Großes Problem :( Meine Katze fühlt sich alleine nicht wohl

Diskutiere Großes Problem :( Meine Katze fühlt sich alleine nicht wohl im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hey Leute, nun habe ich ein kleines kätzen, und es ist eine kleine Sie geworden. Simba ist super verspielt anghänglich und ist eher ein hund als...
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hey Leute,

nun habe ich ein kleines kätzen, und es ist eine kleine Sie geworden. Simba ist super verspielt anghänglich und ist eher ein hund als eine katze :D Am anfang war die rede davon dass ich mir auch zwei katzen holen dürfte doch von dem einen auf den anderen tag haben meine eltern plötzlich gesagt als simba da war, ich solle es erst mit einer katze probieren, und ich konnte ja nichts anderes machen als nachzugeben denn ich bin minderjährig und sie haben das sagen. Trotzdem hab
ich natürlich versucht sie mit allen gängigen Argumenten zu überzeugen, dass es besser ist zwei katzen zu haben, weil sie eben gesellige tiere sind und weil eine genauso viel arbeit macht wie zwei und wo platz für eine ist, ist auch platz für zwei... jedoch haben sie jedesmal gesagt, dass sie keine zweite katze wollen, jedoch kommt es mir so vor, dass Simba das kleine Kätzchen ihre familie vermisst, da sie vorher mit ihren geschwistern und mit ihrer oma,opa mama, papa und allen anderen zusammengelebt hat, also ist sie eine sehr gesellige katze... Nun möchte ich ihr zuliebe eine zweites kätzen(oder kater) holen, jedoch stehen meine eltern im weg:?:?:? Ich weiß nicht mehr was ich ihnen sagen soll, sie sind soo dickköpfig:eusa_wall: Alles was ich hier im Forum schon erlesen konnte waren halt die Argumente wie: Wo platz für eine ist,ist auch platz für zwei, zwei machen genauso viel arbeit wie eine, soo viel teurer ist es auch nicht, zwei fühlen sich wohler, weil es gesellige tiere sind, wenn ich nicht da bin haben sie sich zum spielen, es ist allein langweiliger als zu zweit, sie bauene, etwas weniger scheiße :D Alles habe ich ihnen gesagt und erzählt, dann habe ich ihnen noch einen Post gezeigt, wo eine Frau beschreibt wie schief es mit ihrer einzelkatze gegangen ist... Es hilft einfach nichts, bald muss ich mich wohl geschlagen geben.

Bitte Antwortet mir, denn man sieht dass sich Simba alleine nicht wohlfühlt( Sie dreht total am rad zerrupft alle Pflanzen und rast wie verrückt den ganzen tag durch die wohnung...)

Liebe grüße Mareike
 
13.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Großes Problem :( Meine Katze fühlt sich alleine nicht wohl . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Das tut mir sehr Leid :(
Das Problem an der Sache ist, dass wir Dir hier nichts anderes schreiben können als das, was Du selber schon aufgelistet hast... Denn genau so ist es.... Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen *seufz*
Was halt noch passieren kann - dass Euer Kätzchen Euch wirklich die Bude auseinandernimmt aus lauter Einsamkeit und Langeweile.... entweder kommen Deine Eltern dann endlich zu der Einsicht, dass eine zweite Katze unumgänglich ist - oder sie kommen leider zu dem Entschluss, das Kätzchen wieder wegzugeben... Ich drücke alle verfügbaren Daumen, dass sie zu ersterer Einsicht gelangen!

LG, seven
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
Ohhh das ja ne ganz blöde Situation!!! Hast ja schon alles versucht...was ist denn ihre Begründung warum keine 2. dazukommen soll? Kennt ihr vielleicht jemanden mit 2 oder mehr katzen? Vielleicht könnte man die besuchen und dann sehen deine Eltern was du meinst? und können sich mit dem Katzenhalter unterhalten???
Vielleicht zeigst du Ihnen noch ein paar Schmusefotos von Katzen...oder du fragst sie ganz liebfrech ob sie der Katze mal die Ohren sauberlecken könnten ;)
Deine und Simbas Situation tut mir ehrlich leid ich hoffe du schaffst es...
Ich merke gerade bei meinen kleinen Katern, wie wichtig die füreinander sind...sind gerade kastriert worden und Romeo ist wieder top Fit und bei dem anderen wurde noch der Nabelbruch gerichtet und er braucht noch etwas Zeit bis er so toben kann...Romeo ist total gefrustet...und da kann ich spielen was das Zeug hält das ist nicht das selbe zum Glück musste ich die nicht trennen...so können die beinen sich wenigstens aneinanderkuscheln...und sich die Ohren ausputzen.

Ich drücke die Daumen
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
nkeschön, das hoffe ich auch, aber scheint wohl so, als wenn ich da nichts machen könnte:(:( Sie sind beide der Meinung, dass sich das verhalten von simba auch nicht durch eine zweite katze ändert, aber ich bin da anderer meinung...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Also meine Eltern haben Sorge dass sich die beiden nicht verstehen könnten, aber ich habe das wiederlegt dadurch dass ich gesagt habe, man könnte vertraglich festhalten dass man das kleine in diesem falle wieder zurückgeben kann... außerdem meinen sie, das wenn eine zweite dazukommt, dass es noch wilder zugeht, und die beiden dann das ganze haus auseinander nehmen, was meiner meinung nach völliger blödsinn ist:roll::roll: Wilder als jetzt kann es eigentlich nicht mehr werden, sie wollen auch nicht einsehen dass sich simbas verhalten stress zuzuschreiben ist, wahrscheinlich weil sie einen spielkameraden vermisst, sie sagen das sei der natürliche spieltrieb, der aber für mich etwas zu übertrieben ist, denn keine katze rennt seitlich durch die Wohnung und knurrt und miaut dabei :?:| Die Leute die wir kennen, meinen alle es ist auf deutsch gesagt scheißegal ob sie zu zweit oder einzeln gehalten werden, denn wenn sie raus dürfen( was Simba darf wenn sie groß genug ist) sie sich dort ihre kontakte suchen, jedoch ich glaube dass es sich wenn sie raus dürfen auch eher um revierkämpfe handelt und nicht und freundschaftliche kontakte... also wäre die kleine trotzdem noch irgendwie alleine :'(
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
Man das echt blöd!!!! Meine sind auch keine Geschwister und Kitten verstehen sich eigentlich immer nach kurzer Zeit...
Ich staune manchmal echt wie Beratungsressisent Eltern sein können... und du als Minderjährige Tochter machst dir Gedanken... und das finde ich ganz toll vielleicht googelst du nochmal Einzelhaltung von Katzen und zeigst die Artikel deinen Eltern..mehr kann ich dir leider nicht sagen...du versuchst ja schon alles...
ich fühle mit dir...
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Dankeschön, ich hatte meinen eltern schon einen Beitrag in einem anderem Forum gezeigt, wo eine Frau unbedingt eine katze wollte und sie dachte einzelhaltung wäre ok.. das ende vom lied war, dass sie ihren kater abgeben musste in eine familie wo schon ine katze vorhanden war, dann war alles gut:) Doch darauf haben meine eltern total schroff geantwortet, dass jetzt schluss mit der diskusiererei sei, und dass ich mir viel zu viel einbilden würde und sich die katze total wohl fühlt... das glaube ich schon dass sie sich wohl fühlt, sie ist nur einsam, und sie ist so eine süße, sie wickelt alle um die kleine kralle :angel::angel: Habe mal ein foto von ihr hochgeladen
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
Eine gaaanz süße kleine Maus hast du da....

Ich hoffe du findest eine Lösung und mehr als Daumendrücken kann ich leider nicht...wie alt ist Simba eigentlich???
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Dankeschön, die kleine wurde am 10. oktober geboren, und ich weiß auch dass sie zu früh von ihrer mutter getrennt wurde, aber es war eine baybauerskatze und ich will mir nicht ausmalen was mit ihr passiert wäre, wenn ich sie nicht, oder erst später genommen hätte :?:|:(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

und ich habe sie mit 10 wochen bekommen
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo reike,

eine ganz süße Maus hast Du da!:D Und Du bist in Deinem Alter schon viel "vernünftiger" in Bezug auf Katzenhaltung als Deine Eltern. Hut ab.

Aber leider kann ich auch nichts anderes machen als Daumendrücken, dass Du Deine Eltern noch überzeugt bekommst.

Vielleicht könntest Du ja noch argumentieren, dass viele Einzelkatzen plötzlich unsauber werden und vor lauter Einsamkeit protestpinkeln oder anfangen, die Möbel und Tapeten zu zerstören. Vielleicht wirkt das.

Und eine ganz "überzeugende" Seite ist auch diese hier, vielleicht mögen sich Deine Eltern die ja mal ganz unverbindlich durchlesen:
http://www.feline-senses.de/keine-einzelhaltung.html

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg!
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Dankeschön, ja die seite ist sehr gut, mit der probiere ich es mal :) Leider haben wir keine Tapeten, sonst würde ich die katze noch aus protest dahin führen wenn es der einzige weg wäre, aber mit der seite versuche ich es mal, dANKESCHÖN
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hey leute,
ich habe es endlich geschafft meine Eltern zu überreden :) diese woche mittwoch gehen meine mutter und ich zum tierartzt lassen die kleine frühkastrieren, und wenn simba alles gut überstanden hat, und alles abgeheilt ist, dann darf ich mich mal in den örtlichen tierheimen nach einer zweiten katze umschauen :) lieben dank nochmal, eure tipps haben schon geholfen, aber am ende habe ich einen ausbildungsplatz bekommen, und da bin ich von morgens bis abends weg, und nur während meiner mittagspause zu hause, und das würde eine katze allein nicht aushalten.... so können sich die beiden gegenseitig beschäftigen und dürfen natürlich auch gemeinsam raus ;)
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
Klasse :clap::clap::clap:
Ich freu mich riesig das du es geschafft hast!!!! :D
Schön das du so am Ball geblieben bist....dann drücke ich die Daumen für die Frühkastra!!! und würd mich freuen wenn du mal schreibst wie du dann mit der Suche weiterkommst...und natürlich wenn du einen passenden Kumpel gefunden hast...

Liebe Grüße
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
ja okay, das werde ich tun, und ich werde euch auf dem laufenden halten, und dann kann ich ja mal schreiben wie sie sich dann verstehen, und ob es nicht schon zu spät ist, für eine zusdammenführung..
 
Soma

Soma

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
1.256
Reaktionen
0
Hallo, auch von mir herzlichen Glückwunsch, dass du deine Eltern überreden konntest. Deine Maus wird es dir danken. :)
Zu spät für eine Zusammenführung wird es sicher nicht sein. Einige Tage, vielleicht auch ein paar Wochen (in dem Alter aber eher nicht) Krach ist ganz normal. Solange es nicht blutig wird, ist das völlig in Ordnung. Aber ich denke das weißt du. :) Wichtig ist, dass du dir dann von deinen Eltern keinen Floh ins Ohr setzen lässt ála "Siehst du, die will gar keine zweite Katze bei sich haben".
Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche und viel Freude an deinen Fellnasen.:angel:
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
dankeschön, nein ich lasse mir keine flöhe ins ihr setzten ;) und ich werde bestimmt gaanz viel spaß mit den beiden haben :)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.711
Reaktionen
257
Hey leute,
ich habe es endlich geschafft meine Eltern zu überreden :) diese woche mittwoch gehen meine mutter und ich zum tierartzt lassen die kleine frühkastrieren, und wenn simba alles gut überstanden hat, und alles abgeheilt ist, dann darf ich mich mal in den örtlichen tierheimen nach einer zweiten katze umschauen :) lieben dank nochmal, eure tipps haben schon geholfen, aber am ende habe ich einen ausbildungsplatz bekommen, und da bin ich von morgens bis abends weg, und nur während meiner mittagspause zu hause, und das würde eine katze allein nicht aushalten.... so können sich die beiden gegenseitig beschäftigen und dürfen natürlich auch gemeinsam raus ;)
Freut mich sehr für dich und noch mehr für Simba.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
:038: Klasse!

Glückwunsch zum Ausbildungsplatz und Glückwunsch schonmal zur baldigen 2-Miez!:)
 
reike

reike

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
dankeschön, bin auch schon total aufgeregt...
 
Thema:

Großes Problem :( Meine Katze fühlt sich alleine nicht wohl

Großes Problem :( Meine Katze fühlt sich alleine nicht wohl - Ähnliche Themen

  • Großes Problem mit Mieze

    Großes Problem mit Mieze: Huhu ich bin neu hier und habe da ein großes Problem . Ich habe eine 9 mon alte Katze die eigentlich schon seit wir sie haben stubenrein ist ...
  • großes Problem mit unseren zwei Katzen

    großes Problem mit unseren zwei Katzen: Hallo liebe Katzenfreunde, leider haben wir seit einigen Wochen ein großes Problem mit unseren zwei süßes... (Maya 4Jahre und Nala 2Jahre) Wir...
  • Großes Problem!??!

    Großes Problem!??!: Hallo Ihr lieben!:roll: Ich brauche ganz dringend euren Rat!!! Ich bin ganz neu in dem Forum, und hoffe das Ihr mir helfen könnt!!! Wir haben...
  • Sehr Großes Problem

    Sehr Großes Problem: Hallo zusammen. Meine Mutter hat da ein ganz großes problem, und zwar hat sie Zwei katzen (geschwister) ein männchen und ein weibchen.Das...
  • Meine Katze macht großes Geschäft immer auf den Boden

    Meine Katze macht großes Geschäft immer auf den Boden: Hallo Zusammen, erstmal stelle ich euch kurz meine Lieblinge vor, beide ungefähr 8 Jahre alt und wohnen jetzt ein gutes halbes Jahr bei mir. Die...
  • Ähnliche Themen
  • Großes Problem mit Mieze

    Großes Problem mit Mieze: Huhu ich bin neu hier und habe da ein großes Problem . Ich habe eine 9 mon alte Katze die eigentlich schon seit wir sie haben stubenrein ist ...
  • großes Problem mit unseren zwei Katzen

    großes Problem mit unseren zwei Katzen: Hallo liebe Katzenfreunde, leider haben wir seit einigen Wochen ein großes Problem mit unseren zwei süßes... (Maya 4Jahre und Nala 2Jahre) Wir...
  • Großes Problem!??!

    Großes Problem!??!: Hallo Ihr lieben!:roll: Ich brauche ganz dringend euren Rat!!! Ich bin ganz neu in dem Forum, und hoffe das Ihr mir helfen könnt!!! Wir haben...
  • Sehr Großes Problem

    Sehr Großes Problem: Hallo zusammen. Meine Mutter hat da ein ganz großes problem, und zwar hat sie Zwei katzen (geschwister) ein männchen und ein weibchen.Das...
  • Meine Katze macht großes Geschäft immer auf den Boden

    Meine Katze macht großes Geschäft immer auf den Boden: Hallo Zusammen, erstmal stelle ich euch kurz meine Lieblinge vor, beide ungefähr 8 Jahre alt und wohnen jetzt ein gutes halbes Jahr bei mir. Die...