Hilfe! Ich habe 9 kleine Ratten gefunden.

Diskutiere Hilfe! Ich habe 9 kleine Ratten gefunden. im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, Heute beim aurräumen im Gartenhäuschen habe ich kleine Rattenbabies gefunden sie haben Augen und Ohren noch geschlossen. Unser nachbar hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
Heute beim aurräumen im Gartenhäuschen habe ich kleine Rattenbabies gefunden sie haben Augen und Ohren noch geschlossen.
Unser nachbar hat wahrscheinlich die Mutter getötet
denn wir haben schon eine Nachtkamera über die letzte Nacht bei dem Nest aufgestellt aber es hat sich nix getan. Er streut auch regelmäßig Rattengift.

Was soll ich jetzt machen?
Wir haben den kleinen schon Milch mit einer kleinen Spritze gegeben. Ein paar haben auch kräftig getrunken. Soll ich ihnen Festfutter geben?
Ich hab sie gerade in einer kleine Tupperbox auf der Heizung stehen. Ist das richtig?

Danke für eure Antworten!!!
 
12.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe! Ich habe 9 kleine Ratten gefunden. . Dort wird jeder fündig!
haeschen

haeschen

Registriert seit
11.01.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab zwar selber auch Ratten, aber mit der Aufzucht von Babys kenn ich mich nicht so wirklich aus.

Da sie die Augen noch geschlossen haben denke ich das sie erst ein paar Tage alt sind.
Du schreibst du hast sie in einer Tupperbox, hast du keinen Käfig?
Den kannst du mit zeitungspapier oder Handtüchern auslegen und dann eine warme Wärmflasche in ein Handtuch wickeln und
da die Kleinen drauflegen oder unter eine Wärmelampe falls du eine hast.
Füttern mußt du sie ca. alle 2 Std. Was war das denn für Milch du du ihnen gegeben hast?
Ich denke da sie die Augen noch geschlossen haben werden sie noch kein festfutter zu sich nehmen.

Sicher schreibt dir acuh noch jemand der sich damit besser auskennt.
Wünsch dir viel Glück mit den Kleinen.:)

PS.: Schau mal hier im Rattenforum unter Nachwuchs da gibt einen Beitrag über Aufzucht von Rattenbabys
 
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hatte noch ein klei nes Terrarium.


Sie haben Normale Milche 1,5 % bekommen.
Gibt es auch eine Ruhezeit. Wo man sie nicht füttern muss?
Ich habe eine Tuch hingekegt in Nestform. Muss da noch eine Wärmedingsbums drunter wenn es auf der Heizung steht.?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Huhu,

nein, es gibt keine Ruhezeit. Tagsüber brauchen die Kleinen alle 2 Stunden Milch, nachts zumindest alle 3 Stunden. Danach eine Bauchmassage. Aufzuchtmilch wäre auch besser geeignet, aber kaufen kannst du die jetzt nirgens mehr... Vielleicht kennst du jemanden, Katzenhalter evtl. die sowas im Haus haben?

Ansonsten kann ich leider nicht sagen, inwieweit man die Regeln von Hamstern auf Ratten übertragen kann, bei Hamstern sollte die Nesttemperatur allerdings über 30°C betragen. Unterkühlte Babys können nicht richtig fressen und verdauen.

Ich drücke die Daumen für die Kleinen! ;)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,

ein Terrarium ist für die ersten Tage erstmal ausreichend. Wichtig ist erstmal, dass du sie durch bekommst.

Stell sie bitte runter von der Heizung, das ist viel zu warm und lässt sich nicht gut temperieren. Tipps wurden dir oben gegeben. Normale Milch ist nicht geeignet! Besorg dir bitte eine Aufzuchtmilch, die bekommst du beim Tierarzt. Ich weiß nicht genau, welche man bei Ratten nimmt, aber das dürfte Hunde- oder Katzenaufzuchtmilch sein (bitte nicht die Fläschchen aus dem Supermarkt). Notfalls über den Nottierarzt beziehen.
 
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hab sie auf der Heizung welche auf 2 gestellt ist also eigentlich nicht zu heiß.
Ach du je. Nachts alle 3 Stunden. Ich muss in die Schule. Und meine Eltern sind nicht da vormittags. Was dann? Schalchen hinstellen mit so wenig dass sie da drinne nicht ersaufen können?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ich würde bedeutend öfter als alle 3 Stunden füttern, kommt aber drauf an, wie alt sie sind.
Morgen ist Sonntag, da bist du noch daheim. Frag beim Tierarzt/Tierheim/Wildtierstation nach, ob sich jemand der Aufzucht annimmt.

Die Heizung auf 2 kann sehr heiß sein. Sie muss den ganzen Raum auf ca. 20°Grad aufheizen und ist daher bedeutend wärmer als 20°.

Schau mal, ob du hier mehr findest: http://www.kleine-tiere-online.de/7.htm
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Nein, das geht nicht. Die Kleinen werden noch nicht selbstständig trinken.
Hast du die Möglichkeit, die Babys zu einem Tierarzt zu bringen? Die meisten nehmen Findelkinder eigentlich auf und versuchen sie durchzukriegen.
Wenn du zur Schule gehst, würde ich dir wirklich davon abraten, Babytiere aufzuziehen. Es ist auf Dauer wirklich anstrengend, jede Nacht mehrmals aufzustehen, selbst wenn man am nächsten Tag nicht zu früh raus muss.

Off-Topic
Collie, du bist grad irgendwie zu schnell für mich ^^
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.415
Reaktionen
89
Wenn sie die Augen nicht auf haben, können sie auch noch nicht aus dem Schälchen fressen.
Wenn du sie nicht versorgen kannst und auch niemanden findest, solltest du lieber eine Euthanasie beim Tierarzt in Erwägung ziehen, als sie verhungern zu lassen. Aber du hast ja bis Montag noch einen ganzen Tag Zeit, um jemanden zu finden, der sich kümmert. Hilfe wirst du sowieso brauchen, denn die Tiere müssen wieder ausgewildert werden. Wenn du alle durch bekommst, stehen die Chancen gut, dass die Geschlechterverteilung passt. Wenn es nur wenige schaffe, sollte jemand mit Erfahrung entscheiden, was zu tun ist. Problem ist, dass du dich mit Ratten in eine gesetzlichen Grauzone befindest. Vermutlich war das Hereinnehmen und nun Aufziehen schon nicht erlaubt (man hätte sie töten müssen, da es Schädlinge sind), daher wird es schwer, offiziell Hilfe bei deinem Vorhaben zu bekommen.

Hier stehen wichtige Informationen zur Handaufzucht : http://www.kleine-tiere-online.de/7.htm

Ich hoffe, du kannst schnell das richtige Zeug auftreiben, denn normale Kuhmilch wird die Zwerge auch eher über die Brücke bringen. Auch die Wärme durch die Heizung allein wird nicht viel bringen, zumal Heizungen über Nacht meist auch runter fahren.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Off-Topic
Gerade aufgestanden und hellwach ;). Ich steh momentan alle 1,5 Stunden für eine Rennmaus auf... *gähn* und wieder ins Bett...
 
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Sie sind 30cm über der Heizung. Ist das in Ordnung?
Ok ich werde mal schauen.

Ist füttern mit der spritze ok?
Können sie mich beißen?
Ist eine Gefahr für mich da?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Kannst du bitte mal ein Foto der Tiere einstellen oder per PN verschicken, damit man grob sehen kann, wie alt sie sind?
30cm über der Heizung kann zu viel und zu wenig sein! Hast du dir den Link mal durchgelesen? Wie gesagt, die Heizung ist heiß, aber viele haben zu gleich eine Nachtabsenkung eingestellt.

Füttern über die Spritze ist ok, aber bitte nicht mit 1,5er Kuhmilch. Alternativen findest du in dem geposten Link. Beißen könnten sie theoretisch, hängt aber auch davon ab, wie alt sie sind. Viel zu befürchten hast du wohl nicht, aber eine Wunddesinfektion sollte man eh immer im Haus haben. Ein Biss ist eine Gefahr für dich, wenn er sich entzündet, daher immer gleich desinfizieren. (Bin gestern gebissen worden, heute sieht man nichts mehr und es tut nur noch leicht weg, allerdings von einer Rennmaus.)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Füttern mit der Spritze ist völlig richtig, ohne Nadel versteht sich, aber ich denke, das meintest du auch nicht ^^
 
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich bekomme die Bilder nicht konvertiert.... :(

Ich habe leider nur die Milch da. Muss noch was bei gemischt werden?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)




So... extern hoch geladen.

Und nun?
 
ShadyLady

ShadyLady

Registriert seit
04.01.2012
Beiträge
443
Reaktionen
0
Huhu,

ach Gott sind das noch Miniwürmer :shock:

Bitte geb ihnen keine Kuhmilch mehr, meines Wissens kann das zu Koliken, Durchfall usw führen und am Ende gehn die Würmer ein.
Notfalls eben in die Notpraxis zum TA oder bei einer Wildtierstation anrufen, wenn man nichts im Verkauf findet. Auch um diese Uhrzeit!!

Ich würde an deiner Stelle die Jungen schnellst möglich in Erfahrene Hände geben-

LG
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
fällt das nicht auch unter die Babyfotoregel? :eusa_think:


Heizkörper trocknet auch aus. Du kennst das doch sicherlich mit der Luftfeuchtigkeit oder? ;) also Wärmflasche machen, in Handtuchwickeln und Babys drauf.

"und nun?" :eusa_eh:
na spätestens jetzt fährst du los zu nem Nottierarzt und holst dir schleunigst Aufzuchtmilch! Sonst werden sie es unter Garantie nicht überleben.
Deiner Kuhmilch kannst du nichts beimischen, dass es für sie verträglich wäre. Du brauchst spezielle Aufzuchtmilch. Alles andere ist ihr Todesurteil.

Ich würde an deiner Stelle die Jungen schnellst möglich in Erfahrene Hände geben-
das würde ihre Chancen auf ein Überleben deutlich erhöhn...
 
Zuletzt bearbeitet:
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Soo..Guten Morgen..
Schließe mich soweit den Vorrednern an:
Keine Kuhmilch- die bringt die Tiere mit der Zeit um- gib lieber lauwarmen Fencheltee, aber niemals Kuhmilch.
Keine Heizung- lieber eine Wärmflasche in eine große Schale, mit einem Handtuch die Schale abdecken und zusätzlich einen angefeuchteten Waschlappen mit reinlegen.
Wenn du mir deinen PLZ-Bereich per PN nennst, kann ich mal nach einer Pflegestelle in deiner Nähe schauen, die die Ratten eventuell übernehmen kann.

@ zitroneneistee:
Babyfotoregel greift bei Wildtieren nicht zwangsläufig- kommt darauf an, was mit den Bildern bezweckt wird:
Hier war es jetzt zur Altersbestimmung- von der reinen Beschreibung her hatte ich die Würmer nämlich auch viel älter geschätzt.
 
haeschen

haeschen

Registriert seit
11.01.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Wie geht es den kleinen heute?
Darf ich fragen woher Du kommst?
 
C

Cocker

Registriert seit
12.01.2013
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich vermute es geht ihnen gut.
Sie krabbeln ein bisschen umher und quiecken ab und zu.

Ich hab ihnen jetzt Kondensmilch gegeben. Right? oder doch lieber Fencheltee?

Ich wohne in der Nähe von Stuttgart eher gesagt Ludwigsburg. Gibt es hier so Anlaufstellen?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Fencheltee und keine Experimente mehr- je mehr du wechselst, desto öfter muss der Magen sich umstellen- das kostet Energie und führt zu tödlichem Durchfall.
Machst du die Bauch- und Analmassagen?
Sieht der Kot gut aus?
Ich schau jetzt mal eben nach Pflegestellen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe! Ich habe 9 kleine Ratten gefunden.

Hilfe! Ich habe 9 kleine Ratten gefunden. - Ähnliche Themen

  • Wildmaus aufpäppeln!! Dringende hilfe

    Wildmaus aufpäppeln!! Dringende hilfe: Hallöchen! Gestern Abend hat meine Katze eine Maus mit ins Haus gebracht! Und sie hat noch geatmet also hab ich sie in einen Eimer mit einem...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • 4 Babymäuse

    4 Babymäuse: Ich habe vier Babymäuse gefunden sie haben schon Fell und die Augen geöffnet, die Mutter ist weg, was kann ich Ihnen zu fressen geben?
  • Maus gefunden was tun?

    Maus gefunden was tun?: Hallo, Ich habe eine kleine Maus vor einer katze gerettet. Nun würde ich gerne wissen was ich mit ihr machen soll. Und welche rasse sie ist. Damit...
  • Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(

    Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(: Hey ihr lieben! Ich hab mich ganz neu hier angemeldet. Ich habe gestern Nachmittag ein reh angefahren und bin nun fix und fertig ... ich bin Vllt...
  • Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :( - Ähnliche Themen

  • Wildmaus aufpäppeln!! Dringende hilfe

    Wildmaus aufpäppeln!! Dringende hilfe: Hallöchen! Gestern Abend hat meine Katze eine Maus mit ins Haus gebracht! Und sie hat noch geatmet also hab ich sie in einen Eimer mit einem...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • 4 Babymäuse

    4 Babymäuse: Ich habe vier Babymäuse gefunden sie haben schon Fell und die Augen geöffnet, die Mutter ist weg, was kann ich Ihnen zu fressen geben?
  • Maus gefunden was tun?

    Maus gefunden was tun?: Hallo, Ich habe eine kleine Maus vor einer katze gerettet. Nun würde ich gerne wissen was ich mit ihr machen soll. Und welche rasse sie ist. Damit...
  • Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(

    Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(: Hey ihr lieben! Ich hab mich ganz neu hier angemeldet. Ich habe gestern Nachmittag ein reh angefahren und bin nun fix und fertig ... ich bin Vllt...