritzt bekommen, was auch wieder Magen-Darm-Probleme macht, weil die Darmflora mit zerstört wird.
Was fütterst Du für ein Futter?

Ich würde mir eine gute ! Tierheilpraktikerin suchen und den Hund mal von Grund auf entgiften und stärken lassen. Das kostet nicht viel und Du hast wieder einen Hund mit gesundem Immunsystem.
 
A

anna1010

Registriert seit
08.01.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo,danke für die schnelle antwort. an nassfutter hat sie dr. alder landfleisch bekommen und trockenfutter von bosch. zur zeit bekommt sie diätdosenfutter. habe von einer bekannten den tipp bekommen ihr doch plantinum futter zu geben,da ihr hund auch häufig probleme hatte.
werde mal wegen einer tierheilpraktikerin googeln. danke für den tip.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

eine Futterumstellung würde ich erstmal verschieben, solange sie noch nicht ganz fit ist. Das belastet den Körper zu stark. Ansonsten ist Platinum keine schlechte Idee, ich finde das Futter sehr gut.

Dass sie derzeit so anhänglich ist, muss nicht unbedingt was mit dem kleinen Infekt zu tun haben. Es kann auch sein, dass sie einfach eine kleine Angstphase hat, das haben Welpen hin und wieder mal. Evtl. ist ihr derzeit auch einfach zu kalt ;) Meine Hunde sind zu der Zeit auch müder und anhänglicher. Ich würde mir da erstmal nicht zu viel Sorgen machen, das überträgt sich auch auf den Hund. Versuchts ihr draußen ein wenig angenehmer zu machen mit ein paar Spielen oder ein wenig toben. Bei Durchfall hilft Enterogelan recht gut, kannst du ihr auch jetzt noch geben. Das hilft dem Darm ein wenig. Ansonsten gebe ich 2x jährlich eine Kur (30 Tage) mit Hagebuttenschalenpulver. Da ist viel Vitamin C drin und stärkt das Immunsystem. Seitdem hatte ich keine größeren Probleme mehr mit meinem Rüden, der durch eine ausgestandene Parvovirose auch ein empfindliches Magen-Darm-System hatte.

Gute Besserung an die Maus.

Liebe Grüße
Pewee
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Huhu,

wurde dein Hund auf Parasiten Untersucht?
Also, der Kot?

Das würde ich mal machen lassen.
Habe ich auch grade hinter mir mit Blutigem Kot. ;)

Gute Besserung und ich drücke die Daumen, das sie schnell wieder fit wird.

Lg
 
Thema:

nach blutigem stuhlgang sehr anhänglich

nach blutigem stuhlgang sehr anhänglich - Ähnliche Themen

  • Blutiger Brechdurchfall - Infektion mit Clostridien

    Blutiger Brechdurchfall - Infektion mit Clostridien: Hallo allerseits, wir haben mal wieder eine super Nacht hinter uns. Gestern morgen begann Lou zu brechen - zuerst fraß sie Gras und ihr Futter...
  • Blutiger Durchfall, Appetitlosigkeit, Zittern bei 15-jähriger Hündin

    Blutiger Durchfall, Appetitlosigkeit, Zittern bei 15-jähriger Hündin: Ich hab n riießen Problem, also meine Hündin (15 Jahre alte Cockerspaniel - Pudel Mischling) ist nun schon ziemlich alt...nicht mehr die fitteste...
  • Magen-Darm-Grippe / Blutiges Erbrechen ....brauche dringend Rat

    Magen-Darm-Grippe / Blutiges Erbrechen ....brauche dringend Rat: Hallo Zusammen :-) bin neu hier und obwohl ich schon immer Hunde habe, ist es das erste Mal, dass ich in einem Forum um Rat bitte, denn momentan...
  • HILFE ! Hund kratzt sich blutig und legt sich immer hin !

    HILFE ! Hund kratzt sich blutig und legt sich immer hin !: Hallo, Mein Hund Willi (Zwergschnauzer/Dackel/Terrier Mix) kratzt sich blutig und beißt sich ins Fell. Wir haben zuhause ein Mittel gegen Flöhe...
  • Blutiger Stuhlgang/ Durchfall / Verstopfung - Verdauungsprobleme

    Blutiger Stuhlgang/ Durchfall / Verstopfung - Verdauungsprobleme: Ypsie bringt mich so langsam aber sicher am Rand der verzweiflung, deswegen muss ich es jetzt auch einfach mal hier nieder schreiben . Ende...
  • Blutiger Stuhlgang/ Durchfall / Verstopfung - Verdauungsprobleme - Ähnliche Themen

  • Blutiger Brechdurchfall - Infektion mit Clostridien

    Blutiger Brechdurchfall - Infektion mit Clostridien: Hallo allerseits, wir haben mal wieder eine super Nacht hinter uns. Gestern morgen begann Lou zu brechen - zuerst fraß sie Gras und ihr Futter...
  • Blutiger Durchfall, Appetitlosigkeit, Zittern bei 15-jähriger Hündin

    Blutiger Durchfall, Appetitlosigkeit, Zittern bei 15-jähriger Hündin: Ich hab n riießen Problem, also meine Hündin (15 Jahre alte Cockerspaniel - Pudel Mischling) ist nun schon ziemlich alt...nicht mehr die fitteste...
  • Magen-Darm-Grippe / Blutiges Erbrechen ....brauche dringend Rat

    Magen-Darm-Grippe / Blutiges Erbrechen ....brauche dringend Rat: Hallo Zusammen :-) bin neu hier und obwohl ich schon immer Hunde habe, ist es das erste Mal, dass ich in einem Forum um Rat bitte, denn momentan...
  • HILFE ! Hund kratzt sich blutig und legt sich immer hin !

    HILFE ! Hund kratzt sich blutig und legt sich immer hin !: Hallo, Mein Hund Willi (Zwergschnauzer/Dackel/Terrier Mix) kratzt sich blutig und beißt sich ins Fell. Wir haben zuhause ein Mittel gegen Flöhe...
  • Blutiger Stuhlgang/ Durchfall / Verstopfung - Verdauungsprobleme

    Blutiger Stuhlgang/ Durchfall / Verstopfung - Verdauungsprobleme: Ypsie bringt mich so langsam aber sicher am Rand der verzweiflung, deswegen muss ich es jetzt auch einfach mal hier nieder schreiben . Ende...